Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Außentemperaturanzeige

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    10.10.2017
    Ort
    Karlsbad Langensteinbach
    Erhielt 11 Danke

    Außentemperaturanzeige


    Hallo,

    ich fahre seit ca. 4Monaten einen KF G165 Center Line. Von Anfang an ist mir aufgefallen, dass die Außentemperaturanzeige immer mindestens 3 Grad zuviel anzeigt. Ist das bei mir ein Einzelfall? Kann man den Sensor eventuell kalibrieren, oder einstellen?

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Volker Arnold
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Mönsheim
    Erhielt 1.842 Danke
    Du müsstest ja etwas haben (z.B. Eiswasser hat ca 0 Grad) von dem du genau weißt dass es die Temperatur hat. Dann müsste man den Sensor vom Fahrzeug diesem aussetzen. Dann noch das Thermometer mit dem du festgestellt hast, dass es drei Grad sind im selben Eiswasser messen. Allerdings kann ich dir nicht sagen, ob es eine Möglichkeit zum Einstellen hat im CX-5.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Schmand
    Registriert seit
    24.09.2013
    Ort
    Kreis Ludwigsburg
    Erhielt 407 Danke
    Bei meinem KE habe ich das gleiche Gefühl, zeigt während der Fahrt 36 °C an und das Thermometer Zuhause (im Schatten) "nur" 33°C (analog Wetterbericht)

    Gesendet von meinem XT1635-02 mit Tapatalk

  4. #4
    Benutzer Avatar von Regloh
    Registriert seit
    13.12.2017
    Ort
    Metropolregion Hamburg
    Erhielt 76 Danke
    Wo sitzt der Sensor eigendlich?

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2017
    Ort
    HH
    Erhielt 55 Danke
    Meiner zeigt auch 2-3 Grad mehr an.

  6. #6
    Benutzer Avatar von joheil
    Registriert seit
    04.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Hessen
    Erhielt 329 Danke
    ist bei meinem auch so !

    Gruss joheil

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 666 Danke

    Temperatur-(Aussen)-Sensor

    Hallo,
    die Frage ist ja immer, an welcher Stelle der Sensor seine Daten abgreift.
    Knapp über der Straßen-Oberfläche ist die Temperatur durch die Nähe zur (aufgeheizten) Fahrbahn natürlich höher.
    Zudem ist der Sensor ja auch sicherlich nicht ausserhalb der Karosserie angebracht, weshalb die ermittelte Temperatur auch von der Wärmeabstrahlung der umliegenden Bauteile (Motor, Karosserie etc.) beeinflußt wird.
    Kommt dazu noch eine Streuung in der Genauigkeit der Sensoren, dürfte eine Abweichung (wie hier geschildert) von ca. 2-3 Grad als durchaus akzeptabel sein....!
    Kann und soll also eher nur ein Anhaltswert sein....!
    Ich erwarte von nicht geeichten Sensoren keine absolute Genauigkeit, kann/sollte man daher wohl eher auch nicht erwarten...!
    Also, nur als "Anhaltswert" verstehen, dann passt das schon...!
    Gruss
    Desaster

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Desaster folgende User:


  9. #8
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 3.774 Danke
    Zitat Zitat von Regloh Beitrag anzeigen
    Wo sitzt der Sensor eigendlich?
    Beim vFL/FL (und wahrscheinlich beim KF auch) sitzt der Außentemperatursensor (Ambient Temperature Sensor) hier:

    temp1_vFL.JPG temp2_FL2016.jpg temp1-1.gif

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan die folgenden 9 User:


  11. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2017
    Ort
    Nürnberg
    Erhielt 52 Danke
    Zitat Zitat von Desaster Beitrag anzeigen
    Hallo,
    die Frage ist ja immer, an welcher Stelle der Sensor seine Daten abgreift.
    Knapp über der Straßen-Oberfläche ist die Temperatur durch die Nähe zur (aufgeheizten) Fahrbahn natürlich höher.
    Zudem ist der Sensor ja auch sicherlich nicht ausserhalb der Karosserie angebracht, weshalb die ermittelte Temperatur auch von der Wärmeabstrahlung der umliegenden Bauteile (Motor, Karosserie etc.) beeinflußt wird.
    Kommt dazu noch eine Streuung in der Genauigkeit der Sensoren, dürfte eine Abweichung (wie hier geschildert) von ca. 2-3 Grad als durchaus akzeptabel sein....!
    Kann und soll also eher nur ein Anhaltswert sein....!
    Ich erwarte von nicht geeichten Sensoren keine absolute Genauigkeit, kann/sollte man daher wohl eher auch nicht erwarten...!
    Also, nur als "Anhaltswert" verstehen, dann passt das schon...!
    Gruss
    Desaster
    Ich komme ja aus der Gebäudeautomation, genauer genommen aus der Klima- und Kältetechnik (für den wissenden ich bin MSR-Techniker), und teile das Statement zur Temperaturmessung nur teilweise. Wir verwenden bei uns teils recht kostengünstige Sensoren vom Typ PTC/NTC wie es auch hier der Fall sein dürfte. Bei der geschilderten Installationssituation ist der Messfehler ungeachtet der Streuung, der Übergangswiderstände und evtl. Rechenfehlern aber bei +- 0.5 - 1.0 K anzusiedeln. Abweichungen die darüber hinausgehen sind im Normalfall inakzeptabel.

    Was die vorgenannten Fehler angeht ist normalerweise mit einer Kalibrierung Abhilfe zu schaffen.

    Ich halte bei einer solchen Messung 2-3K Abweichung die Arbeit auf halber Strecke abgebrochen. Das es immer mehr anzeigt als es wirklich hat deutet doch sehr auf fehlende Kalibrierung hin, genauer genommen wurden Kabellänge, Kabelquerschnitt und Bürde des Messeingang nicht kompensiert. Das lässt sich sicher auch rechnerisch und durch Referenzmessung beweisen.

    Auch beim KF ist der Aussentemperaturfühler vor den Kühler gespannt und wird von bewegter Luft umspült, wodurch Karosserie, Motor und Kühlereinflüsse während der Fahrt auf das möglichste Reduziert werden. Im Stand ist die Messung hingegen hinfällig und kann durchaus noch weiter differieren da hier Strahlungswärme im System ein Rolle spielt.

    Grüsse Nano

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Nano.v1 die folgenden 3 User:


  13. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    10.10.2017
    Ort
    Karlsbad Langensteinbach
    Erhielt 11 Danke

    Ich habe das Gefühl, um so höher die Außentemperatur umso größer die Abweichung. Im Winter wird es dann interessant, da man ja auch ein bisschen seine Fahrweise wegen Glättegefahr darauf einstellt. Ich bin bald 50 und habe schon viele Autos besessen, da hat die Anzeige immer einigermaßen gestimmt. Ist ja kein Drama.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •