+ Antworten
Seite 25 von 25 ErsteErste ... 15 23 24 25
Ergebnis 241 bis 249 von 249

Wagen wackelt beim Fahren.......

  1. #241
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 8.345 Danke für 1.822 Beiträge

    Hi Gemeinde,

    wie ich sehe haben schon viele das Problem ... nun, ich auch und bin dem auf den Grund gegangen und hab einiges herausgefunden ... auch was die Lösung des Problems betrifft denke ich bald helfen zu können ... aber erst wenn es tatsächlich spruchreif ist ... ist eines meiner beiden Projekte für 2017 ... Geplante Projekte 2017

    Habe wegen dieses Problems schon einen Satz Bremsen verschlissen (nach 20Tkm) ... und der 2te beginnt auch schon leicht damit !

    Ist nicht ganz so schlimm mit den schmalen Winter Pellen ... aber bis die Walzen wieder drauf kommen will ich das Problem ganz beseitigt haben

    Wenn es soweit ist ... werde ich hier im Forum berichten

    Hilfe ist in Sicht, aber ich von eurem fMh ... denke kein fMH wird das zugeben, da es schwer zu beweisen ist, viel Geld kostet und er eigentlich auf Dauer garnix tun kann ... deshalb nehm ich die Sache in die eigenen Hände ... erspart sinnlose Diskusionen und einen dicken Hals

    Bis bald ...

    gruß Sunny
    FL in Arachneweis - Diesel - Sportsline - Schalter ... er hört auf .. White Lion

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny die folgenden 13 User:


  3. #242
    Benutzer
    Registriert seit
    26.02.2015
    Erhielt 65 Danke für 45 Beiträge

    Bin gespannt!

    Ich hab es eigentlich aufgegeben darüber nachzudenken...und nun dein Beitrag !

    Bin echt gespannt.


    LG Bergsträßer
    Geändert von AmiVanFan (19.12.2016 um 22:47 Uhr) Grund: full-quote entfernt

  4. #243
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Erhielt 355 Danke für 188 Beiträge
    Mich würde nur die Art der "Lösung" interessieren und was es für ein Aufwand ist (Zeitlich und finanziell)

    Und vor allem ob der "Neue CX-5 II" dann noch das selbe Problem hat.
    Will heißen: Was ändern oder gleich gegen den "Neuen" tauschen...

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Lennor folgende User:


  6. #244
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 8.345 Danke für 1.822 Beiträge
    Nun, da der neue noch nichtmal auf dem Markt ist, ist es schwer jetzt darüber zu entscheiden, da es sich auch da erst nach einer gewissen Zeit rausstellt ob die das selbe Material an der Stelle verbaut haben oder eben was anderes genommen haben.

    Ich würde so gerne .... aber ich muss warten wie es sich bei mir dann auswirkt. ... ich möchte hier keine Pferde scheu machen und dann sagen müssen ... "huch Sorry hab mich geirrt" ... habe gehofft das ich bis Weihnachten alles verbaut hab, aber damit wird es leider nix und ich werde bis Januar warten müssen !

    Nur soviel noch ... es ist einiges an Arbeit und auch nicht billig aber es wird sich lohnen, davon bin ich überzeugt ...

    Gruß Sunny

    PS Bergsträßer .... ich hätte dir gerne ne PN geschickt ... geht aber bei dir irgendwie nicht
    FL in Arachneweis - Diesel - Sportsline - Schalter ... er hört auf .. White Lion

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny die folgenden 6 User:


  8. #245
    Benutzer
    Registriert seit
    26.02.2015
    Erhielt 65 Danke für 45 Beiträge
    Zitat Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
    PS Bergsträßer .... ich hätte dir gerne ne PN geschickt ... geht aber bei dir irgendwie nicht


    PN ist wieder aktiv!


    LG

  9. #246
    Plus Mitglied Avatar von merlin3108
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Gladbeck
    Erhielt 127 Danke für 51 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Hallo Sunny,

    hat es zufällig was mit Powerflex zu tun was du da vor hast ?

    Marcel
    Ich fahre einen 175 PS Diesel Sportsline AWD Automatik in Onyxschwarz. Schwarzes Leder, Schiebedach und Abstandsregelung.
    Er heißt Kuraiko (Kind der Dunkelheit). Diverse dezente Modifikationen.

  10. #247
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 8.345 Danke für 1.822 Beiträge
    Hi Marcel,

    du bist auf dem richtigen weg, ... aber Powerflex hat nix für den CX5 und sieht auch keinen Absatzmarkt in DE für unser Fahrzeug ... und machen nix für uns !

    Ich hab aber eine andere Firma entdeckt die sich auf Asiaten spezialisiert hat ... aber wie ich sagte, wenn es spruchreif wird und es tatsächlich so ist wie ich denke werde ich alles hier Haarklein Posten ... nur soviel ... einen klasse Rabatt nur für unser Forum konnte ich schon klar machen

    Also Freunde, wartets ab

    gruß Sunny
    FL in Arachneweis - Diesel - Sportsline - Schalter ... er hört auf .. White Lion

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny die folgenden 10 User:


  12. #248
    Benutzer
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 56 Danke für 16 Beiträge
    Zitat Zitat von lfrodermann Beitrag anzeigen
    Wackeln? Schaue mal bei der Regneration beim Diesel in den Rückspiegel. Das sind Vibrationen. Dann kann man im Spiegel nix mehr erkennen. Dann noch das Wackeln und Knarzen beim Beschleinigen und das Knacken auf der rechten Seite nicht zu vergessen.

    Die Qualität bei MEINEM Mazda ist alles andere als gut. Selbst beim Druck auf den Klimaanlagenknopf knarzt das Plastik.

    Aber ein guter Tipp: Musik lautet stellen (Scherz am Rande).
    Hallo alle zusammen,

    Verstehe ich gar nicht, wie kann das sein? Meiner von 2013, eine Maschine die aus am meisten gefährdeten Baureihe, läuft jetzt schon seit 90 tkm ,würd mal ehrlich sagen wie geschmiert, und schon gar nicht mal bei DPF-Regeneration irgendwas zittert oder gar vibriert... Ich spüre es und höre es auch wenn's läuft, aber Wagen bleibt immer ruhig...

    Und jetzt lese ich sowas über fiel jüngere Autos..., als hätte es bei Mazda, mit zunehmendem Erfolg seiner SkyActiv Epoche, alles langsam Richtung Kanalisation abgelaufen?!?

    Es hört sich bei Ifrodermann nach einen Schrotthaufen aus frühen Kalten-Krieg-Zeiten, der nach einer Restauration lautstark ruft. Unglaublich...

    Ich bin erst gestern zufällig auf diesen Thread gestoßen, und wollte nur kurz nachlesen - was bedeutet "Wagen wackelt beim Fahren", weil so ein Begriff für ein Fahrzeug hätte ich mir nie vorstellen können, vielleicht nur für einen, der auf zwei Räder kurz vor Umkippen steht...

    Versteht mich nicht falsch, ich bin nicht sarkastisch sondern erschüttert von der Geschichte, die Bergsträßer hier geschildert hat, und für alle anderen Betroffenen..., es tut mir echt leid Leute. Meine vorherige Haltung für Mazda ist damit heute stark erschüttert wurde, was Qualität von Material und Kundenbetreuung angeht. Denn mich könnte es genau so treffen wie jeden anderen, ...keine Ahnung was ich machen würde, so was hab noch nie erlebt. Aber eins ist mir klar - Bergsträßer hat den miesesten Händler erwischt, und wie ich es nachvollziehen konnte, nur die Haltung des Werkstattmeisters hat die ganze Sachverlauf ins Eimer weggespult. Vielleicht ist das eine seiner Strategien, um von lästigen Kunden los zu werden.

    Aber bleibt stark und ruhig, am Ende es ist nur ein Spielzeug (wohl auch ein teurer) für große Jungs, denn sonst hätte es uns (-oder nur MIR) einen Dacia völlig reichen können.

    Und es wird sicher alles wieder gut werden, da gerade von Sunny ein Schimmer für neue Hoffnung gibt, fast wie in einem Weihnachtsmärchen...

    Wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest!

    Ggüße

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mazzger5CX die folgenden 2 User:


  14. #249
    Benutzer
    Registriert seit
    26.02.2015
    Erhielt 65 Danke für 45 Beiträge

    Hallo zusammen,

    denke nicht, dass es hier ein generelles Problem gibt. Mit Sicherheit liegt das Gewackel, das weltweit vereinzelt über alle Baujahre vereilt auftritt, an einer schlechten Materialcharge oder an einer mangelhaften Montage.

    Folgen der Gewinnoptimierung und des anhaltenden Preisdruckes auf die Vorlieferanten! Mazda scheint diese Probleme offensichtlich auszublenden und lässt die Betroffenen Kunden, obwohl schon viele Reklamationen mit gleicher Fehlerbeschreibung vorliegen, am langen Arm verhungern. Auch eine Strategie....

    Denke momentan darüber nach, das Problem über die Medien öffentlich zu machen.
    Warte aber erstmal noch die Ergebnisse von Sunny(Hierfür mein Danke und Respekt) ab. Wäre natürlich super, wenn sich noch mehr Betroffene anschließen würden. Gemeinsam einen Bericht verfassen und über eine Autozeitung versuchen, Mazda zu einer öffentlichen Stellungnahme zu bewegen.

    Ich habe mich mit meiner Klage leider selbst ins Abseits geschossen und muss den Mist aussitzen. Verkauf ist momentan unmöglich und die Gerichte haben keine Zeit die Angelegenheit zu klären.

    Wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest

    Grüße von der Bergstraße

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Bergsträßer folgende User:


+ Antworten
Seite 25 von 25 ErsteErste ... 15 23 24 25

Ähnliche Themen

  1. Heckspoiler wackelt und scheppert!
    Von CX5-Flitzer im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.10.2016, 17:39
  2. Grosslicht fahren nur so-so
    Von barend im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 13:35
  3. Mazda fahren
    Von Buchhalter im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.05.2015, 09:10
  4. Flugrostpickel am ganzen Wagen
    Von Brauni im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 20:26
  5. Griffmulde Heckklappe wackelt
    Von KainAhnung im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2014, 15:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 PL2