Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Antirutschpad beschädigt Armaturenbrett

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von tobitdi
    Registriert seit
    30.11.2014
    Ort
    Bayern
    Erhielt 0 Danke

    Unglücklich Antirutschpad beschädigt Armaturenbrett


    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier, hoffe ich habe den Thread hier richtig eröffnet. Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe eines dieser Antirutschpads auf dem Armaturenbrett liegen gehabt mit dem Fernbedienung fürs Garagentor oben drauf.
    Als ich gestern zum abstauben des Armaturenbretts das Pad weg habe um besser abwischen zukönnen, hat mich fast der Schlag getroffen:
    Mein Armaturenbrett hat ne Delle! Genau dort und genau mit dem Umriss des Antirutschpads! Es ist ne richtige Vertiefung zu spüren. (Schätze mal 1-2mm) und die sieht echt ziemlich dämlich aus.... -.-
    Meine Frage wäre jetzt: ist einem von euch das auch schon aufgefallen? Woran kann das liegen? Weichmacher im Silikon vom Pad? Hatte das Pad schon im vorherigen Auto...da ist nichts passiert...(war ein VW) Hat Mazda so empfindliche Kunststoffe verbaut?
    Bin gespannt was ihr dazu beitragen könnt.
    Danke schon mal.

  2. #2
    Runner
    Gast
    Das liegt am Weichmacher. Seriöse Hersteller drucken einen Warnhinweis auf ihre Verpackungen. Zb. die Firma HAMA... MfG

  3. #3
    Runner
    Gast
    Das liegt am Weichmacher. Seriöse Hersteller drucken einen Warnhinweis auf ihre Verpackungen. Zb. die Firma HAMA.
    Bei der Firma Mape steht hinten drauf,lese ich gerade.´´ Bei durch Sonneneinstrahlung erhitzten Pads kann es zu Freisetzung von Weichmachern und somit einer Verfärbung des Amaturenbrettes kommen. Deshalb wechseln Sie öffters die Positionierung des Pads... MfG

  4. #4
    Neuer Benutzer Avatar von tobitdi
    Registriert seit
    30.11.2014
    Ort
    Bayern
    Erhielt 0 Danke
    Ich find das mega Krass.
    Hab bei den Autos meiner Eltern (Audi+VW) auch gleich die Pads weggenommen und drunter geschaut. Dort ist auch keine Vertiefung zu erkennen. Gleiche Stelle und die liegen dort schon seit Jahren...
    Glaubt ihr die Delle geht wieder weg? Im Sommer wenn die Sonne drauf scheint und das Plastik warm wird? Oder wird mir die erhalten bleiben? Weil dann klatsch ich das Pad wieder drauf und muss mich wenigstens nicht mehr darüber ärgern wenn ichs nicht mehr sehe. ;-)

  5. #5
    Benutzer Avatar von pyromueller
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Altrip
    Erhielt 1.861 Danke

    Spritmonitor.de
    Da gab's schonmal nen Thread zu, das ist ganz vielen passiert. Runternehmen nicht wieder drauf, es kommt wieder hoch nur sehen wirst du es immer bei gegenlicht oder lässt es drauf das man das nicht sieht

  6. #6
    Runner
    Gast
    Wenn du es noch ein weilchen drauf läßt, bist du der erste CX 5 Fahrer mit ner Ablageschale im Amaturenbrett für´s Handy

  7. #7
    Benutzer Avatar von woodoxx
    Registriert seit
    23.04.2014
    Ort
    Paderborn
    Erhielt 107 Danke

    Spritmonitor.de

    http://www.cx5-forum.de/f14/antiruts...nung-1730.html

Ähnliche Themen

  1. Antirutschpad - WARNUNG
    Von Kalli im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 06.08.2016, 00:41
  2. Dekorleiste Armaturenbrett foliert
    Von flipper im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 07.12.2014, 23:38
  3. Unebenheit im Armaturenbrett
    Von uurg88 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 14:43
  4. Rückleuchte beschädigt -.-
    Von DasBausV im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.10.2013, 09:35

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •