Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Abgas-Differenzdrucksensor kaputt...

  1. #1
    inaktiv
    Registriert seit
    25.01.2013
    Erhielt 267 Danke

    Abgas-Differenzdrucksensor kaputt...


    Hallo zusammen,

    heute ging die Motorkontrollleuchte an.

    Gleich zum Händler gefahren und Fehlerspeicher ausgelesen.

    Der "Abgas-Differenzdrucksensor" ist kaputt.

    Wird ein neuer Sensor eingebaut. Wurde gleich bestellt.

    Anscheinend bildet sich an dem Sensor Kondenswasser welches dem Sensor schadet. So die Aussage meines Händlers/Werkstatt.

    Das Problem ist Mazda bekannt und es gibt wohl ein Service-Bulletin darüber.

    Mein Händler hatte anscheinend schon mehrere CX-5 mit diesem Problem in der Werkstatt.

  2. #2
    inaktiv
    Registriert seit
    25.01.2013
    Erhielt 267 Danke
    PS:

    Mal eine Frage an Euch. Kennt sich jemand mit diesem Sensoren aus?

    Was kann passieren wenn ich weiterhin mit dem kaputten Sensor das Fahrzeug bewege?

    Mein Händler sagte nur: "Vorsichtig weiter fahren - Wird schon nix passieren"

    Ich hoffe mein Händler hat mit seiner Aussage recht.
    Denn vor nächste Woche wird es wohl nichts mit einem Termin.

    Irgend wie habe ich Angst dass z.B. der Rußpartikelfilter dadurch Schaden nehmen könnte.
    Denn der Sensor ist doch für das Regenerationsverhalten zuständig - oder?

    Ich bitte Euch um fachkundige Infos. Danke

  3. #3
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.830 Danke

    Spritmonitor.de
    Hab´ auf die Schnelle mal das >>hier<< zum Abgas-Differenzdrucksensor gefunden.

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 3 User:


  5. #4
    Benutzer Avatar von q50_treiber
    Registriert seit
    08.04.2013
    Ort
    BW
    Erhielt 80 Danke

    Spritmonitor.de
    @magic.frank: Kommt halt auf den defekt an. Entweder erkennt die Steuerung stets einen zu hohen Differenzdruck, dann wird er fortlaufend regenerieren.
    Oder sie erkennt immer einen zu niedrigen Differenzdruck, dann wird er nie regenerieren = DPF verstopft.

    Sind die Kennlinien verändert, regeneriert er zu früh oder zu spät .............

    Ich denke gut auf keinen Fall für mehr als vielleicht 100km .

  6. #5
    inaktiv
    Registriert seit
    25.01.2013
    Erhielt 267 Danke
    Wie die Kennlinien sind weiß ich nicht.

    Ich habe aber das Gefühl dass er mehr Regeneriert als sonst.

    Aber lieber so als dass der Filter verstopft - oder?

  7. #6
    Benutzer Avatar von DerPrivilegierte
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 507 Danke

    Spritmonitor.de
    Ist mit Sicherheit beides nicht unbedingt von Vorteil für den DPF.
    Hat man Dir für die Zeit bis das Teil geliefert und eingebaut ist keinen Leihwagen angeboten?
    "Wird schon nix passieren" finde ich eine etwas vage Aussage von deinem MH.

  8. #7
    inaktiv
    Registriert seit
    25.01.2013
    Erhielt 267 Danke
    Nein - mir wurde kein Leihwagen angeboten!

    Mich ärgert das ganze sehr wie es läuft.

    Aber wenn mein Händler meint, da wird schon nix passieren, muss er auch für die möglichen Folgeschäden gerade stehen.

  9. #8
    Benutzer Avatar von Mac S
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Hessen
    Erhielt 186 Danke
    Hallo Frank, mach dir mal keinen Kopf. Ich habe diese Prozedur auch schon
    hinter mir. Lt. Aussage meines Freundlichen kann nix passieren, ausser der
    Motor geht in´s "Notlaufprogramm". Dann wird´s Zeit.

  10. #9
    inaktiv
    Registriert seit
    25.01.2013
    Erhielt 267 Danke
    Danke für Deine Info MacS,

    Hoffe dass der Sensor bald kommt.

  11. #10
    Benutzer Avatar von shuqush
    Registriert seit
    21.04.2013
    Erhielt 55 Danke

    Keine Ahnung, aber das kann bestimmt auch negative Auswirkungen auf den Sprittverbrauch haben. Wenn der jetzt öfters regeneriert als eigentlich notwendig ist, zieht das unnötig Diesel! Gibt es schon Infos ob es nur die Produktion 2012 oder auch die aktuellen 2013ner betrifft?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •