Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 98

Thema: Spurverbreitung mit Serienreifen oder 245/45 R19

  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2018
    Erhielt 291 Danke für 156 Beiträge

    Zitat Zitat von X-AS Beitrag anzeigen
    Bin gerade zufällig auf Felgentrend.de auf Eibach Spurplatten 30 mm für 62,26 € gestoßen.

    Hat da schon jemand bestellt?
    Finde das die seeeehr günstig sind, im vergleich zu anderen Händlern.
    Oder ist da ein Hacken dran??
    Ja, da ist ein Haken dran. Die passen nicht an den CX-5. Das sogenannte "Mittenloch" muss die Größe von 67,1 haben.

    Korrektur: Die scheinen auch mit der passenden Zentrierung welche zu haben, allerdings sind es Platten, welche mit lediglich längeren Stehbolzen ausgeliefert werden. Das bedeutet du müsstest die originalen erst auspressen und dann die längeren einpressen. Ich weiß nicht wie es bei dem CX-5 ist, bei manchen Autos kann das jedoch ein ganz schöner Akt werden, weil die gesamte Radnabe ausgebaut werden muss.
    Ich würde von solchen Systemen die Finger weg lassen.
    Geändert von CX5-HH (03.04.2018 um 20:49 Uhr) Grund: Korrektur

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    29.01.2016
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 16 Danke für 11 Beiträge
    Zitat Zitat von CX5-HH Beitrag anzeigen
    Ja, da ist ein Haken dran. Die passen nicht an den CX-5. Das sogenannte "Mittenloch" muss die Größe von 67,1 haben.
    Direkt auf der Eibach Seite ist es auch mit 67 angegeben

    Mir kommt es nur komisch vor, das die im Vergleich "so viel" günstiger sind. Sind immerhin pro Achso ca 25 € Ersparnis.

  3. #23
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2018
    Erhielt 291 Danke für 156 Beiträge
    Zitat Zitat von X-AS Beitrag anzeigen
    Direkt auf der Eibach Seite ist es auch mit 67 angegeben

    Mir kommt es nur komisch vor, das die im Vergleich "so viel" günstiger sind. Sind immerhin pro Achso ca 25 € Ersparnis.
    Siehe oben, ich habe mich korrigiert.

  4. #24
    Plus Mitglied Avatar von Volker Arnold
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Mönsheim
    Erhielt 986 Danke für 298 Beiträge
    Ich bin jetzt endgültig verunsichert, und zwar so, dass ich meine bereits bestellten 36er und 40er bei ATH wieder storniert habe. Ich möchte einfach nichts an den Kotflügeln ändern müssen nur wegen ein paar Millimeter mehr Spurbreite.
    Gruß Volker

    G 194 Sportsline, Tech. Paket, Schiebedach, AHK, Ledersitze schwarz, Farbe Satinweiß, Unterfahrschutz vorne und hinten, Notrad, Dachreling, Trittschutz. Der Name für mein Auto lautet ホワイトレディ

    Bestellt am 26.05.2017, fahrbereit übernommen am 30.09.2017

  5. #25
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2018
    Erhielt 291 Danke für 156 Beiträge
    Von ATH kommen übrigens Ende des Monats neue Kotflügelverbreitetungen, welche gegen die originalen Plastikteile ausgetauscht werden können und pro Seite 30mm Platz schaffen.
    Ich für mein Teil warte ab, bis es davon verwertbare Bilder gibt, dann werde ich mich wohl für, oder gegen entscheiden und für eine entsprechend passende Rad-Reifen-Kombination.

  6. #26
    Benutzer
    Registriert seit
    29.01.2016
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 16 Danke für 11 Beiträge
    Zitat Zitat von CX5-HH Beitrag anzeigen
    Ja, da ist ein Haken dran. Die passen nicht an den CX-5. Das sogenannte "Mittenloch" muss die Größe von 67,1 haben.

    Korrektur: Die scheinen auch mit der passenden Zentrierung welche zu haben, allerdings sind es Platten, welche mit lediglich längeren Stehbolzen ausgeliefert werden. Das bedeutet du müsstest die originalen erst auspressen und dann die längeren einpressen. Ich weiß nicht wie es bei dem CX-5 ist, bei manchen Autos kann das jedoch ein ganz schöner Akt werden, weil die gesamte Radnabe ausgebaut werden muss.
    Ich würde von solchen Systemen die Finger weg lassen.
    Neee das "Platten System" möchte ich nicht. Alles zu aufwändig

  7. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    10.08.2017
    Erhielt 93 Danke für 68 Beiträge
    Zitat Zitat von Volker Arnold Beitrag anzeigen
    nur wegen ein paar Millimeter mehr Spurbreite.
    ..aber optisch lohnen sich die paar mm

    H&R Platten, günstiger als bei ATH
    https://www.duw-tuner.de/autozubehoe...6-4065673.html
    Geändert von karoas (03.04.2018 um 21:42 Uhr)

  8. #28
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 380 Danke für 197 Beiträge
    Also ich fahre ja auch die 30mm vorn und 40mm hinten auf den Serien 19“ Felgen und es passt perfekt! Habe sie damals günstig bei D&W bestellt.

    Habe sie vom TÜV abnehmen lassen - ohne jegliches Probleme (welche soll es da auch eben? Die schauen ja nicht aus dem radikalsten!) aber eingetragen in die FHZPapiere habe ich sie nicht! Führ nur die TÜVPapiere mit mir ... ich weis, ist nicht ausreichend aber ich stehe nicht so auf eine extra Seite des FHZscheins

    Gern hätte ich noch welche für die original 17“ im Winter ab da scheinen die ‚schraubentaschen‘ an der felgennarbe zu klein zu sein


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #29
    Benutzer
    Registriert seit
    10.08.2017
    Erhielt 93 Danke für 68 Beiträge
    Moin, laut Gutachten passen auch die original 17“.

  10. #30
    Plus Mitglied Avatar von Volker Arnold
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Mönsheim
    Erhielt 986 Danke für 298 Beiträge

    Ich hatte von ATH dieses Gutachten bekommen, bin aber trotzdem nicht schlauer als vorher. Wie kann ich herausfinden, bis zu welcher Breite ich gehen kann ohne Veränderungen am Fahrzeug vornehmen zu müssen?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß Volker

    G 194 Sportsline, Tech. Paket, Schiebedach, AHK, Ledersitze schwarz, Farbe Satinweiß, Unterfahrschutz vorne und hinten, Notrad, Dachreling, Trittschutz. Der Name für mein Auto lautet ホワイトレディ

    Bestellt am 26.05.2017, fahrbereit übernommen am 30.09.2017

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 30.12.2015, 17:53
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.08.2015, 12:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •