Seite 86 von 87 ErsteErste ... 367684858687 LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 862

Thema: Bremsen runter

  1. #851
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 556 Danke

    Zitat Zitat von Rev0lution Beitrag anzeigen
    .
    . Fakt ist nochmals das diese Bremsanlage nicht für Autobahngeschwindigkeiten ausgelegt ist. Das ganze wird im schlimmsten Fall in einem langjährigen Gerichtsprozess herauskommen.
    Dein erster Satz bzw Behauptung ist falsch!

    Bei deinem zweiten Satz, viel Erfolg. Schade das unsere Ressourcen so verpulvert werden.





    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Guss folgende User:


  3. #852
    Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2018
    Erhielt 11 Danke
    Zitat Zitat von Guss Beitrag anzeigen
    Dein erster Satz bzw Behauptung ist falsch!

    Bei deinem zweiten Satz, viel Erfolg. Schade das unsere Ressourcen so verpulvert werden.





    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Nein, dem ist so. Die Bremsanlage ist hinsichtlich hoher Geschwindigkeit und der damit einhergehenden hohen thermischen Belastung auf deutschen Autobahnen nicht gewappnet. Das werde ich dank eines sehr guten Anwalts und einer noch viel besseren Rechtschutzversicherung herausfinden. Und dann werden sich deine Bemühungen, ein rein wirtschaftliches, und nicht moralisch agierendes Unternehmen in Schutz zu nehmen in Luft auflösen.

    Grüße

  4. #853
    Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2018
    Erhielt 11 Danke
    Zitat Zitat von Mazda23 Beitrag anzeigen
    Woher willst du das wissen?
    Bitte komplett zitieren nicht nur einen Ausschnitt

  5. #854
    Benutzer Avatar von Clipper
    Registriert seit
    02.01.2018
    Ort
    Essen
    Erhielt 82 Danke
    Fahre meinen D184 aktuell seit 33333km. Ca. 80% Autobahn. Auch mal schnell mit stärkeren Bremsungen und kann die Probleme nicht feststellen. Auch habe ich noch den ersten Satz drauf.
    Bei der 20.000 Inspektion war laut fMH alles i. O.

    Somit kann ich nicht klagen.

    Gruß
    Clipper



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  6. #855
    Benutzer Avatar von Wulli
    Registriert seit
    27.06.2019
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 53 Danke
    Zitat Zitat von Rev0lution Beitrag anzeigen
    Die Bremsanlage ist hinsichtlich hoher Geschwindigkeit und der damit einhergehenden hohen thermischen Belastung auf deutschen Autobahnen nicht gewappnet.

    Grüße
    Vielleicht kommt ja doch noch Tempo 130 auf der Autobahn, dann ist dein Problem behoben.

  7. #856
    Benutzer Avatar von Willie
    Registriert seit
    01.08.2017
    Ort
    Berlin-Gatow
    Erhielt 415 Danke
    Zitat Zitat von Rev0lution Beitrag anzeigen
    Nein, dem ist so. Die Bremsanlage ist hinsichtlich hoher Geschwindigkeit und der damit einhergehenden hohen thermischen Belastung auf deutschen Autobahnen nicht gewappnet. Das werde ich dank eines sehr guten Anwalts und einer noch viel besseren Rechtschutzversicherung herausfinden. Und dann werden sich deine Bemühungen, ein rein wirtschaftliches, und nicht moralisch agierendes Unternehmen in Schutz zu nehmen in Luft auflösen.

    Grüße
    Damit hast du dich jetzt wirklich als Luftpumpe disqualifiziert. Die RS Versicherung möchte ich sehen die Gutachter und technische Prüfanstalten bezahlt weil du nicht Auto fahren kannst. Wer 4 Sätze Bremsen zerstört sollte lieber Bus fahren.

    Meine Meinung als Berufskraftfahrer.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Willie die folgenden 7 User:


  9. #857
    Benutzer Avatar von Wulli
    Registriert seit
    27.06.2019
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 53 Danke
    Früher, als es noch kein ABS gab, hätte man sich bei so Manövern die Reifen mit einem Bremsplatten zerstört und kein
    Anwalt hätte sich dann mit der Reifenfirma angelegt.

  10. #858
    Plus Mitglied Avatar von HolgiHSK
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Erhielt 1.159 Danke

    Spritmonitor.de
    Lasst es gut sein mit Revolution...
    Aus meiner Sicht ein Fall für einen MPU.
    Das sind dies Klientel die mit 180 vor dem LKW oder anderen Teilnehmern auf letzter Rille in die Abfahrten donnern und alle anderen können bremsen... Aber wenn ich die schlechten Mazda Bremsen habe (wobei Mazda keine Bremsen herstellt), muss ich anscheinend so fahren... (Achtung das war ironisch gemeint!)

    Mein erster Kontakt mit Revolution war der Thread: Quietschen ab Tempo 180 an beiden Außenspiegeln mit YouTube Video
    https://www.cx5-forum.de/f11/quietsc...ideo-9811.html

    Videos bei 180 km/h drehen....

    Naja, vergeben Kommentare. Ich hoffe nur dass ich den User Revolution nie auf der Autobahn oder im Starßenverkehr sehe. Zumindest nciht wenn ich meine Familie an Bord meines Autos habe.

    Wäre schon wenn wir das Popcorn nun bei Seite stellen könnten und zum Thema und einer sachlichen Diskussion zurückkommen würden. Ansonsten müllen wir das hier noch weiter zu. Revolution wird sich dann ja vielleicht abmelden und es kehrt Ruhe in unserem Fan-Forum ein, in dem nicht alles nur positiv durch die rosarote Brille betrachtet wird. Die habe ich nämlich nicht....

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HolgiHSK folgende User:


  12. #859
    Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2018
    Erhielt 11 Danke
    Zitat Zitat von Clipper Beitrag anzeigen
    Fahre meinen D184 aktuell seit 33333km. Ca. 80% Autobahn. Auch mal schnell mit stärkeren Bremsungen und kann die Probleme nicht feststellen. Auch habe ich noch den ersten Satz drauf.
    Bei der 20.000 Inspektion war laut fMH alles i. O.

    Somit kann ich nicht klagen.

    Gruß
    Clipper



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Hi, dass ist doch super. Hast du auch kein leichtes schlagen oder wackeln, sobald die Bremse auf Betriebstemperatur ist ?

    Liebe Grüße

  13. #860
    Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2018
    Erhielt 11 Danke

    Zitat Zitat von HolgiHSK Beitrag anzeigen
    Lasst es gut sein mit Revolution...
    Aus meiner Sicht ein Fall für einen MPU.
    Das sind dies Klientel die mit 180 vor dem LKW oder anderen Teilnehmern auf letzter Rille in die Abfahrten donnern und alle anderen können bremsen... Aber wenn ich die schlechten Mazda Bremsen habe (wobei Mazda keine Bremsen herstellt), muss ich anscheinend so fahren... (Achtung das war ironisch gemeint!)

    Mein erster Kontakt mit Revolution war der Thread: Quietschen ab Tempo 180 an beiden Außenspiegeln mit YouTube Video
    https://www.cx5-forum.de/f11/quietsc...ideo-9811.html

    Videos bei 180 km/h drehen....

    Naja, vergeben Kommentare. Ich hoffe nur dass ich den User Revolution nie auf der Autobahn oder im Starßenverkehr sehe. Zumindest nciht wenn ich meine Familie an Bord meines Autos habe.

    Wäre schon wenn wir das Popcorn nun bei Seite stellen könnten und zum Thema und einer sachlichen Diskussion zurückkommen würden. Ansonsten müllen wir das hier noch weiter zu. Revolution wird sich dann ja vielleicht abmelden und es kehrt Ruhe in unserem Fan-Forum ein, in dem nicht alles nur positiv durch die rosarote Brille betrachtet wird. Die habe ich nämlich nicht....
    Hallo Holger,

    gerne würde ich auch dich um einen respektvollen Umgang bitten. Deine Fantasien über mich als Fahrer sind falsch. Hier geht es nach wie vor um eine mangelhafte Bremsanlage.

    Liebe Grüße

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rev0lution folgende User:


Ähnliche Themen

  1. Fahren mit dem CX-5 - Wie viel habt ihr schon runter und wie schnell?
    Von chaostheorie im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 25.11.2018, 13:18

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •