Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Michelin Cross Climate SUV in 225/65/17 - Erfahrungen ?

  1. #11
    Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Erhielt 98 Danke für 64 Beiträge

    Zitat Zitat von webster Beitrag anzeigen
    Ich muss mich nicht informieren, ich habe es 10 Jahre “erfahren“. Die meisten, die über Ganzjahresreifen negativ reden, haben selbst noch nie welche gefahren sondern informieren sich nur anhand von Reifentests. Aber wenn's nur nach Tests ginge, dann müssten wir alle Tiguan fahren.

    Ahja ... siehe Ikey oder wie?

    Wenn man halt 10 Jahre ohne Gefahren-/ Extremsituationen einfach nur zum Supermarkt gondelt, dann kann man den Unterschied schwer beurteilen...
    (Wenn du hier einfach Dinge behaupten darfst, dann darf ich das doch auch )

    Du willst doch nicht ersthaft behaupten, dass Ganzjahresreifen kein Kompromiss sind?

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 542 Danke für 248 Beiträge
    Zitat Zitat von Icefeldt Beitrag anzeigen
    Du willst doch nicht ersthaft behaupten, dass Ganzjahresreifen kein Kompromiss sind?
    Natürlich nicht, aber was spricht gegen einen guten Kompromiss? Der einzige größere Nachteil von Ganzjahresreifen ist der verlängerte Bremsweg bei Trockenheit. Aber an 90% aller Wintertage bei uns ist es mind. 10° , naß oder trocken, und da fahren die meisten mit Winterreifen rum, obwohl Sommerreifen bei diesen Bedingungen viel besser wären und kürzere Bremswege haben, d.h. eigentlich sind alle Reifen nur ein Kompromiss.
    ab März 2014:
    CX5 Sportsline 175PS-Diesel mit allem (auch Schiebedach und Anhängerkupplung)
    ab September 2017:
    CX5 Exclusiveline, 160PS-Benziner, AWD, Automatik, Navi, i-ACTIVSENSE-Paket, AHK, Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate, Mitternachtsblau Metallic
    ab Mai 2018:
    Ford Mustang 2,3l Ecoboost, 317PS-Benziner, Handschaltung, Spaßauto für sonnige Wochenenden

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei webster folgende User:


  4. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    27.04.2017
    Erhielt 98 Danke für 64 Beiträge
    Zitat Zitat von webster Beitrag anzeigen
    ... größere Nachteil von Ganzjahresreifen ist der verlängerte Bremsweg bei Trockenheit. ...
    Reicht für mich schon aus.

    Da kann man dir nur wünschen, dass du den "besseren Bremsweg" niemals brauchen wirst.
    Kann mir allerlei Horrorszenarien vorstellen, bei denen genau die paar Meter dann einen entscheidenden Unterschied machen mit dessen Konsequenzen man dann ein Leben lang leben muss. Und das nur wegen 80€ Aufpreis für nen Satz Saisonreifen.

    Aber du bist alt genug selbst Entscheidungen zu treffen und machst nix Illegales.
    Von daher: Allzeit gute Fahrt.

  5. #14
    Benutzer Avatar von tom-ohv
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    Bonn
    Erhielt 35 Danke für 25 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Ich kenne den CX-5 nur mit Pirelli Winterreifen = knapp 2Tkm (Poolfahrzeug Okt.Nov. 2016) und mit dem Michelin Cross-Climate mit aktuell etwas über 8Tkm (ab EZ Nov. 2016). Beide in der Größe 225/65 R17 mit jeweils 2,5 bar auf allen Reifen.
    Der Michelin ist deutlich leiser und fährt sich für mich komfortabler.
    Ob bei Minusgraden mit etwas Schnee oder aktuell mit bis zu 30 Grad plus - ich bin zufrieden.
    Allerdings fehlt mir natürlich der Vergleich zu anderen (Sommer-)Reifen bzw. Dimensionen.
    Nakama Intense G192 Arachneweiß

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei tom-ohv die folgenden 2 User:


  7. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 542 Danke für 248 Beiträge
    Hallo Tom,

    mit dem CrossClimate macht man nichts falsch. Du fährst den Nakama 2,5, der hat doch 225 55 19-Bereifung, oder? Gibt's in dieser Größe den CrossClimate?

    Gruß
    Webster
    ab März 2014:
    CX5 Sportsline 175PS-Diesel mit allem (auch Schiebedach und Anhängerkupplung)
    ab September 2017:
    CX5 Exclusiveline, 160PS-Benziner, AWD, Automatik, Navi, i-ACTIVSENSE-Paket, AHK, Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate, Mitternachtsblau Metallic
    ab Mai 2018:
    Ford Mustang 2,3l Ecoboost, 317PS-Benziner, Handschaltung, Spaßauto für sonnige Wochenenden

  8. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2017
    Erhielt 17 Danke für 6 Beiträge
    Ich kann den Nokian Weatherproof empfehlen. Fährt sich sowohl im Sommer als auch im Winter gut. Verschleiß ist in den Sommermonaten als "in Ordnung" zu bezeichnen.

  9. #17
    Benutzer Avatar von tom-ohv
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    Bonn
    Erhielt 35 Danke für 25 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von webster Beitrag anzeigen
    Hallo Tom,

    mit dem CrossClimate macht man nichts falsch. Du fährst den Nakama 2,5, der hat doch 225 55 19-Bereifung, oder? Gibt's in dieser Größe den CrossClimate?

    Gruß
    Webster
    Die org. 19" Räder hab ich nie gefahren sondern direkt verkauft.
    Fahre seit der Übergabe die 17" Räder.
    Nakama Intense G192 Arachneweiß

  10. #18
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 542 Danke für 248 Beiträge
    In der aktuellen Autobild Allrad ist ein neuer Ganzjahresreifen-Test. Der Michelin Crossclimate und der Goodyear Vector 4 seasons G2 gewinnen. Die Zeitschrift kommt zum Schluss, dass man sich mittlerweile den zweimaligen Reifenwechsel sparen kann, ohne ein Sicherheitsrisiko einzugehen. Gerade der Michelin bremst bei Nässe und Trockenheit genauso gut wie ein Sommerreifen und braucht auch bei Schnee noch gerade mal 2 Meter länger wie ein Winterreifen bis zum Stillstand.
    Wenn das wirklich alles stimmt, spricht doch zumindest im Flachland mit ganz seltenem Schneefall rein gar nichts mehr gegen den Crossclimate, zumal auch Traktion, Handling, Rollwiderstand und Laufruhe vergleichbar mit den Saisonreifen sind.

    Gruß
    Webster
    Geändert von webster (03.08.2017 um 18:21 Uhr)
    ab März 2014:
    CX5 Sportsline 175PS-Diesel mit allem (auch Schiebedach und Anhängerkupplung)
    ab September 2017:
    CX5 Exclusiveline, 160PS-Benziner, AWD, Automatik, Navi, i-ACTIVSENSE-Paket, AHK, Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate, Mitternachtsblau Metallic
    ab Mai 2018:
    Ford Mustang 2,3l Ecoboost, 317PS-Benziner, Handschaltung, Spaßauto für sonnige Wochenenden

  11. #19
    Benutzer Avatar von DefCon6
    Registriert seit
    23.06.2017
    Erhielt 55 Danke für 35 Beiträge
    Zitat Zitat von webster Beitrag anzeigen
    ... gerade mal 2 Meter länger ...
    Kurze Anmerkung dazu: 2 Meter entscheiden darüber ob das Kind unter dem Auto liegt oder noch unversehrt vor dem Auto steht...

  12. #20
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2014
    Ort
    Vorderpfalz
    Erhielt 542 Danke für 248 Beiträge

    Zitat Zitat von DefCon6 Beitrag anzeigen
    Kurze Anmerkung dazu: 2 Meter entscheiden darüber ob das Kind unter dem Auto liegt oder noch unversehrt vor dem Auto steht...
    OK, dann müssen nach deiner Argumentation alle CX5-Fahrer sofort nach dem Kauf die bescheidenen Toyo oder Yokohama-Serienreifen gegen Premiumreifen wie Continental tauschen, weil die Bremswege dann einige Meter kürzer werden.
    Gruß
    Webster
    ab März 2014:
    CX5 Sportsline 175PS-Diesel mit allem (auch Schiebedach und Anhängerkupplung)
    ab September 2017:
    CX5 Exclusiveline, 160PS-Benziner, AWD, Automatik, Navi, i-ACTIVSENSE-Paket, AHK, Ganzjahresreifen Michelin CrossClimate, Mitternachtsblau Metallic
    ab Mai 2018:
    Ford Mustang 2,3l Ecoboost, 317PS-Benziner, Handschaltung, Spaßauto für sonnige Wochenenden

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei webster die folgenden 2 User:


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sommerräder 19" Michelin Latitude Sport 3 auf Brock B32 Felgen
    Von Scherbda im Forum Mazda CX-5 Marktplatz
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.05.2017, 12:00
  2. MRCC Erfahrungen
    Von RobertNRW im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 25.11.2016, 13:04
  3. Erstausrüstung mit Michelin Reifen beim CX-5?
    Von CX-5 User im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2016, 18:11
  4. Facelift Erfahrungen
    Von Baron82 im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 22:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •