Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 114

Thema: Tieferlegung CX5 KF - Erfahrungen / Bilder

  1. #1
    Benutzer Avatar von Warsteiner77
    Registriert seit
    05.12.2017
    Ort
    Warstein
    Erhielt 62 Danke für 26 Beiträge

    Tieferlegung CX5 KF - Erfahrungen / Bilder


    Hallo,
    ich werde diese Woche meinen CX5 bekommen und freue mich tierisch und dann gehts an den Umbau.

    -Hat jemand von euch schon den KF tiefergelegt?
    -Habt ihr die Tieferlegung beim Mazda Fachhändler machen lassen, oder woanders?
    Frage deshalb weil mein MFH richtig viel Kohle dafür sehen will und ich sagte das ich es bei einer anderen Werkstatt machen lasse. Da schaute mich der MFH komisch an, sagte nur müssen sie ja wissen.
    - Hat das Garantieauswirkungen?
    (weil eigentlich ist ja so oder so die Garantie bei Einbau von nicht original Federn auf manche Bauteile erloschen zB: Stoßdämpfer - denke ich)
    - Gab es schon mal Probleme nach dem Tieferlegen

    ÜBER ANTWORTEN UND BILDER WÄRE ICH DANKBAR


    Grüße aus dem Sauerland

  2. #2
    Benutzer Avatar von Folice
    Registriert seit
    06.10.2017
    Ort
    Schwerin
    Erhielt 243 Danke für 94 Beiträge
    Interessante Frage.

    Aber ich denke mal nein, es dürfte keine Probleme geben.
    Mein Händler sagte mir nichts weiter das die Garantie oder sonstiges erlischt wenn ich ihn tiefer lege (jedoch Gewindefahrwerk keine Felgen). Oder die Jungs sind da nur etwas entspannter.

    Der Wagen ist geleast und geht dann nach 3 Jahren zurück. Ich behaupte einfach mal das da schon mindestens einer quer durch den Raum gebrüllt hätte wenn es hier Probleme geben würde.

    Aber zu 100% kann ich dir die Frage nicht beantworten. Bilder leider auch nicht senden...der wurd erst heute gebaut und brauch noch eine Weile

  3. #3
    Plus Mitglied Avatar von Spacy
    Registriert seit
    26.10.2017
    Ort
    Remscheid
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    Hi Folice,

    Es kann dir nur passieren, dass du ihn in Original-Zustand versetzen mußt bei Rückgabe, also schön die normalen Bauteile behalten. Muß aber nicht.

    Gruss
    Andreas
    Ich fahre Mazda und geniesse
    __________________________________________________ ______
    CX5 KF Skyactiv-G 194 AWD AG Sportsline - Leder-S/Tec-P/GSD
    Magma-Rot / EZ 22.12.2017

  4. #4
    Benutzer Avatar von wodik
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    D
    Erhielt 196 Danke für 105 Beiträge
    Rückbau auf den Original-Zustand kann ich nur bei bestätigen.
    Das ging beim Frontgrill, der auf FL geändert war los über Dachreling, Haubenlifter, Auspuff und endete bei den eingebauten LEDs im Innenraum. Für die farbigen Bremssättel gab es eine "Wertminderung" weil die Farbe nicht zu entfernen war. Sogar die Fussmatten mussten die Originalen sein.
    Die Änderungen waren alle vom Händler durchgeführt, ohne jemals auf die Notwendigkeit eines Rückbaus hinzuweisen. Schliesslich hat er damit Geld verdient und für den Rückbau noch einmal.

    Ich kann nur raten Vorsicht bei Änderungen eines Leasingfahrzeuges, es sei denn die Änderungen sind bereits vor der Auslieferung vorgenommen worden und sind damit in der Leasingrate berücksichtigt.
    Ein Name für mein Auto ist zwecklos
    wenn ich rufe kommt es nicht

  5. #5
    Plus Mitglied Avatar von Spacy
    Registriert seit
    26.10.2017
    Ort
    Remscheid
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    Danke,



    Genug abgeschweift, BTT (Back to Topic).
    Ich fahre Mazda und geniesse
    __________________________________________________ ______
    CX5 KF Skyactiv-G 194 AWD AG Sportsline - Leder-S/Tec-P/GSD
    Magma-Rot / EZ 22.12.2017

  6. #6
    Benutzer Avatar von Folice
    Registriert seit
    06.10.2017
    Ort
    Schwerin
    Erhielt 243 Danke für 94 Beiträge
    Zitat Zitat von Spacy Beitrag anzeigen
    Hi Folice,

    Es kann dir nur passieren, dass du ihn in Original-Zustand versetzen mußt bei Rückgabe, also schön die normalen Bauteile behalten. Muß aber nicht.

    Gruss
    Andreas
    Ja gut, das erwähnte der Händler. Bzw ich könnte es drin lassen, genau wie Anbauteile die zusätzlich ran kommen. Aber dafür gibts dann halt kein Geld. Also kommt alles wieder raus und wird dann verkauft.


    Bei Federn würde ich mir da keine Sorgen machen. Ansonsten vielleicht einfach mal im Autohaus anrufen und nachfragen, oder in einem andern Autohaus.
    Kenn es eher das die Garantie erlischt wenn man einfach Software drauf spielt

  7. #7
    Benutzer Avatar von wodik
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    D
    Erhielt 196 Danke für 105 Beiträge
    Zitat Zitat von Folice Beitrag anzeigen
    Ja gut, das erwähnte der Händler. Bzw ich könnte es drin lassen, genau wie Anbauteile die zusätzlich ran kommen. Aber dafür gibts dann halt kein Geld. Also kommt alles wieder raus und wird dann verkauft.
    Das würde ich mir schriftlich geben lassen.
    Die Rückgabe wurde -zumindest bei mir- von einem Gutachter der Leasing gemacht und der stört sich nicht an Zusagen eines Händlers.
    Ein Name für mein Auto ist zwecklos
    wenn ich rufe kommt es nicht

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei wodik folgende User:


  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2016
    Erhielt 55 Danke für 30 Beiträge
    Zitat Zitat von wodik Beitrag anzeigen
    Rückbau auf den Original-Zustand kann ich nur bei bestätigen...
    Bei einem Leasingfahrzeug muß man natürlich den Rückbau auf den O-Zustand auf´m Merkzettel haben. Wenn Du Glück hast, interessiert es niemanden, wenn Du Pech hast, zahlst Du eben noch einmal.

  10. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2016
    Erhielt 55 Danke für 30 Beiträge
    Zitat Zitat von Warsteiner77 Beitrag anzeigen
    ...
    -Hat jemand von euch schon den KF tiefergelegt?
    -Habt ihr die Tieferlegung beim Mazda Fachhändler machen lassen, oder woanders?
    - Hat das Garantieauswirkungen?
    - Gab es schon mal Probleme nach dem Tieferlegen
    Zunächst: es gibt hier schon sehr gute Ausführungen zum Tieferlegen. Zu Deinen Fragen:
    - ich habe zwar das Vormodell (Herbst 2016), aber den habe ich tieferlegenlassen (Eibach 25mm, soll aber mehr sein, s. andere Threads).
    - habe ich bei meinem Reifenhändler (Pneumobil-Meisterwerkstatt) machen lassen. Stundensätze geringer als fMH um die Ecke (wirklich), Meister ist vorhanden. Kosten: 180,--Arbeit + MWSt, Vermessung 65,--+MWSt, TÜV 100,--
    - Natürlich hat das Auswirkungen auf die Garantie. Aber: Mazda hat früher selbst die Tieferlegung mit Eibach-Federn als Extra angeboten, das war garantie-neutral. Mit diesem Wissen dürfte sich gfls. die Ablehung der Garantie (was sollte das denn überhaupt betroffen? Die Dämpfer halten typischerweise die ersten 4 Jahre) wegargumentieren lassen.
    - Probleme keine (bisher). Fahrzeug wird natürlich deutlich straffer, und wenn Du Dir 21er Reifen draufziehst, federn noch nicht einmal mehr die Seitenflanken der Reifen (weil: schlichtweg nichts vorhanden, was dort federn könnte).
    - Schließlich wäre dann zu überlegen, ob und in welchem Maß die Koppelstangen anzupassen sind.

  11. #10
    Benutzer Avatar von Sieglander
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    Mörfelden-Walldorf
    Erhielt 105 Danke für 44 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Ich habe meinen CX-5 heute beim fMH tieferlegen lassen. Eingebaut wurden die Federn von H&R.

    before.jpgvorherafter.jpgnachher

    Ich bin jetzt erst 30km gefahren aber ich kann schon sagen, daß es sich etwas straffer anfühlt und Unebenheiten werden eher "weggehoppelt" als geschluckt. Von Komfortverlust möchte ich nicht sprechen, aber da ich die 20'er Felgen von Anfang an drauf habe, war es im Vergleich zur Serienbereifung (bei der Probefahrt) eh schon etwas ruppiger. Ist aber alles in allem noch gut verträglich. Ob sich fahrdynamisch etwas geändert hat, muss ich nun erst "erfahren". Aber mir ging es hauptsächlich um die Optik und weniger um die Fahreigenschaften. Bin eher gemütlich mit dem Mazda unterwegs.
    CX-5 II / G 194 AT AWD / Sports-Line / TP / Matrixgrau Metallic / Brock B38 8x20 ET45 mit 255/45
    bestellt: 22.05.17 erhalten: 20.09.17

    History: CX-5 vFL / D 175 MT AWD / Sports-Line / AHK / Graphitgrau Metallic

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sieglander die folgenden 10 User:


Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1. Gen. FL Koni Sport mit H&R Tieferlegung
    Von Dani_1893 im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.2018, 14:24
  2. Koppelstangen und Tieferlegung
    Von MazdaTobi im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 31.01.2018, 16:03
  3. Tieferlegung und Anhängerkupplung
    Von Alexander im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.2017, 16:55
  4. tieferlegung
    Von gasgas im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2017, 19:45
  5. Domstrebe macht Sinn ohne tieferlegung oder nur mit
    Von FiveCX-5 im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.03.2015, 22:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •