Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 131 bis 137 von 137

Thema: Hinweise für die Nachrüstung von Schaltwippen (nur für Automatik)

  1. #131
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 160 Danke für 111 Beiträge

    Ja, danke Tristan.
    Die Fotos vom KF kenne ich.
    Daraus geht nur nicht genau hervor, ob und wo die Rastnasen sitzen, die man ja nur durch den schmalen Schlitz erreichen kann.
    CX-5 G194 Sportsline rot, Automatik, AWD

  2. #132
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2018
    Erhielt 302 Danke für 163 Beiträge
    Zitat Zitat von thomas0906 Beitrag anzeigen
    Ja, danke Tristan.
    Die Fotos vom KF kenne ich.
    Daraus geht nur nicht genau hervor, ob und wo die Rastnasen sitzen, die man ja nur durch den schmalen Schlitz erreichen kann.
    Wenn du das Lenkrad ab hast, dann baust ja als erstes die vordere Seite ab, also die ganzen Schalter etc. dann siehst du auch wie die Rückseite befestigt ist.. Es reicht allerdings einfach mit Gefühl daran zu ziehen, es sind keine Hacken, oder sonstiges was dabei brechen kann. Die hintere Abdeckung wird weitestgehend nur mit den engen Steckbuchsen gehalten.

  3. #133
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 160 Danke für 111 Beiträge
    <<< dann baust ja als erstes die vordere Seite ab, also die ganzen Schalter >>>

    Genau um die geht es ja, nicht um die Rückseite.
    Irgendwas muß ja arretieren, damit es nicht von selbst abgeht.

    Ich will heute nochmal alles versuchen, da ich zum Besprechen der Übergabe zum Händler fahre.
    Vielleicht baut er mir das Lenkrad oder den Airbag ab und ich kann den Rest selber machen.
    Will nur nichts abbrechen.

    Sonst muß ich doch noch zu Dir kommen, wäre ja auch mal ne Reise wert und eilt ja nicht. ;-)

    Gruß
    Thomas
    CX-5 G194 Sportsline rot, Automatik, AWD

  4. #134
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2018
    Erhielt 302 Danke für 163 Beiträge
    Zitat Zitat von thomas0906 Beitrag anzeigen
    <<< dann baust ja als erstes die vordere Seite ab, also die ganzen Schalter >>>

    Genau um die geht es ja, nicht um die Rückseite.

    Ich will heute nochmal alles versuchen, da ich zum Besprechen der Übergabe zum Händler fahre.
    Vielleicht baut er mir das Lenkrad oder den Airbag ab und ich kann den Rest selber machen.
    Will nur nichts abbrechen.

    Sonst muß ich doch noch zu Dir kommen, wäre ja auch mal ne Reise wert und eilt ja nicht. ;-)

    Gruß
    Thomas
    Ach, sorry.. falsch gelesen. Die lassen sich auch einfach abziehen. Einfach nur vorsichtig vorgehen und nicht mit roher Gewalt.

    PS: Kannst ja gerne kommen, dass kriegt man alles innerhalb von weniger als einer halben Stunde hin. Das einzige wo es hacken könnte, wäre das Airbag. Ich hatte das zwar bei mir mindestens schon 5-6 Mal ab, dauert jedoch immer noch ein wenig, da es sehr fummelig ist.

  5. #135
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 160 Danke für 111 Beiträge
    So, war beim Händler.

    Er baut es nun aus "Kulanz" doch alles ein.
    Möchte aber ca. 150 Euro für das Lenkrad haben.
    Hat 1,3 Stunden angesetzt, weil er das ja noch nie gemacht hat.
    Wir haben uns jetzt darauf geeinigt, daß ich die erste Inspektion um 100 Euro billiger bekomme.
    So sind beide fast zufrieden.

    Gruß
    Thomas
    CX-5 G194 Sportsline rot, Automatik, AWD

  6. #136
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2018
    Erhielt 302 Danke für 163 Beiträge
    Zitat Zitat von thomas0906 Beitrag anzeigen
    So, war beim Händler.

    Er baut es nun aus "Kulanz" doch alles ein.
    Möchte aber ca. 150 Euro für das Lenkrad haben.
    Hat 1,3 Stunden angesetzt, weil er das ja noch nie gemacht hat.
    Wir haben uns jetzt darauf geeinigt, daß ich die erste Inspektion um 100 Euro billiger bekomme.
    So sind beide fast zufrieden.

    Gruß
    Thomas
    Was für ein Fachbetrieb! Die eigene Unfähigkeit wird als Begründung für den höheren Aufwand verwendet :-)

    So langsam bekomme ich Zweifel, ob die Mazda-Werkstätten überhaupt noch Menschen einstellen, welche sich mit den Fahrzeugen auskennen.
    • Der eine behauptet, dass bei einem Allradfahrzeug es gar kein Problem wäre unterschiedliche Abrollumfänge an der VA und HA zu verwenden.
    • Der andere versucht knapp 900€ in Rechnung zu stellen, für Austauscharbeiten welche gar nicht nötig sind und das Problem sich innerhalb von 10 Minuten lösen lässt.
    • Der dritte gibt an nie ein Lenkrad ausgebaut zu haben.

  7. #137
    Benutzer Avatar von rg1072
    Registriert seit
    25.04.2014
    Ort
    Land Brandenburg
    Erhielt 3.863 Danke für 1.107 Beiträge

    Na zum Glück gibt es ja dich als allwissenden Ober-Mazda/Auto Experten
    Es ist schön ein Teil des Forums zu sein

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314

Ähnliche Themen

  1. Schaltwippen / Paddle Shift nachgerüstet
    Von GT Speedster im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 28.04.2018, 08:15
  2. Navi Nachrüstung (NB1; Modell 2012-2014)
    Von anonymous01 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 07.07.2016, 16:30
  3. Kulissenbeleuchtung Automatik
    Von MacSteven im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 09:11
  4. Automatik-Getriebeöl
    Von Schaenud im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 16:05
  5. CX-5 LPG-Nachrüstung
    Von dieseldriver im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 15:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •