Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Bordcomputer Verbrauchsanzeige

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2016
    Erhielt 0 Danke

    Bordcomputer Verbrauchsanzeige


    Hallo Leute, habe den CX 5 mit 150 PS Diesel AWD seit ca 5 Monaten - ist EZ 06-2015. Der Bordcomputer zeigt einen Verbrauch von 6,9 L an. Der tatsächliche Verbrauch liegt bei gut 8 L. Auf Rückfrage teilte mir Mazda mit, dass ich mich an den Händler wenden soll. Dieser meinte bei der Inspektion: alles o.k. Ist das mit der Abweichung tatsächlich normal?

  2. #2
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.893 Danke
    Ich kenne nur einen Unterschied von ca.0,5 Liter!? Das bei Dir ist schon viel!

  3. #3
    Benutzer Avatar von Blauermax
    Registriert seit
    01.05.2015
    Ort
    ab 1.11.17 Ungarn nähe Plattensee
    Erhielt 987 Danke
    JA die 0,5 -0,7 das ist ein wert den ich auch errechne, und nicht nur 1mal

  4. #4
    Benutzer Avatar von Itzak
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    D'dorf
    Erhielt 704 Danke
    Hast du den BC mal einem Reset unterzogen? Die Berechnung beruht ja auf der gesamten Fahrtstrecke des Fahrzeugs. Vielleicht ist der Vorbesitzer einen völlig anderen Stil mit viel ruhiger Langstrecke gefahren. Bis der BC sich auf deinen Fahrstil/dein Fahrprofil eingependelt hat, dass kann dauern.

    Mach mal einen Reset und vergleiche mal zwischen eigener Berechnung und BC. Das sollte schon nach einer Tankfüllung sichtbar sein.

    Gruß

  5. #5
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.725 Danke

    Spritmonitor.de
    Moin Moin.

    Bei mir schwankt die Abweichung von Tankfüllung zu Tankfüllung. Ich stelle bei jedem Tanken den Tageskilometerzähler sowie die Verbrauchs- und Durchschnittsgeschwindigkeitsanzeige des BC auf Null. Der tatsächliche Verbrauch liegt minimal 0,2 l und maximal 1,1 l über dem Verbrauch des BC (siehe Spritmonitor). Ein Muster / Eine Abhängigkeit (Wetter, Fahrstil o. ä.) habe ich bisher nicht erkannt.

    Gruß
    Stefan

  6. #6
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 1.442 Danke
    Die maximale Abweichung bei meinem Benziner von meinem BC liegt bei -0,5 bis +0,3 Liter. Meistens sind es - 0,2/-0,3 Liter. Nach jeder Tankfüllung wird resettet. Größere Abweichungen bei jetzt 20000 km hab ich noch nicht gehabt.

  7. #7
    Benutzer Avatar von HH CX-5
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 874 Danke

    Spritmonitor.de
    Kann mich Stefan vollumfänglich anschließen. Mein tatsächlicher Verbrauch liegt meist zwischen 0,2 und 0,6 l/100 km über der BC-Angabe.

  8. #8
    Benutzer Avatar von michel
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    In den tiefen Wäldern des Sauerlands
    Erhielt 8.655 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Der Inschenör Beitrag anzeigen
    Der tatsächliche Verbrauch liegt minimal 0,2 l und maximal 1,1 l über dem Verbrauch des BC (siehe Spritmonitor). Ein Muster / Eine Abhängigkeit (Wetter, Fahrstil o. ä.) habe ich bisher nicht erkannt.

    Gruß
    Stefan
    Exakt so auch bei mir.

    Wobei ich schon das Gefühl habe, dass die Differenz größer wird je mehr ich mich bemühe "sparsam" zu fahren.

  9. #9
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.725 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo michel.

    Ich hätte jetzt eher gemutmaßt:
    sparsame und normale Fahrweise: geringe bis normale Abweichung
    gemischtes Profil (sparsam / Landstraße & sehr zügig / Autobahn): eher überdurchschnittliche Abweichung
    Tiefflugprofil (unbeschränkte Autobahn): eher normale Abweichung

    Bei mir treten die größten Abweichungen überwiegend bei Durchschnittsgeschwindigkeiten so um die 70 km/h auf. Aber eben auch nur manchmal.

    Vielleicht sind es aber auch die Regenerationen, die für die Abweichungen ursächlich sind.

    Gruß
    Stefan

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Der Inschenör die folgenden 2 User:


  11. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Süddeutschland
    Erhielt 512 Danke

    Bei mir meine ich festgestellt zu haben, daß der BC die Standzeiten mit laufendem Motor nicht mit berechnet, sondern erst während der Fahrt.
    Lange Standzeiten mit laufendem Motor erhöhen somit die Differenz zum Negativen.

    Kann das einer bestätigen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verbrauchsanzeige letzte Fahrten fehlt im MZD
    Von wgary im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2016, 22:11
  2. Anzeige Bordcomputer - Tempomat (ein- & ausschalten)
    Von ElGrecco im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.06.2015, 23:49
  3. Fragen zu Startknopf, Verbrauchsanzeige
    Von vRallev im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2015, 09:23
  4. Verbrauchsanzeige von Spritmonitor.de integriert
    Von firstcx5 im Forum Hilfe & Feedback
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 12:57
  5. Verbrauchsanzeige verändert sich nicht
    Von sterntaler im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 17:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •