Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: 20 Zoll mit Größe 255 / 45

  1. #1
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2015
    Ort
    Barsinghausen
    Erhielt 244 Danke für 83 Beiträge

    20 Zoll mit Größe 255 / 45


    Hallo,

    Ich hatte mir letzten Sommer 20 Zoller geleistet. Felge von Oxigin 9x20 und die Reifen von Hankook 245/45r20. Als der Reifen neu war, war ich begeistert. Sehr hamonischer Reifen. Ich habe aber das Gefühl das nach 10.000km schon etwas davon verloren gegangen ist. Und der Reifen baut sehr schmal (der Reifen ist nur 230 mm und die Lauffläche auch nur 195 mm breit). Vorn links habe ich mir schon dreimal die Felge leicht angeschrammt.
    Habt Ihr für mich eine Alternative, welche Reifen könnt Ihr empfehlen. Ich glaube nicht, das es nur reicht den Hankook eine Nummer breiter zu nehmen.
    Gruß
    Cx5_0099

    Ps. Scuffs liegen schon in der Garage.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von cx5_0099 (11.12.2016 um 14:06 Uhr)

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    16.06.2015
    Erhielt 13 Danke für 6 Beiträge
    Hab auch 20". Hab den Pirelli P Zero 235/45 drauf. Bis jetzt bin ich begeistert, hat ca. 12000 runter und steht noch gut da.

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sojos folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von Oldschool
    Registriert seit
    18.09.2016
    Ort
    Hamburgs Nordwesten
    Erhielt 366 Danke für 92 Beiträge

    Oxigin 18 9x20 ET 38 in mattschwarz mit 255/45ern

    Moin, Moin...

    Hab hier im Forum ein wenig rumgeschnüffelt, bin aber nicht wirklich fündig geworden und habe deswegen 2 Fragen an die Spezialisten hier:

    1. Taugt die Marke was? Ich habe jetzt ja die Alutech Monstr 19" - auch in mattschwarz - drunter und bin qualitativ mehr als zufrieden, zumal sie auch auf unserem CX-3 hinsichtlich der Lackqualität 1A sind. OK, sie sind etwas pflegeintensiver, aber das ist mir als Putzfreund egal.

    2. Muss ich irgend etwas beachten, hat die Kombi - trotz ABE laut Felgenoutlet - irgendwelche umfangreicheren Maßnahmen an den Radläufen zur Folge oder passen die stressfrei drunter.

    Ich hatte mir auch andere, filigranere Felgen angeschaut, aber hinsichtlich der doch überschaubaren Ausmaße der Bremsscheiben, denke ich, dass die Oxigin 18 einen guten Kompromiss darstellen würden.

    Besten Dank schon einmal an euch im Voraus

    Oldschool
    - CX-5 G192, Nakama Intense, Arachne, EZ 10/2016
    - CX-3 G120, Sports-Line, Mondsteinweiß, EZ 11/2015
    - 323 BF 1,1 LX, rot, EZ 02/1986 mit H-Kennzeichen (der Entschleuniger)

  5. #4
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.577 Danke für 2.482 Beiträge
    Die Radlaufverbreiterung kannst du bei mir bekommen, einfach eine PN dann schicken, dann erfährst du weiteres zu denen.

    Ansonsten ist Oxigin schon gut und hat schicke Felgen. Habe selber von mehreren nur positives gehört über oxigin.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  7. #5
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.084 Danke für 1.487 Beiträge


    OXIGIN Concave 8,5x18 ET 35 (real durch Spurplatten, auf dem Bild vorne ET 25 und hinten ET 20) mit 255/55 Winterreifen, sehr zufrieden
    Geändert von karlipe (04.01.2017 um 20:35 Uhr) Grund: ET35 fehlte
    EZ 24.05.2013, Sportsline ,175PS Automatik , sky blue, Spitzname Blue Devil

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei karlipe folgende User:


  9. #6
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2015
    Ort
    Barsinghausen
    Erhielt 244 Danke für 83 Beiträge
    Schōne Beitrāge !

    Aber hat auch jemand eine Antwort auf meine Frage (siehe erster Beitrag).

    Gruß
    Cx5_0099

  10. #7
    Benutzer Avatar von rg1072
    Registriert seit
    25.04.2014
    Ort
    Land Brandenburg
    Erhielt 3.566 Danke für 1.011 Beiträge

    20 Zoll mit Größe 255 / 45

    Denke das es nicht am Hankook liegt...das selbe Problem wirst du mit allen anderen Reifen auch haben. Da ein 245 Reifen für einer 9 Zoll breite Felge eigentlich zu schmal ist...da sollte mindestens 255 wenn nicht sogar ein 265 Reifen rauf. Aber da könntest du dann eventuell wieder Probleme beim TÜV bekommen, weil sie vielleicht überstehen. Kommt auf die ET deiner Felge an..
    Fahre doch mal zum TÜV/Dekra in deiner Nähe und frag einfach was er dir für eine Kombination abnehmen würde. Dann bist du schlauer

    PS: die Scuffs erfüllen auch ihren Zweck und sehen dabei noch schick ausetwas mehr Abstand zum Bordstein hilft auch
    Es ist schön ein Teil des Forums zu sein

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei rg1072 folgende User:


  12. #8
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.084 Danke für 1.487 Beiträge
    Achso, ja stimmt, hier mal ein Bild einer anderen Felge 8,5x18 ET 35 mit 255/55 ohne Radlaufverbreiterung



    Wird bei ET 38 nicht viel anders aussehen

    Daher der Tipp mit dem TÜV

    Reicht aber das Mitführen der ABE bei der von Dir genannten Rad/Reifen Kombi, brauchst Du Dir keine sorgen machen, nix umbördeln, abschleifen oder sonst was, paßt
    EZ 24.05.2013, Sportsline ,175PS Automatik , sky blue, Spitzname Blue Devil

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei karlipe folgende User:


  14. #9
    Benutzer Avatar von Oldschool
    Registriert seit
    18.09.2016
    Ort
    Hamburgs Nordwesten
    Erhielt 366 Danke für 92 Beiträge
    Moin, Moin nach Barsinghausen...

    ich wollte Dir Deine Frage nicht "zerschießen". Soweit ich weiß, bauen Reifen von Goodyear, Yokohama und Dunlop optisch recht breit. Als Winterreifen habe ich jetzt die Dunlop 3D 245/19er drauf und die sehen mit der Schutzkante optisch schon gut aus. Ich würde deshalb auch schauen, dass sie eine Scheuerleiste/Felgenschutzkante haben.

    Danke für die Info zu den Hankook, denn die hatte ich als Sommerreifen mit "auf dem Zettel", dann sind die schon mal raus.

    Gruß aus HH

    Oldschool
    - CX-5 G192, Nakama Intense, Arachne, EZ 10/2016
    - CX-3 G120, Sports-Line, Mondsteinweiß, EZ 11/2015
    - 323 BF 1,1 LX, rot, EZ 02/1986 mit H-Kennzeichen (der Entschleuniger)

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Oldschool folgende User:


  16. #10
    Benutzer Avatar von rg1072
    Registriert seit
    25.04.2014
    Ort
    Land Brandenburg
    Erhielt 3.566 Danke für 1.011 Beiträge

    20 Zoll mit Größe 255 / 45


    @Oldschool,

    Der Hankook ist ein guter Reifen und wird selbst hier im Forum sehr oft gefahren. Und er baut nicht schmal..es muss halt eben die Felgen und Reifenbreite zusammen passen, dann schaut es auch optisch gut aus und die Felge wird vom Reifen etwas geschützt.
    Ein 245ziger Reifen auf einer 9 Zoll breiten Felge ist einfach zu schmal. Kann man ja auch auf dem Bild im ersten Beitrag erkennen. Der weiß garnicht was er da machen soll

    Ich und andere hier im Forum fahren auf einer 9 Zoll Felge 265ziger Reifen. Die füllen die Felge auch aus
    Es ist schön ein Teil des Forums zu sein

  17. Für diesen Beitrag bedanken sich bei rg1072 die folgenden 3 User:


Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nabendeckel welche Größe
    Von TK677 im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2016, 21:33
  2. FL 19 Zoll Sportsline Felgen Größe, ET und Reifengröße
    Von n0fear im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 22:24
  3. Räder auf Größe 7J / 17H2 / 17
    Von robsel im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2015, 10:42
  4. FL oder nicht und Größe des Motors
    Von Cappo im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 13:22
  5. Welcher Reifendruck bei Zubehörrädern anderer Größe?
    Von rotor69 im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 20:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •