Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: LAS und LDWS

  1. #11
    Benutzer Avatar von Mr. Moonrun
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Bad Vöslau, Österreich
    Erhielt 517 Danke für 186 Beiträge

    Nachdem ich hier ein wenig mitgelesen habe...habe ich den Lenkrad Eingriff wieder aktiviert und so eingestellt wie ihr das beschrieben habt.
    Toll wie das System dann arbeitet...wie auf Schienen wird man teilweise unterstützt beim cruisen.
    Das Forum hat mal wieder geholfen.👍🏼🤘🏼

    Hin und wieder kommt halt das “Lenkrad fassen” bei zu schlampigen Griff😉😊
    Modell II, 175PS, Black, Revolution Top, AT, SD weißes Leder 21" Bodykit etl. Zubehör, powered by BIGI🤘🏼

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mr. Moonrun folgende User:


  3. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    25.10.2016
    Erhielt 143 Danke für 112 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Ich finde im Handbuch bei allen Beschreibungen zum LAS und dem LDWS kein Wort darüber wozu die Empfindlichkeitseinstellung gut ist.Natürlich weiß ich wo die Einstellung im MZD ist, und hab jetzt auch auf niedrige Empfindlichkeit gestellt. Funktioniert besser...aber warum? Was für eine Empfindlichkeit ist das die man da auf niedrig stellt?

    Übrigens, ich hab den FL, in der Anleitung ab Seite 196...trotzdem, dort steht alles über früh und spät, und das macht auch so Sinn wie das erklärt ist. Aber nix über niedrige & hohe Empfindlichkeit.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    Revolution Pro, 175D 2.2 AT, BJ04/2015, FL, MZD 70.000.021 (ohne ID7 tweak / Touch while drive enabled) - Neuer Hub installiert (AA with Samsung Galaxy S9)

  4. #13
    Neuer Benutzer Avatar von Micha83
    Registriert seit
    12.06.2018
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Jetzt hab ich da auch mal eine Frage, was passiert denn wenn man das Lenkrad trotz Warnung nicht anfasst?
    Lg Micha

  5. #14
    Benutzer Avatar von Mr. Moonrun
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    Bad Vöslau, Österreich
    Erhielt 517 Danke für 186 Beiträge
    Zitat Zitat von Micha83 Beitrag anzeigen
    Jetzt hab ich da auch mal eine Frage, was passiert denn wenn man das Lenkrad trotz Warnung nicht anfasst?
    Lg Micha
    Beim Seat ist es so das nach 2x Warnung, eine kurze, energische Bremsung erfolgt.
    Soll angeblich den Fahrer ‚wachrütteln‘...vl ist das beim CX auch so!

    Liebe Grüße
    Modell II, 175PS, Black, Revolution Top, AT, SD weißes Leder 21" Bodykit etl. Zubehör, powered by BIGI🤘🏼

  6. #15
    Neuer Benutzer Avatar von Micha83
    Registriert seit
    12.06.2018
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Würde mich mal interessieren, angenommen man braucht medizinische Hilfe und wird bewusstlos oder der gleichen, bremst er dann auf Null runter oder schaltet sich der Assistent ab.

  7. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    25.10.2016
    Erhielt 143 Danke für 112 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Keine Ahnung ob er irgendwann mal bremst, denke aber eher nicht.

    Soweit ich das mitbekommen habe höhrt der Assistent einfach auf. Es erfolgt also kein Lenkeingriff mehr. Wie bei einem Fahrzeug ohne Lenkunterstützung oder Spur assistent (Wobei, Warnern beim verlassen der Spur tut er immer noch)
    Revolution Pro, 175D 2.2 AT, BJ04/2015, FL, MZD 70.000.021 (ohne ID7 tweak / Touch while drive enabled) - Neuer Hub installiert (AA with Samsung Galaxy S9)

  8. #17
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 384 Danke für 198 Beiträge
    Also selbst nach drei Meldungen passiert nix. Hatte immer die Hand am Steuer aber wohl in einem Bereich der nicht erfasst wird und ich musste nur geradeaus fahren ... drei Meldungen bekommen aber nix passiert


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #18
    Benutzer Avatar von Buhli
    Registriert seit
    09.11.2017
    Ort
    Zittau
    Erhielt 268 Danke für 104 Beiträge
    Zitat Zitat von gescha Beitrag anzeigen
    Ich finde im Handbuch bei allen Beschreibungen zum LAS und dem LDWS kein Wort darüber wozu die Empfindlichkeitseinstellung gut ist.Natürlich weiß ich wo die Einstellung im MZD ist, und hab jetzt auch auf niedrige Empfindlichkeit gestellt. Funktioniert besser...aber warum? Was für eine Empfindlichkeit ist das die man da auf niedrig stellt?

    Übrigens, ich hab den FL, in der Anleitung ab Seite 196...trotzdem, dort steht alles über früh und spät, und das macht auch so Sinn wie das erklärt ist. Aber nix über niedrige & hohe Empfindlichkeit.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    im KF Handbuch habe ich folgendes dazu gefunden Studio_20180624_222427.jpgStudio_20180624_221928.jpg Gruß Buhli
    Ab 01.02.18 CX-5 II-G194 -Turmalinblau/ Technik-Paket/Leder-schwarz/Alupedale/ gebaut am 11.11.17

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Buhli folgende User:


  11. #19
    Benutzer
    Registriert seit
    25.06.2018
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Gibt es eigentlich einen Trick, damit der Mazda nicht nach ein paar Sekunden meckert und den Assistent ausmacht sondern länger selbst fährt? Bei anderen Autos bleibt der LAS länger an und lenkt selbst länger. Wenn ich beim Fahren mal Nase putzen muss, finde ich das viel Sicherheit, die das bringt. Denn beim Schnäuzen sehe ich kurzfristig sonst nix.

  12. #20
    Benutzer
    Registriert seit
    25.10.2016
    Erhielt 143 Danke für 112 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Ich persönlich halte es für eher gefährlich wenn einem das Fahrzeug vorgaukelt alleine zu fahren. Hatte mal einen (aktuellen) 5er BMW als Leihwagen, der hat auch nach 2 Minuten noch nicht die Steuerung unterbrichen wenn man die Hände vom Lenkrad gegeben hat. Bei Kurviger Autobahn ist der Wagen aber langsam aber sicher von selbst von der Spur weggedriftet. Beim Testen kein Problem, weil ich ja darauf geachtet habe, aber verlassen würde ich mich auf dei Spurführung nicht mal bei so einem 90000€ Auto.
    Da finde ich es ehrlicher vom Mazda das sofort zu unterbinden und die Hände ans Lenkrad zu reklamieren.
    Scheuzen kann ich mich auch mit einer Hand....ist zwar mit 2 einfacher, aber das ist mir mein Leben Wert.
    Revolution Pro, 175D 2.2 AT, BJ04/2015, FL, MZD 70.000.021 (ohne ID7 tweak / Touch while drive enabled) - Neuer Hub installiert (AA with Samsung Galaxy S9)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung "HBC, LDWS Frontscheibe beschlagen, Reinigen"
    Von ccrvoigt im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.01.2016, 11:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •