Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 349

Thema: Eibach Fahrwerksfedern - Erfahrung?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2012
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Frage Eibach Fahrwerksfedern - Erfahrung?


    Hallo allerseits.

    Ich wollte gern wissen, ob von euch schon jemand von den Eibach Fahrwerksfedern für den CX-5 gehört hat oder sie bestenfalls schon ausprobiert hat. Die Teile sollen nicht nur die Karosserie leicht absenken und so einen sportlicheren Look geben, sie sollen angeblich auch eine präzisere Fahrweise ermöglichen und sind zudem TÜV-geprüft.

    Interessieren würden mich die Dinger schon. Kosten rund 200 Euro und wenn sie halten, was sie versprechen würde ich mir die gerne einbauen. Wer von euch hat sich mit denen schon auseinandergesetzt? Generell Erfahrungen mit Eibach oder bestenfalls mit den Federn für den Mazda?

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2012
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Bei Ebay habe ich das Pro Kit schon für knapp 180 Euro gesehen. Ungebraucht natürlich. Habe aber bisher noch keine Erfahrungen mit dem Kit oder mit Eibach direkt gemacht. Lohnt sich denn der Kauf überhaupt? Wie groß sind da die Unterschiede im Fahrverhalten?

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2012
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    die Eibach-Federn sind qualitativ auf jeden Fall nicht verkehrt. Ich kann jetzt nicht für die Mazda-Federn sprechen. Jedoch hatte ich vor einigen Jahren mal Eibach-Federn in einem anderen Fahrzeug verbaut. Waren super verarbeitet und haben einige Jahre ausgehalten

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mario folgende User:

    Gus

  5. #4
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 8.712 Danke für 1.876 Beiträge
    Eibach sind mit die Besten Fahrwerks-Federn Hersteller überhaupt !!!!
    Ich möchte mir auch dem Wagen näher an den Asphalt holen und noch mehr Fahrdynamik dadurch erreichen.
    Das Problem beim Federnwechsel sind aber nicht die Federn selbst, die halten ein lebenlang, aber die Dämpfer, die geben schneller auf als "normal" !
    Man muss sich vorstellen, wenn der Wagen 30 - 40mm tiefer ist, sind die originalen Dämpfer auch im Stand und "leer" so belastet als ob er ständig beladen wäre. Die Dämpfer stehen unter sändigem Druck, dadurch verschleißen sie schneller. Deshalb Fahrwerksfedern wählen, die nicht zu tief, und geeignet für die originalen Dämpfer sind. Muss immer in den Gutachten der Federn stehen.
    Eibach und H&R sind die Besten Federnhersteller im Tuningbereich, beide Made in Germany, und absolute Top Ware !!!!
    Der Preis von um die 200€ ist Top, allerdings vergesst die Einbaukosten nicht, und die anschliessened, dringend erforderliche Spureinstellung. das zusammen auch nochmal mit ca. 300€ zu buche schlagen kann, (bin Hobbyschrauber und hab schon viele Fahrwerke verbaut, daher spar ich mir die Einbaukosten ) und natürlich noch, wie soll es anders sein die Kosten für den Tüv net vergessen, wir sind ja hier in Deutschland. Die Federn werden nur mit einem Teile-Gutachten ausgeliefert, und der Tüv muss den Einbau kontrollieren, kostet 57€ ........ Wenn einem also alles in allem ca. 600€ die Sache wert ist ..... ist es eine gute Investition, optisch (besonders wenn Sonderräder drauf kommen sollen) und Fahrdynamisch, weil das Fahrwerk einen höheren Anpressdruck auf den Asphalt hat und somit mehr Traktion, ausserdem windet sich die Karosseri nicht mehr ganz so wie beim original, und die Lenkung gibt ein noch besseres Feedback an den Fahrer !!!!!

    Ich machs auf jeden Fall ..... Eibach oder H&R ...... mal sehen !!!

    LG Sunny

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny folgende User:


  7. #5
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 190 Danke für 108 Beiträge
    Für wen es Interressant sein sollte hier die Aufstellung der Kosten beim FMH für den Tieferlegungsatz von Eibach.

    Eibach Pro Kit Tieferlegungssatz: 194,50 €
    Aus- und Einbau Federn: 124,75 €
    Axhsvermessung: 50,41 €
    Änderungsabnahme TÜV: 79,50 €, da andere Reifencombi.

    Macht zusammen Netto 449,16 €.
    2,0 Liter Center-Line, Touringpaket, Standheizung, FOX-ESD, Designunterfahrschutz v. und h., Eibach Pro Kit Tieferlegung,
    19" Brock-Felgen mit 255/45 104 Y Conti Sport,

  8. #6
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 8.712 Danke für 1.876 Beiträge
    wow, super Preise ..... wo ist dein Händler ?
    wenn er es gemacht hätte wollte mein fMH 400€ für Einbau und Vermessung, dazu 57€ für Tüv und 180€ die Federn !
    Also ca 634€ zusammen .... war mir zuviel, da hab ich sie selbst eingebaut und nur die Vermessung für 108€ machen lassen !

    Also, dein Preis für alles ist echt super !

    gruß Sunny

    Dagama ..... hast du deinen Dicken tiefer legen lassen ???

  9. #7
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 190 Danke für 108 Beiträge
    Hallo Sunny,

    fand den Preis auch ok. Hatte eigentlich mit mehr gerechnet. Georg ist jetzt um ca. 3 cm tiefer und sieht auf jedenfall stimmig aus.

    Gruss Dagama
    2,0 Liter Center-Line, Touringpaket, Standheizung, FOX-ESD, Designunterfahrschutz v. und h., Eibach Pro Kit Tieferlegung,
    19" Brock-Felgen mit 255/45 104 Y Conti Sport,

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Dagama folgende User:


  11. #8
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 8.712 Danke für 1.876 Beiträge
    .... Georg .... ?

    Dein Dicker hat einen Namen ? .... sehr geil !

    Bin sehr auf die Bilder gespannt .... das Wetter dafür soll ja vielversprechend werden ...

    gruß Sunny

  12. #9
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 190 Danke für 108 Beiträge
    Habe gestern ein paar Bilder gemacht. Liegen in meinem Album. Bekomme diese nicht hier rein.
    2,0 Liter Center-Line, Touringpaket, Standheizung, FOX-ESD, Designunterfahrschutz v. und h., Eibach Pro Kit Tieferlegung,
    19" Brock-Felgen mit 255/45 104 Y Conti Sport,

  13. #10
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 8.712 Danke für 1.876 Beiträge

    Hi Dagama,

    sieht sehr geil aus .... es ist wie es ist, der CX5 muss tiefer gelegt werden, und dicke Rohre am Heck haben damit er die absolute Optik hat .... einfach nur Hammer dein Dicker ! ..... nur eins hab ich zu bemängeln .... bitte mach die Sticker auf der Heckklappe ab ... .... hab ich jetzt auch gemacht

    gruß Sunny

Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •