Seite 20 von 21 ErsteErste ... 1018192021 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 203

Thema: Radioempfang

  1. #191
    Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    Kreis Neuss
    Erhielt 131 Danke für 57 Beiträge

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von Tobi-HN Beitrag anzeigen
    Hallo targa71,

    die beschriebenen Beobachtungen mit DC/DC-Wandlern und Frequenzstörungen mache ich regelmäßig. Egal ob Billig- oder Markenhersteller, die Hersteller müßten ihre Elektronik in den Spannungswandlern einfach besser mit einer Metallfolie abschirmen. Aus Kostengründen wird dies aber oft nicht gemacht. Frequenzen im Bereich 50...150MHz sind als Störfrequenzen daher das Ergebnis. Wenn jetzt die Abschirmung deines Antennenkabels zwischen Radio und Außenantenne nicht 100% in Ordnung ist oder - wenn die aktive Außenantenne vielleicht defekt ist - sind die Störeinstrahlungen zu hoch und das Empfangsteil kann die Nutzfrequenz nicht exakt herausfiltern. Daher die Schwankungen.

    Hilft nur: Spannungswandler für die Bordnetzsteckdose weit genug weg vom Radio und der Antennenleitung oder darauf verzichten. Oder vielleicht mal die Antenne prüfen lassen (Emfangspegel)
    Hallo Tobi,
    könnte eventuell eine Erklärung sein....
    Aber es hatte ja auch mal ohne Störung funktioniert.....
    Egal, habe jetzt einen anderen Ladestecker für das Handy genomen (am USB Kabel lag es also nicht) und bisher scheint es o.k. zu sein mit dem Empfang.
    Viele Grüße
    targa71

  2. #192
    Benutzer Avatar von dellminator
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    CH
    Erhielt 75 Danke für 41 Beiträge

    Spritmonitor.de
    hallo leute

    gibt es was neues zum thema?!
    Ich glaub ich hab nen Tinitus im Auge ..... ich seh nur Pfeifen

  3. #193
    Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2013
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    DAB+ Außenantenne nachrüsten

    Hallo zusammen,

    ich möchte bei meinem Mazda CX-5 eine DAB+ Außenantenne nachrüsten.
    Welche Antenne würdet ihr für bestmöglichen Empfang empfehlen?

  4. #194
    Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2013
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Kann da echt niemand eine Empfehlung für eine DAB+ Außenantenne geben?

    Ich habe folgende Antennen bei A....zon gefunden:

    Hama 00107272 Dachantenne AM/FM und DAB/DAB+

    Adatron Antenne Digitalradio DAB / DAB+ und AM/FM analog Radiompfang, flexible Autoaradiontenne für Dachmontage in 16V Look; als Set zzgl. DIN / ISO Antennenanschluss-Adapter

    Wären die für den CX-5 (Bj 2013) geeignet?

    Gibt es jemanden im Kölner Raum, der mit so eine Dachantenne mit dem EZi DAB+ Tuner einbauen könnte? Ich würde dann vorbei kommen und als Aufwandsentschädigung 100 Euro für die Hilfe beim Einbau zahlen.
    Gerne mir eine Nachricht schreiben. Dankeschön!
    Geändert von daniel-mag (17.12.2016 um 13:57 Uhr)

  5. #195
    Benutzer Avatar von newbi
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Zwickau
    Erhielt 188 Danke für 84 Beiträge
    Ich habe eine Magnetfußantenne in Benutzung. Ich hatte erst Scheibenklebeantennen probiert. Allerdings war das bei mir in der Gegend nicht so gut. Jetzt mit der Magnetfußantenne fast störungsfreien Empfang. Außer in der Innenstadt ( enge Straßen zwischen den Häusern) und unter Oberleitungen gibt es jetzt noch Aussetzer. Die Antenne habe ich bei meinem CarHifi gekauft, der hat auch das EZI-Dab eingebaut. Die Antenne ist glaube ich von Correlo oder so ähnlich. Du kannst aber auch die von Antenne Bad Blankenburg nehmen. Gibt es bei Amazon und kostet auch so um die 30 Euro. Die Antenne habe ich direkt hinter der Haifisch Flosse an der Dachkante stehen. Das Kabel habe ich dann unter dem Dachhimmel nach vorn zur A Säule gezogen und dann dort nach unten. Ich habe noch eine Verlängerung benötigt.
    Ich hoffe das ich dir erst mal helfen konnte.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei newbi folgende User:


  7. #196
    Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2013
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    @newbi
    Vielen Dank für Deine Tipps! Kannst Du ein Foto von der Magnetantenne auf Deinem Dach mal posten?
    Hängt das Antennenkabel durch den Kofferraumdeckel oder geht es durch ein gebohrtes Loch?

    Ist die Position für die Antenne hinter der Haifischflosse tatsächlich die Stelle mit dem besten Empfang?
    Ich hätte gedacht eher in der Mitte des Daches vor der Flosse?! Gibt es dafür einen Grund?
    Geändert von daniel-mag (18.12.2016 um 11:21 Uhr)

  8. #197
    Benutzer Avatar von newbi
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Zwickau
    Erhielt 188 Danke für 84 Beiträge


    Ich hoffe du kannst etwas damit anfangen. Die Position habe ich gewählt weil die Antenne dort nicht so sehr zu sehen ist und ich bequem ran komme. Zum Beispiel zum Abnehmen in der Waschanlage.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  9. #198
    Benutzer
    Registriert seit
    30.08.2013
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    @newbi
    Super! Danke für die Fotos!

    Ich war inzwischen auch mal bei einem Carhifi Geschäft in Köln und habe mich wegen der Preise für den Einbau erkundigt.
    Die gehen von 3 Stunden für den Einbau des Alpine EZi DAB Tuners aus (3x60 Euro=180 Euro) und für den Einbau einer Dachantenne rechnen die 4 Stunden (4x60 Euro = 240 Euro).
    Ist das tatsächlich so ein Zeitaufwand?

    Falls ich es nun doch selber versuchen möchte, aber mich mit Kabelstromdieben nicht auskenne, welchen ISO-Strom-Verteiler/Adapter brauche ich, um den EZi DAB Tuner an die bisherige Stromversorgung des CX-5 Werksradio (Modell mit TOMTOM) anschließen zu können?
    Geändert von daniel-mag (21.12.2016 um 12:49 Uhr)

  10. #199
    Benutzer Avatar von newbi
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Zwickau
    Erhielt 188 Danke für 84 Beiträge
    Du musst dir eigentlich nur ein Dauerplus und ein Zündungsplus suchen. Der Einbau vom Gerät kommt von der Zeit ungefähr hin. Habe ich auch einbauen lassen, allerdings nicht so viel bezahlt. Wenn du eine Magnetfußantenne benutzen willst, bau sie selber ein. Habe ich selber gemacht und hat etwa eine gute Stunde gedauert. Für eine feste Dachantenne wäre es beim Händler auch teuer geworden. Hat er auch eine hohe Zeit veranschlagt.

  11. #200
    Balu646
    Gast

    Naja


    Wenn die Antenne nicht so wie oben auf den Fotos eingebaut wird, währe es zu überlegen die Antenne professionel einbauen zu lassen.
    Von der Technischen Seite bin ich DAB nicht allzu positv eingestellt , DAB ist in D leider Lokal noch sehr schlecht ausgebaut auch wenn die Betreiber was anderes behaupten. DAB ist in Ballungsgebieten gut ausgebaut aber in der Provinz und in Tälern stellenweise kaum zu empfangen, das kann auch bei UKW mal vorkommen aber DAB ist nicht die Zukunft !

    Zitat Zitat von daniel-mag Beitrag anzeigen
    @newbi
    Super! Danke für die Fotos!

    Ich war inzwischen auch mal bei einem Carhifi Geschäft in Köln und habe mich wegen der Preise für den Einbau erkundigt.
    Die gehen von 3 Stunden für den Einbau des Alpine EZi DAB Tuners aus (3x60 Euro=180 Euro) und für den Einbau einer Dachantenne rechnen die 4 Stunden (4x60 Euro = 240 Euro).
    Ist das tatsächlich so ein Zeitaufwand?

    Falls ich es nun doch selber versuchen möchte, aber mich mit Kabelstromdieben nicht auskenne, welchen ISO-Strom-Verteiler/Adapter brauche ich, um den EZi DAB Tuner an die bisherige Stromversorgung des CX-5 Werksradio (Modell mit TOMTOM) anschließen zu können?

Seite 20 von 21 ErsteErste ... 1018192021 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •