Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 79 von 79

Thema: Hat schon wer KONI Stoßdämpfer eingebaut ?

  1. #71
    Benutzer Avatar von kh500h1
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    72336 Balingen
    Erhielt 124 Danke für 32 Beiträge

    Hallo zusammen,

    der Unterschied zwischen FSD und Normal ist wie Tag und Nacht,
    absolut zum positiven.

    Grüße
    CX-5 2,2 Center-Line , AWD , EZ 12/2013 , 6-Gang , Kenstyle-Lenkrad , AHK , JMZKExxxxxx251xxx, Fluid-Film + Mike-Sander Hohlraumschutz

  2. #72
    Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 704 Danke für 225 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von kh500h1 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    der Unterschied zwischen FSD und Normal ist wie Tag und Nacht,
    absolut zum positiven.

    Grüße
    Hast du H&R Federn verbaut, also tiefergelegt?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    2,2D Automatik, FWD, Centerline in schwarz mit Technik-, Touring- und Navipaket

  3. #73
    Benutzer Avatar von kh500h1
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    72336 Balingen
    Erhielt 124 Danke für 32 Beiträge
    Hi,

    ich bin der der den TRÖD eröffnet hat,
    dabei ging es um die FSD mit Normal Fahrwerk.

    Mittlerweile habe ich ihn höher gelegt, dafür gibt es einen extra Tröd,
    funktioniert wunderbar.
    Höher gelegt mit „Spaccer“ und Koni FSD Stoßdämpfer-Satz verbaut

    Es wäre sicher sinnvoll wenn nicht alles durcheinander gemischt wird.

    Grüße Hardy
    CX-5 2,2 Center-Line , AWD , EZ 12/2013 , 6-Gang , Kenstyle-Lenkrad , AHK , JMZKExxxxxx251xxx, Fluid-Film + Mike-Sander Hohlraumschutz

  4. #74
    Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 704 Danke für 225 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Ah ok.

    Ja genau oder am Besten immer dazu schreiben, ob mit oder ohne oder höher .

    Ich hatte ja damals Kontakt mit Koni per Mail und Telefon und habe immer die Aussage bekommen nur bis 30mm Tieferlegung. Meine müssen demnächst gemacht werden. Hatte aufgrund eines beruflichen Projektes dieses Jahr leider wenig Zeit für meinen Dicken. Aber dann werden es wohl doch die Sport werden, dank der Pioniersarbeit einiger Anderen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    2,2D Automatik, FWD, Centerline in schwarz mit Technik-, Touring- und Navipaket

  5. #75
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 10.166 Danke für 2.153 Beiträge
    Zitat Zitat von Dani_1893 Beitrag anzeigen
    Hi Sunny,

    wir hatten ja per email schon über die konis gesprochen und super das du es im Forum upgedatet hast.

    Ich habe wie gesagt die koni fsd geordert und werde es mir bis morgen überlegen ob ich dabei bleibe.
    ja, überlege es dir gut ... ich würde ja sagen komm vorbei und teste es selbst ... wäre auch gut für Beratungsgespräche im Verkauf ... aber es wird wohl so ausgehen das du es selbst testen musst ... trotzdem steht mein Angebot


    Zitat Zitat von Dani_1893 Beitrag anzeigen
    Meine Erfahrung mit koni kennst du ja und daher bin ich schon eher skeptisch gegenüber den Sport stoßdämpfern....
    Das war anfangs auch mein/unser Problem ... und das Problem von einigen anderen hier um nicht zu sagen von allen ... es war auch eine gewisse Überwindung ... aber ich/wir habs gewagt und gewonnen ... so sehe ich es zumindest, außer meiner Meinung gibt es noch einer der was dazu sagen kann ... mehr gibt es leider noch nicht in .de der seine Erfahrungen hier mit einbringen könnte

    Gruß Sunny
    FL in Arachneweis - Diesel - Sportsline - Schalter ... er hört auf .. White Lion

  6. #76
    Plus Mitglied Avatar von MazdaTobi
    Registriert seit
    28.10.2015
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 2.131 Danke für 310 Beiträge
    Zitat Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
    .....gibt es noch einer der was dazu sagen kann ... mehr gibt es leider noch nicht in .de der seine Erfahrungen hier mit einbringen könnte Gruß Sunny
    Na dann meld ich mich auch mal zu Wort....also der Zweite im Bunde
    War ja für die meisten bestimmt schon klar wer das ist

    Bei mir fing die Überlegung für die Koni Sport im diesjährigen Sommerurlaub an als wir mit dem Dicken voll beladen über den Fernpass gefahren sind. In schnellen Kurven schliffen die Reifen dann an der Unterseite der Toplines. Allgemein merkte ich da auch, dass die Dämpfung doch etwas besser sein könnte mit der Tieferlegung und den Walzen drauf.

    Über diesen Umstand wurde mein Freund Sunny natürlich direkt informiert und so ging es eigentlich los.

    Aber was hat er für Überzeugungsarbeit leisten müssen?!?! Ich war erstmal sehr sehr skeptisch.
    Koni Sport=knüppelhart, so zumindest die weit verbreitete Meinung.

    Erst insgesamt mehrstündige Telefonate zwischen Sunny und Koni sowie mit mir haben mich dann dazu bewogen es zu versuchen. Und ich wurde wirklich nicht enttäuscht

    Sunny hat ja schon geschrieben, dass die FSD ihr gesamtes Potential bei einer vorhandenen Tieferlegung nicht gänzlich ausspielen können. Die Sportdämpfer können die aber sehr gut.

    So, nun zu meinen Fahreindrücken:
    Also bei schlechten Straßen ist die sportliche Ausführung schon deutlich zu merken. Dies betrifft besonders Fahrbahnverwerfungen und Kanten. Wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich zwischen 22" und 20" nicht wirklich einen Unterschied merke. Mit 17" wird es dann deutlich komfortabler. Da ich aber nicht auf eine gleitende Fortbewegung stehe sondern eher den direkten Kontakt zur Straße bevorzuge ist das für mich absolut perfekt. Bodenwellen werden nun sogar noch wesentlich besser geschluckt. Also definitiv kein hoppeln oder dergleichen.
    Die Kurvenlage ist ebenfalls deutlich besser geworden. Ich bin also absolut zufrieden.

    Gruß
    Tobi
    FL | AWD | 2.2 | Sportsline | 175 | 6-Gang | EZ 10/15 | nennt sich Silverstar

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MazdaTobi die folgenden 2 User:


  8. #77
    Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2012
    Erhielt 151 Danke für 77 Beiträge
    Zitat Zitat von jmutter2 Beitrag anzeigen
    Ja da bin ich mir mittlerweile nicht so ganz sicher ob man mit den FSD nichts falsch gemacht hat.
    Wir haben ja zwei CX5 meiner tiefer mit FSD und Frauchen ihrer mit org Dämpfern und Federn. Zur Zeit fahre ich abwechselnd mit beiden und auch die gleichen Rumpelstrecken. Beide haben auch die gleichen 17" Winterräder drauf.
    Naja da ist nicht wirklich ein Unterschied zu bemerken.
    Das ist aber ein unzulässiger Vergleich. Die FSD-Dämpfer sind nicht für Tieferlegungsfedern sondern für
    Serienfedern ausgelegt.

    Und ich bin beispielsweise überhaupt nur an diesem Thread interessiert,
    weil ich das etwas holprige SERIENfahrwerk aufrüsten will. Eine Tieferlegung eines SUV käme mir nicht
    ansatzweise in den Sinn, und wenn, dann würde ich das in einem anderen Thread abhandeln, wie schon
    vom Thread-Ersteller angedeutet.

    In diesem Sinn zurück zum Thema DIESES Threads:
    Bringen die FSD-Dämpfer mit SERIENfedern eine echte Verbesserung des Fahrwerks bzw. eine
    Beseitigung des etwas holprigen Abrollens bzw. der Nickbewegungen des Serienfahrwerks?
    Das Youtube-Video mit der Aussage "kein Unterschied bemerkbar" und den
    verwackelten Aufnahmen verunsichert mich etwas bezüglich der Umrüstentscheidung.

  9. #78
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 10.166 Danke für 2.153 Beiträge
    Zitat Zitat von shyce Beitrag anzeigen
    Und ich bin beispielsweise überhaupt nur an diesem Thread interessiert,
    weil ich das etwas holprige SERIENfahrwerk aufrüsten will. Eine Tieferlegung eines SUV käme mir nicht
    ansatzweise in den Sinn, und wenn, dann würde ich das in einem anderen Thread abhandeln, wie schon
    vom Thread-Ersteller angedeutet.

    In diesem Sinn zurück zum Thema DIESES Threads:

    ... ok, dann sollte man schnellstens den Titel vom "Thema DIESES Threads" hier ändern wenn nicht alle Aussagen über Koni Dämpfer für den CX5 willkommen sind ...

    Gruß Sunny
    FL in Arachneweis - Diesel - Sportsline - Schalter ... er hört auf .. White Lion

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny die folgenden 4 User:


  11. #79
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2015
    Ort
    Barsinghausen
    Erhielt 288 Danke für 97 Beiträge

    Konis seit 25.000 km


    Hallo,

    Seit ca. 25.000 km fahre ich mit den Konis FSD und den Originalfedern. Nix mit tiefer, weil Angler. Fahre ab und zu ins Gelände. Ich weis gar nicht mehr wie sich das Auto früher fuhr. Außerdem habe ich ziemlich dicke Puschen drauf.

    Aber das Fahrverhalten mit den Konis ist schon ziemlich OK ! Zumindestens deutlich besser als mit den Originaldämpfer mit 80.000 Km.

    Gruß
    Cx5_0099
    Geändert von cx5_0099 (27.12.2017 um 22:21 Uhr)

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Stoßdämpfer Manschette
    Von Offe1901 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.03.2018, 08:40
  2. Schlüsselbatterie schon wieder schwach
    Von Asphaltfräse im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.11.2017, 08:42
  3. Er ist schon da.....
    Von holli1 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 10:38
  4. Navi meldet "keine Navigation" eingebaut
    Von n0fear im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2015, 18:29
  5. Schon wieder ein neuer!
    Von Holzler im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 09:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •