Seite 27 von 29 ErsteErste ... 172526272829 LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 283

Thema: Wagen wackelt beim Fahren.......

  1. #261
    Benutzer
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 887 Danke für 294 Beiträge

    Hallo Bergsträßer,

    mit Wackeln und Hoppeln habe ich keine Probleme bei meinem derzeitigen CX-5, ich kann nur über die Vibrationen im Lenkrad bei bestimmten Geschwindigkeiten berichten. Tut mir leid, dass Dir Dein Dicker da solche Probleme bereitet.

    Was das Laufbild der Reifen angeht: Ich sehe mir das bei nächster Gelegenheit mal genauer an. Kann Dir aber jetzt schon sagen, dass alle vier Reifen gleichmäßig abgefahren werden, also nicht so, dass EIN Reifen im Vergleich zu den anderen besondere Abnutzungserscheinungen hätte.
    CX-5 FL | 175 PS Diesel | Sports-Line | AT | MRCC | GSD | Graphitgraumetallic | Spiegelmodul | MZD+ | meiner seit 30.10.15

    Ab Juli 2017: CX-5 II | 175PS Diesel | AT | Sports-Line | Technik-Paket | GSD | AHK | Magmarot

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei klenurq4 folgende User:


  3. #262
    Benutzer Avatar von Mazzger5CX
    Registriert seit
    04.12.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 181 Danke für 60 Beiträge
    Zitat Zitat von Bergsträßer Beitrag anzeigen
    ...............................
    Die Vibrationen wurden bei mir besser egal welchen Luftdruck ich fahre, aber das WACKELN und HOPPELN nicht. Kommt und verschwindet.... Noch schlimmer ist es, dass mein rechter W-Reifen vorn nach 10.000 km komplett fertig ist (3,3mm).Der Rest hat noch 5-6 mm

    LG
    Hallo Bergsträßer,
    wie ich verstehe, deine Sorgen sind nicht vorbei und Hauptgrund (Räder, Fahrwerk, Karosserie...), so wie Übeltäter (von einzelnen Schraube bis einer der lasttragenden Komponente), auch nicht gefunden worden?
    Aber aus deiner Beschreibung kommt mir nur eins in Sinn, dass da bei deinem Auto, angesichts starken Verschleiß am rechten Rad vorn, der Teufel in der selben Radaufhängung steckt. Bin zwar kein Werkstattprofi, aber auf jeden Fall sollte man vielleicht genau in diesem Bereich etwas tiefer reinschauen. Es könnte z.B. eine defekte oder falsch eingebaute (vom Werk?) Gummibuchse in der Querlenker sein. Allein dessen falsche Position (etwas verdreht; Gummi Material hat unregelmäßige Dichte o.änl.) kann schon böse Auswirkungen haben. Auch verbogene Einbauteile, was kaum zu sehen ist, könnte es sein, aber das hätte weniger mit das WACKELN und HOPPELN zu tun gehabt, nur eher Reifenverschleiß und schlechter Geradeauslauf/Lenkradziehen.
    So wie für den Radlager ist das weniger typisch bis gar nicht, aber wer weiß... Stoßdämpfer hätte aber ins Geschähen viel stärker einmischen können. Das sollte ein guter Werkstatt alles in Auge haben und, Falls Sichtkontrolle nichts bringt, dann auf ganz traditionelle Weise Teile tauschen, bis es sich etwas positiv zeigt. Auto auf einem Rollenprüfstand inspizieren lassen mit entspr. Mess- und Videoüberwachung.
    Alles ist natürlich sehr aufwendig und teuer. Einfacher ist natürlich "Scheinkontrolle" durchführen und seltsame Ausreden finden. Es liegt natürlich auch an der Werkstattleitung, was in Deinem Fall, wie ich mich erinnere, auch ein Problem darstellt.
    Also, wenn Du dein CX-5 noch nicht los bist, wollte ich mit ein paar Gedanken, vielleicht nur bisschen, helfen und Hoffnung geben. Dass kann doch nicht sein, dass bei heutigen Stand der (Diagnose/Prüff-)Technik unmöglich ist, der Ursache auf den Grund zu gehen und die auszumerzen.

    Wünsche viel Glück
    Mazda CX-5 vFL Neu ab Mai 2013, Sports-Line, 2.2 D, 175PS +D-Luft, Automatik, AWD, Vulkanusrot, Bi-Xenon, Navi, Leder, BOSE

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mazzger5CX folgende User:


  5. #263
    Benutzer Avatar von Tratschcafe
    Registriert seit
    11.02.2017
    Ort
    Ostfriesland
    Erhielt 68 Danke für 33 Beiträge
    Moin

    mit dem Resultat meiner Werkstatt wo ich den Wagen gekauft hatte war ich nicht einverstanden und hatte eine andere Mazda-Werkstatt mit der Prüfung beauftragt.
    Das war gestern.
    Da ging alles etwas schneller ... am Montag hab ich einen Termin und die Räder werden (neu) ausgewuchtet.
    Kosten übernimmt Mazda...

    Ende gut alles gut ???
    Wir werden sehen.

    Gruß
    Geändert von Tratschcafe (16.03.2017 um 09:59 Uhr)

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tratschcafe die folgenden 2 User:


  7. #264
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 829 Danke für 429 Beiträge
    Das ist ein sinnvoller Anfang.
    Sendo | FWD | 2.0 | 165PS | 6-Gang | EZ 7/2014 | Rubinrot Metallic | T+T Paket | Navi | Bose | AHK | Rück + Frontkamera | Wiechers Domstrebe | ICT Schaltknauf | FL-Spiegel | FL-Grill | Ulter NX90D | Borbet BLX 20"x 8,5" mit Pirelli PZero 245/45ZR20

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mazda23 die folgenden 2 User:


  9. #265
    Benutzer Avatar von Bergsträßer
    Registriert seit
    26.02.2015
    Erhielt 93 Danke für 55 Beiträge

    Idee Neue Erkenntnisse

    Sporadisches Wackeln, Schwingungen, Resonanzen und Vibrationen

    Die Ursache an meinem CX 5 ist gefunden.......

    Kann leider noch nichts näheres preisgeben. Werde aber zu gegebener Zeit berichten!
    Sicher ist nur.....die Räder sind es nicht, die leiden nur darunter.

    LG Bergsträßer
    Danke MAZDA!

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Bergsträßer die folgenden 10 User:


  11. #266
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5.259 Danke für 2.292 Beiträge
    Bin gespannt

    Und vor allem freut es mich für dich
    Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

    - Albert Einstein

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel die folgenden 2 User:


  13. #267
    Plus Mitglied Avatar von Elsata
    Registriert seit
    21.10.2015
    Ort
    Gersthofen
    Erhielt 1.134 Danke für 279 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Hallo Bergsträßer,

    ich hatte den ganzen Thread gelesen und mit dir mitgefühlt. War sogar richtig sauer auf Mazda
    Jetzt freut es mich wirklich für dich und hoffe das sich Mazda wenigstens bei dir entschuldigt, wenn es deren ihr Fehler war.
    Seit 02/16 CX5 2.5 G192, FL, Sports-Line, Arachneweiss, AWD

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Elsata folgende User:


  15. #268
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 829 Danke für 429 Beiträge
    Zitat Zitat von Bergsträßer Beitrag anzeigen
    Die Ursache an meinem CX 5 ist gefunden.......
    Hi Bergsträßer
    das ist ja eine tolle Nachricht. Ich hoffe, das es sich auch so bewahrheitet und du doch noch mit deinem CX-5 trotz dem Unmut und Ärger den Fahrspaß erleben kannst.
    Sendo | FWD | 2.0 | 165PS | 6-Gang | EZ 7/2014 | Rubinrot Metallic | T+T Paket | Navi | Bose | AHK | Rück + Frontkamera | Wiechers Domstrebe | ICT Schaltknauf | FL-Spiegel | FL-Grill | Ulter NX90D | Borbet BLX 20"x 8,5" mit Pirelli PZero 245/45ZR20

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mazda23 folgende User:


  17. #269
    Plus Mitglied Avatar von Autumn2016
    Registriert seit
    24.08.2016
    Ort
    Schwarzwald
    Erhielt 438 Danke für 136 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Bergsträßer Beitrag anzeigen
    Sporadisches Wackeln, Schwingungen, Resonanzen und Vibrationen
    Die Ursache an meinem CX 5 ist gefunden.......
    Kann leider noch nichts näheres preisgeben. Werde aber zu gegebener Zeit berichten!
    Dürfen wir raten?
    Die "zappelnde" Schwiegermutter auf dem Rücksitz (daher auch nur sporadisch)
    CX-5 FL | SKYACTIV-G 192 i-ELOOP | Nakama Intense AWD | 192 PS Benziner | diamantsilber | 19" Winterreifen Borbet F Felge | Domstrebe | Maserati Sound | Ulter Auspuffblenden | Neuwagen | seit 27.01.2017

  18. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Autumn2016 folgende User:


  19. #270
    Benutzer Avatar von Bergsträßer
    Registriert seit
    26.02.2015
    Erhielt 93 Danke für 55 Beiträge

    Daumen runter


    Zunächst mal Danke für eure Beiträge. Mit der Freude hält sich das so in Grenzen

    Bisher weiß nur ich, woran es liegt und nun gilt es das OLG zu überzeugen. Anwalt ist informiert.
    Mazda hat mir gerade heute wieder ein Schreiben über das OLG zukommen lassen und indem behauptet wird, ich bin schuld, dass mein Reifen VR abgefahren ist. Glauben auch nicht an das häufige Auswuchten und vermutlich sind das auch nicht die Reifen, die bei Auslieferung montiert waren. Und wenn es so wäre, hätte das nichts mit einem Fehler am Fahrzeug zu tun. Kommt vom zu schnell durch die Kurven fahren und vom zu schnellen anfahren.

    Ohne Worte... der Kampf geht weiter!

    Spaß mit meinem CX 5 wird es nicht mehr geben!
    Hoffe, ich kann das Wort Mazda bald aus meinem Gedächtnis streichen.

    Dennoch bin ich von diesem Forum begeistert.

    LG

    Geändert von Bergsträßer (20.03.2017 um 22:09 Uhr)
    Danke MAZDA!

  20. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Bergsträßer die folgenden 5 User:


Ähnliche Themen

  1. Heckspoiler wackelt und scheppert!
    Von CX5-Flitzer im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.10.2016, 17:39
  2. Grosslicht fahren nur so-so
    Von barend im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 13:35
  3. Mazda fahren
    Von Buchhalter im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.05.2015, 09:10
  4. Flugrostpickel am ganzen Wagen
    Von Brauni im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 20:26
  5. Griffmulde Heckklappe wackelt
    Von KainAhnung im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2014, 15:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •