Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Standheizung vs Klimaautomatik

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2018
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Nun wieder zum eigentlichen Thema.. :-)

    Hat jemand eine Werksverbaute Standheizung, und kann bestätigen, dass die Standheizung die Klimaautomatik nicht steuert?

    @HolgiHSK, danke für deine Rückmeldung, das macht mir schon mal etwas Mut, jedoch sagte ein Händler dass beim CX-5 die SH gar nicht funktionieren würde, wenn man die Klimaautomatik nicht entsprechend einstellt.

    Gibt es jemanden, der das im CX-5 wie HolgiHSK im Auris macht, und es funktioniert trotzdem?

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2014
    Erhielt 185 Danke für 91 Beiträge
    @ te_ess

    Mal ne kurze Zwischenfrage.
    Welche konkrete Funktion erwartest du denn von der Kombination Standheizung-Klimaautomatik ?
    Was genau sollte denn die Standheizung steuern können ?

    Steh grad etwas auf dem Schlauch.

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2018
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Kurzfassung:

    Ich erwarte, dass ich NICHT manuell irgendwas rumfummeln muss, wenn ich den wagen am abend vorher abstelle, sondern dass wenn ich auf der Fernbedienung klicke, das Auto warm wird und die Scheiben eisfrei (z.b. nach 20-30 minuten) egal welche Klimaautomatik-stellung, Temperaturstellung etc am abend vorher an war...


    Langfassung:

    Ich erwarte, dass wenn ich die SH anschalte (sei es timer, oder "klick" auf der Fernbedienung, dass die SH folgendes steuert:

    - Luftstrom, da wo er hin soll (vmtl windschutzscheibe)
    - temperatur wie es sein soll
    - umluft an oder aus (je nach notwendigkeit)
    - gebläsepower wie nötig (erst wenig, dann wenn die SH wärme produziert hat mehr, dann wenn ziel-umgebung erreicht ist wieder etwas weniger)

    Das ist alles heute kein zauber mehr und so standard bei den Werks-SH die ich kenne (Opel, Ford, VAG, Volvo, BMW, Mercedes, und natürluch div wirklich hochpreisigen Kisten)

    Darum wundert mich, dass das Mazda angeblich nicht haben soll, weil es technisch sooooo einfach umzusetzen wäre, weil ne Klimaautomatik das o.g. eh alles schon kann un macht)

    viele Grüße

  4. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    25.10.2016
    Erhielt 130 Danke für 101 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Bei meinem cx5 schaltet die Standheizung den Lüfter mit ein. Sie verstellt aber nicht die Düsen. Luft kommt also dort raus so wie die Klimaautomatik beim abstellen des Motors eingestellt war. Ich drücke also vor Motor aus die Windschutzscheibe-Defrost Taste. Zur Sicherheit drehe ich die Temperatur hoch, denke aber das braucht es gar nicht.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    Revolution Pro, 175D 2.2 AT, BJ04/2015, FL, MZD 59.000.502 (ohne ID7 tweak :-( )

  5. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2018
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Dank dir !

    hast du eine nachgerüstete oder eine ab Werk?
    Hast du einen Benziner oder Diesel? und weisst du in etwa wie lange das enteisen braucht?

  6. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    25.10.2016
    Erhielt 130 Danke für 101 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Diesel (siehe Signatur), Nachgerüstet. Webasto mit Fernbedienung. Ich hab keine Ahnung wie lange es dauert. Ich stell die Zeit ein wann die SH fertig sein soll. Fas geht in 3 Stufen. Je höher, auf desto höhere Temperatur berechnet die SH selbst wann sie anfängt. Wenn ich manuell einschalte je nach Temperaturen 10-20 Minuten schatze ich. Länger als 20 Minuten lass ich sie dann nicht laufen. Auch um die Batterie zu schonen.
    Ich weiß auch gar nicht ob es wirklich eine Ab Werk gibt. Denke mal die wird auch bei mitbestellen erst in Rotterdam(?) eingebaut, und nicht schon in Hiroshima.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    Revolution Pro, 175D 2.2 AT, BJ04/2015, FL, MZD 59.000.502 (ohne ID7 tweak :-( )

  7. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2014
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Habe die Sthzg im aktuellen 6er. Man muss die Temperatur und die Lüftereinstellung selber vor dem abstellen regeln. Sonst wird´s eben nur 22 statt z.B. 27 Grad....
    M.W. wird die nun ab Werk bestellbare Sthzg auch erst in Europa (nach Schiffsentladung) eingebaut. Ist ebenso eine webasto, als wenn´s der Freundliche vor Ort macht.... Es bleibt also eine Nachrüstlösung, auch wenn jetzt direkt bestellbar
    Mazda 6 2.2 Nakama Intense Kombi, Bj 2017, AHK und Webasto Sthz

  8. #18
    Benutzer
    Registriert seit
    25.10.2016
    Erhielt 130 Danke für 101 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Wobei die Standheizung eh keine 27 Grad zusammenbringt. Ich dreh zwar auch immer auf, denke aber die standardmäßigen 22 Grad sind auch gut.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
    Revolution Pro, 175D 2.2 AT, BJ04/2015, FL, MZD 59.000.502 (ohne ID7 tweak :-( )

  9. #19
    Benutzer Avatar von tomkrieg
    Registriert seit
    15.05.2014
    Ort
    Langenau
    Erhielt 43 Danke für 21 Beiträge

    Spritmonitor.de
    hast du eine nachgerüstete oder eine ab Werk?
    So wie mir es mein Händler erklärt hat, gibt es keine "Standheizung ab Werk" bei Mazda. Meine im Konfigurator ausgewählte Standheizung (quasi "ab Werk") wird erst in Antwerpen eingebaut ...
    Wenn Mazda die Standheizung in der Fahrzeugentwicklung nicht berücksichtigt, dann gibt es da auch keine Einbindung die Klimasteuerung.
    Ich persönlich finde nicht, dass das ein (Nicht-)Kaufgrund ist. Am Abend vorher Defroster-Taste drücken und gut ist ...

    Gruß
    TomKrieg
    Aktuell: 2014 Mazda CX-5, Sendo, Diesel 150, FWD, AT
    Bestellt: 2018 Mazda CX-5, Sportsline, Benzin 194, AWD, AT
    1999 Volvo C70 2.5T Coupe
    1999 Volvo C70 2.4T Cabrio

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei tomkrieg folgende User:


  11. #20
    Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2018
    Ort
    ÖSTERREICH
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Ich habe eine werksseitige Standheizung von Webasto.
    Ich habe noch nie ewtas verstellt.

    Die Temperatur stellst du über die FB der Standheizung ein. Dann entweder über Timer oder FB die Standheizung anschalten.
    Klima ist eh immer auf Automatik.

    Ich habe aber noch nie drauf geachtet, wie der Luftstrom ist etc.
    Man kann die Standheizung auf auf Standlüften umschalten (noch nicht ausprobiert) - von dem her muss ja da schon eine gewisse Interaktion zwischen Standheizung und Klima bestehen.

    Gruss

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Dekorblende Klimaautomatik (Edelstahl) neu 1x
    Von Ingo im Forum Mazda CX-5 Marktplatz
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2017, 20:59
  2. Die Klimaautomatik ist ein Witz
    Von cx5tomtom im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 15.09.2016, 22:28
  3. Klimaautomatik
    Von shuqush im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 20.03.2016, 21:57
  4. Schaltplan CX5 Klimaautomatik
    Von uxor im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.02.2016, 12:03
  5. Klimaautomatik von Fahrenheit auf Celsius
    Von Newfi im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 13:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •