Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: welche Schwachstellen / Reparaturen beim CX-5?

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 996 Danke für 320 Beiträge

    Meiner war (zugelassen auf mich seit 30.10.15) bisher wg. Tausch der CMU unplanmäßig in der Werkstatt.

    Ölverdünnung hat meiner auch (keine Kurzstrecke), aber ist mir egal, so lange nicht die Lampe angeht.

    Der Rest: Freude am Fahren. Nur cleverer. :-)
    CX-5 II | 175PS Diesel | AT | Sports-Line | Technik-Paket | GSD | AHK | Magmarot | 27.06.17

    CX-5 FL | 175 PS Diesel | Sports-Line | AT | MRCC | GSD | Graphitgraumetallic | Spiegelmodul | MZD+ | 30.10.15 - 27.06.2017

  2. #12
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.184 Danke für 900 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von hondacivic Beitrag anzeigen
    Hallo Ingo , du musst ja hier nicht antworten. Ich find es aber schon wichtig zu erfahren wo vielleicht die Schwachstellen des cx-5 liegen
    Es ging bei der Meinung doch gar nicht um mich, sondern mehr um die Sinnhaftigkeit, wie so ein Thema im Internet dann da steht und welchen Wahrheitsgrad man damit abdeckt.

    Dann antworte ich mal, zum Glück gab es dein Thema da noch nicht, sonst hätte ich vor lauter Frust mich evtl. permanent damit hier verewigt, da Beiträge wie du sicher weißt, ja nur begrenzt geändert werden können.

    (1)"Schlechter FM / DAB+ Radioempfang FL"
    Alle Schuld suchte ich beim Radio, der Antenne, dem MZD oder dessen Software....nur auf einen fatalen Fehler den ich begangen hatte, kam ich nicht. Nun bin ich schlauer und muss mit so einigen falschen Beiträgen leben, die ich nicht mehr ändern kann.

    (2)Störungen MZD mit Version .230
    Auch hier, das Update hatte ich ja selbst gemacht und irgendwie dann auch Fehlfunktionen rumgenörgelt, die ich mir ja irgendwie selbst eingebrockt hatte.
    fMH machte Update auf .513 und nun ist Ruhe, schlimm? Nöh...

    (3)Flackern LED Scheinwerfer bei Umschaltung
    Es gibt seit August eine TI dafür und Mazda behebt es ohne Genehmigung anzufragen, wozu das hier als statischer Mangel auflisten?

    Ich mag solche Extrakte nicht wirklich, weil ich da richtig viel Erfahrung(*) Anfang des Jahrtausends gesammelt hatte und den Nutzwert und auch die negativen Auswirkungen abschätzen kann.

    (*)
    2002 hatte ich über das MT Forum eine Fehler u. Mängeldatenbank ins Web gestellt (Honda, EP3), mehr als 120 Einträge wurden dabei erfasst.
    Heute bin ich ja froh, damals nicht verklagt worden zu sein.....

    Und das Beste: Der EP3 ist nach 14(!) Jahren noch für 4.000EUR an einen Besitzer verkauft worden, ab dem 4. Jahr hatte ich irgendwie auch keine Mängel mehr und bin dann weitere 10 Jahre sehr sehr glücklich mit diesem Auto gewesen.



    Zitat Zitat von Kladower Beitrag anzeigen
    Genau das macht einen großen Teil des Forums aus. Du möchtest also eine kurze Zusammenfassung, um Lesezeit zu sparen. Ich hätte mich übrigens an Deiner Stelle vor dem Kauf über solche Fehler informiert.
    ...jupp, wozu nochmal komprimieren was hier eh Tag für Tag diskutiert, akzeptiert
    und teilweise revidiert wird
    Am Ende werde ich auch beim CX-5 hoffentlich wieder schreiben können, was das für ein tolles Auto ist.
    Grüße Ingo :-)
    CX-5 FL, 2,5l, Sportsline, AWD, 6AG, Graphitgrau met., Leder-S, GSD, ACC, Webasto Thermo Top Evo 5+ + TC4 Advanced - Startnummer: 777

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ingo folgende User:


  4. #13
    Plus Mitglied Avatar von Finski
    Registriert seit
    24.05.2014
    Ort
    Welzheim
    Erhielt 737 Danke für 213 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von klenurq4 Beitrag anzeigen
    ......Rest geschnippselt ............

    Der Rest: Freude am Fahren. Nur cleverer. :-)
    Was hört man in Sachen Automatikgetriebe?
    Gibt's was neues?
    Terveisin Martin

    CX5 Nakama Intense Saphirblau, 175PS AT. Bestellt am 22.09.16, Zulassung und Übergabe am 13.03.17. Forumsaufkleber in Saphirblau auf Weiß und starre AHK, Roiskeläpät (Spritzlappen) vorne und hinten, Unterfahrschutz original vorne und hinten, Motorhaube und Stoßfänger vorne mit Steinschlagschutzfolie geschützt, H&R Verbreiterungen v40/h40.

    Meine ebay-Kleinanzeige

  5. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 996 Danke für 320 Beiträge
    Zitat Zitat von Finski Beitrag anzeigen
    Was hört man in Sachen Automatikgetriebe?
    Gibt's was neues?
    Ja, ich kriege zu guten Konditionen einen der ersten CX-5 II von meinem fMH.

    Technisch ist das Problem also nicht gelöst worden, aber mit sehr um Lösung bemühtem Service und offener Kommunikation seitens meines fMHs. Mazda hat - wohl mit für sie vertretbarem Aufwand - alles versucht, was mit technischen Mitteln machbar ist. Als das alles nichts gefruchtet hat, mir eine akzeptable andere Lösung angeboten.

    Und: Das Auto fährt ja trotz des Geräuschs zuverlässig (die Frage, wie lange, muss ich - dank Mazda - nicht fürchten).
    CX-5 II | 175PS Diesel | AT | Sports-Line | Technik-Paket | GSD | AHK | Magmarot | 27.06.17

    CX-5 FL | 175 PS Diesel | Sports-Line | AT | MRCC | GSD | Graphitgraumetallic | Spiegelmodul | MZD+ | 30.10.15 - 27.06.2017

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei klenurq4 die folgenden 3 User:


  7. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2016
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge
    [QUOTE=Kladower;162562]Genau das macht einen großen Teil des Forums aus. Du möchtest also eine kurze Zusammenfassung, um Lesezeit zu sparen. Ich hätte mich übrigens an Deiner Stelle vor dem Kauf über solche Fehler informiert.


    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Schau mal den allerersten Satz in meinem ersten Beitrag an😆 Alles klar oder😎

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei hondacivic folgende User:


  9. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2016
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge
    6700 km nun drauf und immer noch keine Probleme/Reparaturen 😁
    2.0 Benziner, 165 ps FWD, EZ 02/17 in Onyxschwarz, Exclusive-Line

  10. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2016
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge
    Nun 25.000 km drauf und es wurden bei 24.000 km die bremsscheiben hinten abgedreht und neue Beläge hinten. Da die Scheiben hinten rostig und voller riefen waren. Sonst keine Reparaturen, sehr zuverlässig 😊👍
    2.0 Benziner, 165 ps FWD, EZ 02/17 in Onyxschwarz, Exclusive-Line

  11. #18
    Benutzer Avatar von LarsCelle
    Registriert seit
    18.03.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge
    Hi,

    ich habe vorher auch 3 Honda gefahren (2 davon Neufahrzeuge, und das waren bisher die zuverlässigsten Autos die ich hatte. Im Moment fahre ich den Benziner 2.0 mit Mittlerweile 36000 KM in 2,5 Jahren.
    Folgende Reparaturen wurden bisher gemacht :

    - Tausch beider LED Scheinwerfer (Schmutz oder Klebereste von Innen)
    - 3 x Beim Händler gewesen wegen dem Naviflackern bis es getauscht wurde
    - Beifahrertür Zetralverriegelung defekt
    - Knarzen im Amaturenbrett (bis heute nicht gelöst)
    - Knacken beim Einlenken (wurde behoben)
    - Lenkrad Leder war abgegriffen (Lenkrad wurde getauscht, jetzt gut)
    - Fahrersitz hat geknarzt (wurde behoben)
    - Heckklappendämpfer wurden getauscht (Rückruf)

    Nervt schon etwas, Mazda hat sich allerdings immer sehr kulant gezeigt.
    Aber ich schaue aktuell schon ob ich mir einen anderen Wagen zulege (wenn da nicht der hohe Wertverlusst wäre)
    Ansonsten ist der Benziner sehr zuverlässig und sparsam.

    Aber wie gesagt Honda ist eine Topmarke und wenn die nicht die tollen Modelle aus dem Programm genommen hätten wäre ich bei Honda geblieben.

    Was spricht gegen den CR-V ?

    Ich sehe gerade das der Beitrag ja schon etwas älter ist....... Ja man sollte doch den kompletten Thread lesen ;-).

  12. #19
    Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2017
    Ort
    HH
    Erhielt 38 Danke für 24 Beiträge
    Zitat Zitat von LarsCelle Beitrag anzeigen
    Was spricht gegen den CR-V ?
    1,5 Liter Turbomotor und CVT-Getriebe.

  13. #20
    Plus Mitglied Avatar von dab_ch
    Registriert seit
    26.05.2014
    Ort
    Bern/CH
    Erhielt 237 Danke für 125 Beiträge

    Zitat Zitat von LarsCelle Beitrag anzeigen
    Was spricht gegen den CR-V ?
    Cockpit, das Äussere, kannte bis vor knapp 10 Jahren nichts anderes als Honda, ein S2000 steht immer noch im Fuhrpark. Wobei ich auch mit Honda diverse unplanmässige Werkstattbesuche hatte, mit dem S2000 der erste Rückruf innerhalb von 10 Tagen nach Zulassung (Getriebeumbau wegen mangelnder Schmierung)
    CX-5 KF (2018)|G194|Automatik|Revolution|Machine Gray|29.03.2018|20.09.2018
    CX-5 vFL|D175|Automatik|Revolution|Crystal White Pearl|14.06.2012|02.11.2012

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Schonbezüge
    Von Snowdog2511 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.07.2017, 15:59
  2. Welche Reifenmarke beim CX 5 2017?
    Von Volker Arnold im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.07.2017, 05:02
  3. Welche Ganzjahresreifen?
    Von webster im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.05.2017, 18:06
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 19:22
  5. Welche Winterreifen
    Von Groofy im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 18:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •