Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Navi Positionspfeil zeigt nicht den tatsächlichen Standort

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2016
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Navi Positionspfeil zeigt nicht den tatsächlichen Standort


    Hallo.
    Ich fahre einen CX-5 FL Sportsline mit neuem Navi und Echtzeitnavigation. Neben diversen Problemen mit Hinweisen wie "Sie nähern sich einem Stau" obwohl kein Stau besteht, braucht das Navi ca. 3 Minuten bis es Satelliten erkennt. Dann funktioniert die Streckenführung.
    Was mich aber total irritiert ist der Navigationspfeil. Der befindet sich beim Einfahren/Abbiegen in eine Straße bereits zu mind. 2/3 darüber hinweg. d.h. die Pfeilspitze zeigt ca. 30 m vor dem tatsächlichen Standort.
    Lt. Händler sagt Mazda, dass das normal sei.
    Software wurde aktualisiert und CMU bereits ausgetauscht, so dass alles absolut aktuell sein muss.

    Zur Veranschaulichung hier 2 Fotos:
    1.jpg2.jpg
    Auf Foto 1 ist die Pfeilspitze direkt vor der Einmündung, die Fahrzeugposition aber noch weit davor (wo rechts das Fzg. raus kommt).
    Auf Foto 2 ist der Pfeil schon weit darüber, das Fahrzeug jedoch kurz vor der Einmündung.

    Was habt ihr bezüglich des Pfeils für Erfahrungen oder Änderungshinweise?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 2.JPG (101,7 KB, 149x aufgerufen)

  2. #2
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.697 Danke für 1.370 Beiträge

    Spritmonitor.de
    - das Navi ist eine Unterstützung für den Fahrer und keine zwingende Fahr-Anweisung
    - auf den Fotos sieht es so aus, als wenn aktuell keine Route eingegeben wurde. Normalerweise würde ja ein akustischer und optischer Hinweis kommen, wenn die Route in die Einmündung abbiegen soll. Auf die Einschätzung der realen Situation ist allein der Fahrzeugführer verantwortlich.
    - und dann überlege doch einfach mal: der Kartenmassstab ist extrem verkleinert. Wie winzig müsste den der Pfeil sein, damit er das Fahrzeug maßstabsgerecht repräsentieren müsste? Da würde man dann wohl eine Lupe benötigen und könnte sich nicht mehr auf den Straßenverkehr konzentrieren.

    Etwas anderes ist es vielleicht, wenn der Navi-Pfeil plötzlich meterweit "neben der Spur" läuft. Das ist nicht schön, aber es tut eigentlich nicht weh, wenn man dem Navi nicht blind folgt. Bei mir (bzw. beim NB1) kommt es auch manchmal vor, dass nach einem Tunnel die Syncronisation mit dem GPS nicht sofort klappt und der Pfeil sich plötzlich auf der Gegenfahrbahn der AB befindet. Soll ich da jetzt wenden oder die Mittelleitplanke "überfahren"? Genau -da wäre ich doch ziemlich bescheuert.

    Auch auf die Gefahr hin, mich mit meiner Meinung mal wieder unbeliebt zu machen, aber ich muss mich manchmal schon sehr wundern, was die Technik-Gläubigkeit und das diesbezügliche Anspruchsdenken einiger Zeitgenossen betrifft...

    Aber so wird immer mal ein Zeitungsartikel zu lesen sein, dass mal wieder jemand die U-Bahn-Treppe oder einen Teich erwischt hat - das Navi hat es ja so angezeigt

    (und sorry schon mal vorab, das ist nicht bös´ gemeint. Das MZD im FL ist im allgemeinen schon schlechter als das NB1 von TomTom. Damit muss man leider leben - aber sich nicht wegen einiger Kleinigkeiten das Leben selber schwer machen )
    10/2012er CX-5 2.2D 175PS 6AT Navi (kein Support per PN, dazu ist das Forum da - Danke)

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 11 User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2016
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Danke für deine tollen Hinweise, AmiVanFan. Ich bin weder Navigläubig, noch in einen Teich gefahren. Etwas mehr Zurückhaltung in deinem Kommentar täten gut.

    Ich habe bisher diverse Navis (mobile und fest eingebaute) benutzt. Aber solche Abweichungen kenne ich nicht.
    Wenn du damit in einer Stadt eine komplizierte Kreuzung mit dicht beieinanderliegenden Straßen befahren willst, ist der Pfeil schon irritierend ungenau. Das hat mein erstes mobiles Medion-Navi vor 10 Jahren schon viel besser gekonnt!

    Übrigens, bei einer tasächlichen Navigation zeigt der Pfeil eine genauso falsche Position.

  5. #4
    Plus Mitglied Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.210 Danke für 819 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Normal ist das nicht. Wieviel Satelliten werden denn erkannt?
    Viele Grüße,
    Gerhard

    CX-5 FL, Sportsline, 175 PS Diesel, Schalter, AWD, Leder, Titanium Flash

  6. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.06.2016
    Ort
    Münster
    Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag

    Spritmonitor.de
    Ich denke, der aktuelle Standort bezieht sich auf den Mittelpunkt ("Schwerpunkt") des Pfeils. So interpretiere ich die Darstellung.
    Die Abbiegehinweise wiederum empfinde ich als recht genau.
    Versuche doch mal bei ähnlicher Situation -wie oben von Dir bebildert- hinein zu zoomen

  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2016
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Hallo Kladower,
    wenn es denn mal nach einiger Zeit losgeht ( nach langem Stehen, z.B. morgens dauert es bis zu 3 Min.) werden es immer mehr. Bis zu 9 Satelliten werden angezeigt, hat aber keine Auswirkung auf den Pfeil. Der steht immer dem tatsächlichen Standort voraus. Auch ruckelt die Karte und der Pfeil bei einer Kurve sehr stark.
    Das ist alles schon ein wenig eigenartig und ungewohnt. Wenn ich schon mal 690 € für ein Navi bezahle, erwarte ich einigermaßen gute einwandfreie Funktionen. Sogar mein Smartphone mit Google zeigt, wenn es im Auto liegt, mit der Pfeilspitze den genauen Standort.
    Wenn die Probleme bei vielen CX-5-Fahrern bestehen, dann ist das eben so. Ärgern und akzeptieren! Sollte es aber nicht normal und nur bei mir so sein, dann werde ich nochmal bei Mazda vorsprechen müssen.
    Daher hätte ich gerne mal das Feedback anderer Navi-Nutzer.

    Beste Grüße

  8. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2016
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge
    Hallo Jochbau,

    beim reinzoomen, also Karte vergrößern, ist der Pfeil etwas weniger ungenau. Leider lässt sich die Karte aber nicht in der Einstellung halten, sie ändert alleine nach Bedarf, den ich nicht immer verstehe, den Ausschnitt.
    Oder habe ich da eine Einstellung übersehen? Lässt sich die Karte im Ausschnitt feststellen?

    Grüße

  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    19.08.2015
    Ort
    Bünde
    Erhielt 127 Danke für 69 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Also ganz ehrlich, die Aussage "Auto gut Navi mies" kann ich absolut unterschreiben. Nach dem Update läuft es aktuell zwar stabil aber das ist dann auch alles.
    Diese "Sie nähern sich einem Stau Geschichte" geht mir inzwischen richtig auf den Sender!
    Nach 3500km Kroatienfahrt hatten wir das bestimmt 15 mal, 12 mal war gar nichts und 3 mal standen wir schon mitten drin

    Ich nutze das Navi nicht in Echtzeit sondern nur über TMC, aber selbst das konnte mein CD70 aus dem Vorgänger Vectra um Welten besser!
    Alternative Routen wurden da früher angezeigt und vor allem paralel zur Hauptstrecke, so das man dann wählen konnte. Das habe ich bis jetzt vergebens gesucht.

    Naja, vielleicht sind wir noch in der Lernphase

    Gruß....Andi
    CX5 FL Exclusive-Line G 165 FWD in Rubinrot. Schalter, Navi, DAB, Voll-LED-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht (AFLS), AHK, Eibach Spurplatten, EZ 07.2015

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Leo 67 die folgenden 2 User:


  11. #9
    Bea
    Bea ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    24.11.2014
    Erhielt 20 Danke für 10 Beiträge
    Zitat Zitat von Leo 67 Beitrag anzeigen
    Diese "Sie nähern sich einem Stau Geschichte" geht mir inzwischen richtig auf den Sender!
    Nach 3500km Kroatienfahrt hatten wir das bestimmt 15 mal, 12 mal war gar nichts und 3 mal standen wir schon mitten drin
    Für die Urlaubsfahrten benutzen wir immer ein Tablett mit GoogleMap drauf.
    Da ist die Verkerslage immer sehr genau dargestellt. Es kostet zwar Datenvolumen , aber das ist es uns wert. Das checkt der Beifahrer schon aus Langeweile ob die strecke frei ist.

  12. #10
    Plus Mitglied Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.210 Danke für 819 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von reiner-l Beitrag anzeigen
    wenn es denn mal nach einiger Zeit losgeht ( nach langem Stehen, z.B. morgens dauert es bis zu 3 Min.) werden es immer mehr. Bis zu 9 Satelliten werden angezeigt, hat aber keine Auswirkung auf den Pfeil. Der steht immer dem tatsächlichen Standort voraus.
    Hallo Reiner,
    bei mir dauert es keine 30 Sekunden nach dem Verlassen der Garage und ich habe 9-10 Satelliten. Und bei mir zeigt die Pfeilspitze fast immer die aktuelle Position an, habe eben mal ein paar Fotos gemacht. In einem Fall war die Spitze schon auf der Kreuzung, obwohl ich noch an der Ampel stand, aber eine derart hohe Genauigkeit bis auf Wagenlänge erwarte ich auch gar nicht.

    Genauigkeit2.jpgGenauigkeit1.jpg
    Viele Grüße,
    Gerhard

    CX-5 FL, Sportsline, 175 PS Diesel, Schalter, AWD, Leder, Titanium Flash

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navi spring nicht auf die Straßenansicht
    Von rheingeist im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2016, 18:43
  2. Nach Firmwareupdate startet Navi nicht mehr
    Von stefan72 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.2016, 11:18
  3. Navi funzt nicht mehr
    Von barend im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 00:29
  4. Navi zeigt nur schwarzes Bild / stürzt ab bei Handy-Kopplung
    Von José im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.06.2015, 18:22
  5. Navi schaltet Tag-Nachthelligkeit nicht automatisch um
    Von Speci im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 20:24

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •