Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Brems Kontroll Leuchten

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2018
    Erhielt 0 Danke

    Brems Kontroll Leuchten


    Hallo,

    mein CX5, EZ Juli 2015, bekam nach der Mazda Rückrufaktion am 05.12.2018 ein Softwareupdate. Danach ist er vier mal liegen geblieben, Motor hat selbsttätig Drehzahl verringert bis Motorstillstand.

    Am 28.12.2018 bekam ich vom Mazda Vertragshändler ein zweites Softwareupdate. Die letzten vier Tage hatte ich keinen Liegenbleiber mehr, Motor läuft. Leider gehen während der Fahrt die Bremskontroll Leuchte im Cockpit an und es erscheint die Fehlermeldung: "SBS Fehlfunktion". Hat jemand von Euch ähnliche Softwareprobleme und können diese dauerhaft behoben werden ?

    Vielen Dank für alle Information die mir hier weiter helfen.

    Gruss
    Charly

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2017
    Ort
    Österreich / Graz
    Erhielt 7 Danke
    Hallo!

    mir ging es ähnlich. Habe beim Service ein Update des Motorsteuergerätes bekommen und bin auch zweimal innerhalb von eineinhalb Wochen stehen geblieben. Fehler „SCBS Vorwärtsgang Fehlfuntion“ keine Gasannahme und einige Orange Warnleuchten…

    Nach dem Auslesen beim fMH war nicht eindeutiges herausgekommen — sie werden bei Mazda Österreich einmal nachfragen.

    Bin gespannt was die dazu sagen...

    Evtl. Weiß jeman von den Profis hier im Forum mehr?

    Gruß Michael

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Amscmich folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von Rocksteddi
    Registriert seit
    16.02.2018
    Ort
    Osann-Monzel
    Erhielt 673 Danke
    SBS und SCBS muss immer einen Fehlercode haben (Sicherheitssystem).

    Es muss eine korrekte Diagnose erstellt werden. Es gibt zig Möglichkeiten warum die Kontrolleuchten angehen.
    Da bleibt wohl nichts anderes übrig als dies beim FMH zu beanstanden.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rocksteddi folgende User:


  6. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2016
    Erhielt 44 Danke
    Die SBS-Fehlfunktion kam bei meinem Dicken in den letzten Tagen 6mal vor. Motor stottert und geht schließlich aus.
    Einmal im Kreisverkehr mit Sankra im Genick! Danach ergaben sich mehrere Folgefehlermeldungen, die ich nicht mehr alle weis. Der fMH hat den Fehlerspeicher ausgelesen und zurückgesetzt ohne jedoch ein Diagnose abgeben zu können. Zur Zeit läuft er. Mal sehen wie´s weitergeht.

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei sportsline folgende User:


  8. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    20.08.2017
    Ort
    Österreich / Graz
    Erhielt 7 Danke
    Zitat Zitat von sportsline Beitrag anzeigen
    Die SBS-Fehlfunktion kam bei meinem Dicken in den letzten Tagen 6mal vor. Motor stottert und geht schließlich aus.
    Einmal im Kreisverkehr mit Sankra im Genick! Danach ergaben sich mehrere Folgefehlermeldungen, die ich nicht mehr alle weis. Der fMH hat den Fehlerspeicher ausgelesen und zurückgesetzt ohne jedoch ein Diagnose abgeben zu können. Zur Zeit läuft er. Mal sehen wie´s weitergeht.
    Bin gespannt ob diese Symptome bei weiteren Fahzeugen auftreten?!?!
    Scheinbar habe wir drei sehr ähnliche Fehler… bei mir hat es erst nach dem Update des Motorsteuergerätes begonnen, allerdings gibt es dort keine Fehler im Speicher.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Amscmich folgende User:


  10. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.01.2019
    Erhielt 2 Danke
    SCBS Vorwärtsgang Fehlfunktion

