Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Automatik steckt fest, Auto springt nicht an

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2017
    Erhielt 10 Danke

    Automatik steckt fest, Auto springt nicht an


    Guten Morgen zusammen,
    heute früh wollte der gute (2012er 2.2D Automatik) nicht mehr anspringen.
    Außerdem steckt der Wahlhebel in P Stellung fest und lässt sich nicht auf eine andere Stufe stellen.
    Er orgelt fleißig wie ein Großer, springt aber nicht an.. wo kann ich denn da mit meiner Suche ansetzen?

  2. #2
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.379 Danke
    Batterie?

    Entriegelung der Gangsperre schon mal manuell entfernt?

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2017
    Erhielt 10 Danke
    Die Batterie ist nagelneu, erst am Wochenende getauscht.
    Die Entriegelung ist unter der kleinen Klappe neben dem Wahlhebel oder? Das muss ich heute Abend dann ausprobieren.
    Ich bin mir jetzt aber auch total unsicher ob man überhaupt, wenn der Wagen nicht an ist, den Hebel betätigen kann?

  5. #4
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.379 Danke
    Kann man, wenn man die Bremse tritt normalerweise. ggfs Zündung an. Wegen Abschleppen klappt es eigentlich.

  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2017
    Erhielt 10 Danke
    Ah okay danke, dann ist da auf jeden Fall irgendwas faul!

  7. #6
    Benutzer Avatar von Berndi8169
    Registriert seit
    04.06.2015
    Ort
    1220 Wien
    Erhielt 50 Danke
    Schau Mal ob das Bremslicht leuchtet, wenn du mit Zündung an auf die Bremse trittst.
    Vielleicht hilft auch den -Pol der Batterie 10min abschliessen.
    Sicherungen mit Prüflampe bei Zündung an prüfen.
    Marderspuren im Motorraum?

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Berndi8169 folgende User:


  9. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2016
    Erhielt 59 Danke
    … dann ist da auf jeden Fall irgendwas faul!
    Moin Rage79,
    sorry, da kann in keinem Fall was faulen ,
    aber natürlich ein Fehlerchen vorliegen.

    Normalerweise dreht der Starter aber nicht in Wählhebelposition P.

    ENTRIEGELN DER SCHALTSPERREN-FREIGABETASTE
    1. Bitte sicherstellen, dass der Wählhebel auf P gestellt ist.

    2. Die Zündung ausschalten.

    3. Bitte sicherstellen, dass der Wählhebel ohne betätigtes Bremspedal nicht aus Position P bewegt werden kann.

    4. Die folgenden Schritte bei Fahrzeugen mit Schaltsperren‐Freigabetastenkappe durchführen.
    (a) Mit einem mit Klebeband umwickelten Schraubendreher die Schaltsperren‐Freigabetastenkappe entfernen.
    (b) Den Schlitzschraubendreher einführen und die Schaltsperren‐Freigabetaste eindrücken.

    5. Die folgenden Schritte bei Fahrzeugen ohne Schaltsperren‐Freigabetastenkappe durchführen.
    (a) Die Schaltsperren‐Freigabetaste eindrücken.

    6. Nun sicherstellen, dass der Wählhebel aus Position P bewegt werden kann.

    Ggf. bitte einen Blick in die BA wagen.
    Geändert von hjg48 (17.03.2020 um 09:01 Uhr)

  10. #8
    Plus Mitglied Avatar von Finski
    Registriert seit
    24.05.2014
    Ort
    Welzheim
    Erhielt 1.056 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von hjg48 Beitrag anzeigen

    Normalerweise dreht der Starter aber nicht in Wählhebelposition P.
    Dann hat aber mein Automatik CX5 seit Anfang an eine gewaltige Fehlfunktion da er nur in der "P" Stellung bei gedrücktem Bremspedal startet.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Finski die folgenden 3 User:


  12. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2017
    Erhielt 10 Danke
    Vielen Dank schonmal für die Tips!
    Die Bremslichter leuchten bei eingeschalteter Zündung auf wenn man die Bremse tritt.. meine Frau hat es auch gerade geschafft ihn von P auf N zu stellen, aber dann ist er beim zurück auf P stellen wieder da hängen geblieben.

  13. #10
    Benutzer Avatar von Berndi8169
    Registriert seit
    04.06.2015
    Ort
    1220 Wien
    Erhielt 50 Danke

    Läßt er sich in Stellung N auch nicht starten?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2. Gen. Android Auto funktioniert nicht
    Von anonymous17758 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2019, 16:31
  2. 1. Gen. Wagen springt nicht sofort an!
    Von Mazda-Boon im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2018, 21:49
  3. Schaltknopf bei Automatik springt nicht heraus.
    Von Glöckchen im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2017, 17:25
  4. TOMTOM - fest installierte Radaranlagen werden nicht mehr angezeigt
    Von webster im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.07.2016, 18:51
  5. RVM springt nicht an
    Von alecx5 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2015, 18:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •