+ Antworten
Seite 1 von 12 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 118

Welche Felgen bzw. Reifengröße kommt in Frage, ohne Veränderung der Radkästen?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2013

    Welche Felgen bzw. Reifengröße kommt in Frage, ohne Veränderung der Radkästen?


    Hallo.

    möchte mir für meinen CX5 ordentliche Sommerreifen gönnen.
    Welche Dimension bräuchte ich, damit der Reifen exakt-bündig mit
    der Karosserie abschließt und nicht übersteht?

    Würde mich über einige Tips bzw.Fotos von Euren CX5ern freuen!

    LG
    Agey

  2. #2
    Benutzer Avatar von Hennes
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    Köln
    Erhielt 704 Danke für 204 Beiträge
    Schau mal in die Reifen und Felgengalerie da bekommst du schon mal erste Anregungen.
    FWD, 165PS, Center-Line mit Touring, Graphitgrau am 12.10.2013 bestellt am 07.02.2014 erhalten

  3. #3
    Plus Mitglied Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.349 Danke für 773 Beiträge
    Zitat Zitat von Agey Beitrag anzeigen
    ...Welche Dimension bräuchte ich, damit der Reifen exakt-bündig mit
    der Karosserie abschließt und nicht übersteht?
    ...
    So pauschal kann man das gar nicht sagen. Es kommt auch immer auf die Einpresstiefe der Felgen drauf an. Wenn Du passende Felgen hast, dann in die ABE schauen, dann siehst Du auch, welche Reifendimensionen Du fahren kannst ohne was zu verändern. Habe mich noch nicht so tief mit der Materie beschäftigt, aber 245er Reifen bei einer ET von 50 habe ich schon ohne jegliche Veränderungen oder Eintragungen gesehen.
    2.0 Benziner | 165 PS | FWD | Schaltung | Centerline | Touringpaket | Navi | Graphitgrau Metallic
    Sommer: Oxxo Decimus Black 18*8, Nokian 235/55 R18 | Winter: Com4Wheels Arctos 17*8, Nokian 225/65 R17
    Mod: Original Rückfahrkamera, Fronteinparkkamera, Led-TFL über Nebelscheinwerfer (inkl. ComingHome-LeavingHome-Funktion), fernbedienbare Heckklappenöffnung, automatische Außenspiegel, Auspuffblende, Kenstyle-light, weiteres siehe Pinnwand
    >bin immer erreichbar und erreiche doch gar nichts<

  4. #4
    Benutzer Avatar von Nyana
    Registriert seit
    31.10.2013
    Erhielt 36 Danke für 20 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Wäre doch schön, wenn die "breitesten" unter uns mit möglichst weniger ET mal Ihre Eckdaten hier posten, daß man sich nicht verkauft und dann böse vom TÜV Prüfer überrascht wird und Kotflügel ziehen oder zurückbauen darf.

  5. #5
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 8.236 Danke für 1.810 Beiträge
    Hi Leute,

    die Größe der Felgen kann ohne Probleme bis 22 Zoll gehen .... bei der Breite ist bei 9 Zoll Schluss, und die Einpresstiefe von 40 geht auch!

    Ich habe 9x21 Zoll ET40 und als Bereifung 255/35/21 ..... war alles kein Problem beim Tüv, da Teilegutachten vorhanden!
    Karosserie arbeiten kannst du bei unseren dicken eh vergessen .... so tief kommt der niemals das ein Reifen im Radhaus schleifen könnte und das ziehen der kannten kannst du auch vergessen (sind aus Plastik) !
    Wenn du es noch breiter haben willst musst du dir Kotflügel Verbreiterungen aus Japan oder den USA dran bauen, (siehe Karlipe), was bedeuten würde du müsstest eine Einzelradabnahme durchführen lassen, denn es gibt in DE keine Gutachten dafür, also infolge dessen auch keine Gutachten für breitere Felgen !
    Denke das wird schweineteuer und lohnt sich nur bedingt.

    Wenn es nicht um Größe sondern nur um die Breite gehen soll, da reicht dann auch schon eine 18 Zöller Felge, mit Monster-Bereifung ..... was richtig geil aussieht, hab ich Live gesehen

    Schaut mal bei Karlipe vorbei

    Er hat es übrigens klever gelöst mit den Verbreiterungen und dem Tüv, es ist halt ein Fuchs wen das interessiert wie, soll ihn selber fragen

    gruß Sunny
    FL in Arachneweis - Diesel - Sportsline - Schalter ... er hört auf .. White Lion

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny die folgenden 3 User:


  7. #6
    Plus Mitglied Avatar von Burgtiger
    Registriert seit
    23.01.2013
    Ort
    Burg / Dithmarschen
    Erhielt 452 Danke für 158 Beiträge

    Blinzeln Ist doch nur ein kleiner Unterschied

    CX-5, 150 PS Diesel, FWD, Schalter, Centerline, Tour- und Technikpaket, Navi, AHK,Schwarz, Chromteile Front und Heck und Seite, Sommerräder Tomason TN 8 hyperblack 8x19, ET40, Dunlop Quattromax 275/45 R19, Winterräder Com 4 wheels 7,0x17 ET 50 mit Nokian WR Sport Utility, SPEZIAL EDITION

  8. #7
    Benutzer Avatar von wodik
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    Ba-Wü, Enzkreis
    Erhielt 151 Danke für 77 Beiträge
    ich habe 9x20 ET35 mit Dunlop Sport Maxx 245/40 ZR 20
    die Reihenfolge meiner Lieblinge:
    MX-5 NC-RC: brillantschwarz, teuflisch gut
    Mazda6: 2,0 Automatic Dynamic tornadorot Metallic
    CX-5: 2,0 AWD Automatic Sportsline rubinrot Metallic

  9. #8
    Plus Mitglied Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.349 Danke für 773 Beiträge
    Zitat Zitat von Burgtiger Beitrag anzeigen
    Die Frage ist natürlich, welche entsprechen eher dem Tacho?
    Nicht, dass Du ständig am Blitzkasten Bilder bekommst, obwohl der Tacho Dir die richtige Geschwindigkeit angezeigt hat oder man Dich in der Stadt bei angezeigtem Tempo 60 immer noch anhupt, weil Du zu langsam fährst.
    2.0 Benziner | 165 PS | FWD | Schaltung | Centerline | Touringpaket | Navi | Graphitgrau Metallic
    Sommer: Oxxo Decimus Black 18*8, Nokian 235/55 R18 | Winter: Com4Wheels Arctos 17*8, Nokian 225/65 R17
    Mod: Original Rückfahrkamera, Fronteinparkkamera, Led-TFL über Nebelscheinwerfer (inkl. ComingHome-LeavingHome-Funktion), fernbedienbare Heckklappenöffnung, automatische Außenspiegel, Auspuffblende, Kenstyle-light, weiteres siehe Pinnwand
    >bin immer erreichbar und erreiche doch gar nichts<

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ramses folgende User:


  11. #9
    Plus Mitglied Avatar von Burgtiger
    Registriert seit
    23.01.2013
    Ort
    Burg / Dithmarschen
    Erhielt 452 Danke für 158 Beiträge
    Bei den 275er ist genau 1km/h weniger als der Tacho anzeigt nach dem Tom Tom.
    Zu schnell war bisher nur meine Freundin mit dem CX. Mit 83 in die Ortschaft gerollt. 1monat sperre und 160 Eu.
    Da wäre ein ungenauer Tacho auch egal gewesen.
    Angehupt wegen zu langsam wirst du bei mir wohl kaum erleben
    CX-5, 150 PS Diesel, FWD, Schalter, Centerline, Tour- und Technikpaket, Navi, AHK,Schwarz, Chromteile Front und Heck und Seite, Sommerräder Tomason TN 8 hyperblack 8x19, ET40, Dunlop Quattromax 275/45 R19, Winterräder Com 4 wheels 7,0x17 ET 50 mit Nokian WR Sport Utility, SPEZIAL EDITION

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Burgtiger die folgenden 3 User:


  13. #10
    Plus Mitglied Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.349 Danke für 773 Beiträge

    Zitat Zitat von Burgtiger Beitrag anzeigen
    Bei den 275er ist genau 1km/h weniger als der Tacho anzeigt nach dem Tom Tom.
    ...
    Dann geht mein Tacho ja nach dem Mond.
    Tacho 60-70 Km/h, TomTom -5 Km/h, 17" Serienbereifung.
    Ich bin immer davon ausgegangen, das das Navi eher falsch anzeigt, da ich das von meinem Auto vorher (Mazda 6 in Verbindung mit Iphone-Navigon) auch so kannte. Die Problematik bei Navis ist ja auch ein wenig, dass die keine genaue Position zeigen, sondern eine Hochgerechnete auf den Straßenverlauf.
    2.0 Benziner | 165 PS | FWD | Schaltung | Centerline | Touringpaket | Navi | Graphitgrau Metallic
    Sommer: Oxxo Decimus Black 18*8, Nokian 235/55 R18 | Winter: Com4Wheels Arctos 17*8, Nokian 225/65 R17
    Mod: Original Rückfahrkamera, Fronteinparkkamera, Led-TFL über Nebelscheinwerfer (inkl. ComingHome-LeavingHome-Funktion), fernbedienbare Heckklappenöffnung, automatische Außenspiegel, Auspuffblende, Kenstyle-light, weiteres siehe Pinnwand
    >bin immer erreichbar und erreiche doch gar nichts<

+ Antworten
Seite 1 von 12 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit welchem Schiff kommt mein CX-5 nach Antwerpen....?
    Von magic.frank im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 1507
    Letzter Beitrag: 14.12.2016, 03:41
  2. 19" Sportsline-Original Felgen - ohne Bereifung
    Von Alexander im Forum Mazda CX-5 Marktplatz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2016, 16:01
  3. Jetzt kommt er !!
    Von Niederbayer im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2013, 20:43
  4. Welche Felgen/Reifen Kombinaton...?
    Von Tramix im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 08:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Search Engine Optimization by vBSEO 3.6.0 PL2