    Hatte ähnliches Problem .Blieb kurz nach dem Losfahren mit der obigen Fehlermeldung stehen .Leider auch mitten auf einer Kreuzung.Auto neu gestartet und es war alles wieder ok.Am nächsten Tag das selbe nochmal als ich mich auf den Weg in die Werstatt machen wollte. Dort haben wir den Fehler ausgelesen und kamen zu dem Schluß ,dass die Kamera in der Windschutzscheibe wahrscheinlich nicht dicht verbaut wurde und bei Temeraturwechsel innen beschlägt.Dadurch meldet der Sensor für den City-assistenten "Hindernis vor dem Auto" und bremst automatisch.Ich dagegen geb natürlich Gas ,was das System dann überfordert und zur Fehlfunktion führt.Nach ausschalten der Funktion läuft der Wagen wieder einwandfrei.Wenn das Auto aklimatisiert ist ,kann die Funktion wieder eingeschaltet werden und alles ist ok. Heute 600 km ohne Probleme gefahren. Problem soll bei nächster Durchsicht gelöst werden.Hoffe das war es auch,klingt jedenfalls logisch.Kleiner Fehler Größe Wirkung.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mazda91 folgende User:


  12. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2016
    Ort
    Ravensburg
    Erhielt 56 Danke
    Zitat Zitat von sportsline Beitrag anzeigen
    Die SBS-Fehlfunktion kam bei meinem Dicken in den letzten Tagen 6mal vor. Motor stottert und geht schließlich aus.
    Einmal im Kreisverkehr mit Sankra im Genick! Danach ergaben sich mehrere Folgefehlermeldungen, die ich nicht mehr alle weis. Der fMH hat den Fehlerspeicher ausgelesen und zurückgesetzt ohne jedoch ein Diagnose abgeben zu können. Zur Zeit läuft er. Mal sehen wie´s weitergeht.
    Hatte ich Mitte Dezember auch (2,2 D, 175 PS, EZ 10/2016, 48.000 km) und jetzt Werkstatttermin Anfang Januar. Ansaugbrücke, Injektoren und Sensor der Abgasrückführung von Verkokung im Rahmen der Garantie gereinigt. Jetzt wieder alles gut.

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ikey folgende User:


  14. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2018
    Erhielt 0 Danke

    Hallo,
    vielen Dank für diese umfangreiche Informationen.
    Wie geht es bei mir weiter ?
    Der Mazda Händler war anfangs zurückhaltend da mein Fahrzeug 3,5 Jahre alt ist und damit außerhalb des Garantiezeitraums. Nach meiner Einschätzung ist dies hier ein Fall von "Produkthaftung" und die Verjährung tritt erst nach 10 Jahren nach der Inverkehrbringung ein, dies habe ich an Mazda Service in Leverkusen per Email gemeldet.

    Jetzt habe ich eine Einladung für den 16. Januar 2019 bei meinem Mazda Vertragshändler, da soll die Frontkamera "neu justiert" werden. Bzgl. der Kosten habe ich auf meine Nachfrage vom Mazda Vertragshändler eine Kostenübernahmegarantie erhalten, dies war mir wichtig um nicht im nach hinein streiten zu müssen, dies ist nur mühsam und nervig, braucht kein Mensch.
    Mal schauen was passiert, ich halte Euch auf dem Laufenden.

    P.S. Diese selbständigen Aktionen meines CX5 müssen bereinigt werden, wir reden hier über Verkehrssicherheit und da gibt es für mich keine Kompromisse. Selbst bei vollständig funktionstüchtigen Fahrzeugen passiert noch genug.

Ähnliche Themen

  1. Mazda CX5 auf LED umstellen (Innenraum + KZ Leuchten)
    Von xmatthias im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2015, 11:45
  2. LED leuchten weiter obwohl das Auto aus ist???
    Von CX-5 sportsline im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.12.2014, 20:18

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •