Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 112

Thema: Reifendrucksensoren ab Modell 2017

  1. #21
    Benutzer Avatar von Chriz
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 319 Danke für 170 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Kannst ja mal versuchen nach dem Einsatz von dem Reifendichtzeug, die Felge davon zu reinigen. Für die Kosten kannste gleich ne neue Felge kaufen.
    Gruß Christian

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Mörfelden-Walldorf
    Erhielt 60 Danke für 26 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Ich habe für meinen jetzigen CX-5 vFl, einen Satz Winterreifen auf original Mazda-Felgen. Nun sagte mir mein fMH man könnte die nicht mit dem Sensor nachrüsten. Wahrheit oder nur Verkaufsförderung?

    Gruss
    Sieglander

  3. #23
    Benutzer Avatar von Dirk125
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Leverkusen
    Erhielt 24 Danke für 14 Beiträge
    Zitat Zitat von Sieglander Beitrag anzeigen
    Ich habe für meinen jetzigen CX-5 vFl, einen Satz Winterreifen auf original Mazda-Felgen. Nun sagte mir mein fMH man könnte die nicht mit dem Sensor nachrüsten. Wahrheit oder nur Verkaufsförderung?

    Gruss
    Sieglander
    Verkaufsförderung. Meiner sagte das Gegenteil

    Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk

  4. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2017
    Ort
    mitten in Oberfranken
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
    Zitat Zitat von Sieglander Beitrag anzeigen
    Ich habe für meinen jetzigen CX-5 vFl, einen Satz Winterreifen auf original Mazda-Felgen. Nun sagte mir mein fMH man könnte die nicht mit dem Sensor nachrüsten. Wahrheit oder nur Verkaufsförderung?

    Gruss
    Sieglander
    Hallo ins Forum,

    jetzt darf/muss ich mal nachfragen - zum Verständnis:

    vFL heißt doch - vor FaceLift - soll heißen, der hat doch ein passives System über ABS
    -> der Neue 2017er hat ein Aktives System - kostet beim Nachrüstung 198,- € zzgl. Montage

    Wo ist da die Verkaufsförderung? bei Nichtmontage

    Lt. MEINEM fMH (mein 2017er kommt hoffe ich im Juli/August) ist das Aktive System beim Neuen notwendig /
    der alte "kann das nicht" da doch über ABS.

    Lediglich die detailierte Anzeige einzelner Reifen (trotz Einzelmessung) kann der Neune (noch) nicht (ist softwaregesteuert)

    Schöne Grüße ins Forum

    von Klawehei

  5. #25
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.645 Danke für 2.522 Beiträge
    Zitat Zitat von klawehei Beitrag anzeigen
    Wo ist da die Verkaufsförderung? bei Nichtmontage
    Durch den dadurch möglichen Verkauf eines neuen kompletten Radsatz für den neuen CX-5 und nicht nur der Sensoren

    Zitat Zitat von klawehei Beitrag anzeigen
    Lt. MEINEM fMH (mein 2017er kommt hoffe ich im Juli/August) ist das Aktive System beim Neuen notwendig /
    der alte "kann das nicht" da doch über ABS.
    Mazda ist ja vom direkten System extra weg gegangen zu dem passiven über ABS.
    Der alte Mazda 6 GH hatte ja auch ein RDKS System schon an Board, allerdings war das auch über Sensoren. Das hat Mazda ja extra abgeschafft und es über ABS geregelt.

    Jetzt kommt die EU und Mazda muss wieder zurück rudern.
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  6. #26
    Benutzer
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Mörfelden-Walldorf
    Erhielt 60 Danke für 26 Beiträge

    Spritmonitor.de
    @klawehei

    Ich habe wahrscheinlich Infos unterschlagen. Ich bekomme im Sep. meinen neuen CX-5 und würde gerne den Satz Winterreifen meines jetzigen CX-5 weiter verwenden. Händler sagt, Sensoren können nicht nachgerüstet werden. Ob er das jetzt auf die Felgen bezieht, muß ich dann mal genauer erfragen. Das war seine Aussage beim Verkaufsgespräch. Meine Frage warum hatte er mit einem Hinweis auf noch laufende Klagen von Privatpersonen gegen 2 große deutsche Automobilhersteller beantwortet. Aber ich werde da auf jeden Fall noch vor der Auslieferung mal weiter bohren.

  7. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2017
    Ort
    mitten in Oberfranken
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge
    Zitat Zitat von Sieglander Beitrag anzeigen
    @klawehei

    Ich habe wahrscheinlich Infos unterschlagen. Ich bekomme im Sep. meinen neuen CX-5 und würde gerne den Satz Winterreifen meines jetzigen CX-5 weiter verwenden. Händler sagt, Sensoren können nicht nachgerüstet werden. Ob er das jetzt auf die Felgen bezieht, muß ich dann mal genauer erfragen. Das war seine Aussage beim Verkaufsgespräch. Meine Frage warum hatte er mit einem Hinweis auf noch laufende Klagen von Privatpersonen gegen 2 große deutsche Automobilhersteller beantwortet. Aber ich werde da auf jeden Fall noch vor der Auslieferung mal weiter bohren.
    Hallo ins Forum,

    da bei meinem Neuen ja dann auch Winterreifen anstehen, ist die Frage grundlegend schon interessant; jedoch meine ich gehört zu haben, dass eine Felge schon nachgerüstet werden kann...aber es sollte wegen der Einpresstiefe die Alte auf den Neuen nicht passen?! Bin mir aber nicht sicher.

    Grüße

    Klawehei

  8. #28
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2015
    Ort
    Rheinstetten
    Erhielt 122 Danke für 55 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Das stimmt so.
    Der FL hat ET 50
    Der KF hat ET ?? 45

    Auf jeden Fall passen die alten Felgen nicht mehr.
    Beim Rückwärtsfahren an nen Baum, verkleinert sich der Kofferraum
    CX 5 2.0 Exclusive-Line SKYACTIV-G AT AWD 4 WD, Navi, i-Activsense Paket, Turmalinblau

  9. #29
    Benutzer Avatar von Mac S
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Hessen
    Erhielt 185 Danke für 93 Beiträge
    Selbstverständlich "passen" die Felgen der Vorgänger an den neuen CX-5. Ob, wegen geänderter Einpresstiefe, eine Freigabe erteilt wird oder werden kann, muss der Mann vom TÜV,DEKRA oder wie sie noch alle heißen, oder Mazda entscheiden.
    CX-5 L Skyactive-D 175 AWD 5T 6AG AL-Sports Tec-P, Modell KF 1NEAPCSD Marixgrau Metallic (46GKD4), AHK,
    H&R Spurplatten 40 mm,
    ab Frühjahr 2018 Brock B24 GP 8,5 J x 19 ET 40 255/45R19 100V

  10. #30
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2015
    Ort
    Rheinstetten
    Erhielt 122 Danke für 55 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Danke für die Info.
    Ich habe mich halt auf die Aussage des Autohauses verlassen.

    In der COC steht unter Nr 35: 17x7J ET 50
    Und unter Nr. 52: 17x7J ET 45

    Theoretisch könnte ich die alten Winterreifen da draufmachen. Aber wie sieht es mit den Sensoren aus.
    Passen die auf der alten Felge vom FL ?

    Der belehrbare
    Hans
    Beim Rückwärtsfahren an nen Baum, verkleinert sich der Kofferraum
    CX 5 2.0 Exclusive-Line SKYACTIV-G AT AWD 4 WD, Navi, i-Activsense Paket, Turmalinblau

Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterschied FBCM US Modell und EU Modell
    Von Ivocel im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2017, 10:37
  2. Der ganz neue CX5 (Modell 2017) und wir
    Von S. Cuen im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 21:29
  3. 15. Mazda Community Treffen 2017 *27.07.17 bis 30.07.2017*
    Von StephanBK im Forum Treffen & Gruppen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2016, 19:20
  4. CX-5 oder CX-4 Modell 2017
    Von dudutennis im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.04.2016, 11:13
  5. Welches Modell ?
    Von Mikel im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.02.2015, 15:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •