Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Einparkhilfe vorn

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2019
    Ort
    Bad Sulza
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Einparkhilfe vorn


    Hallo zusammen,
    an meinem CX5 ist ja eine Einparkhilfe vorn ab Werk verbaut.
    Meine Frage: wenn ich die Einparkhilfe nutzen möchte, muss ich diese erst per Hand aktivieren? Oder ist sie immer aktiv?

  2. #2
    Benutzer Avatar von wolf545
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 214 Danke

    Spritmonitor.de
    Du musst sie manuell aktivieren,
    oder du legst kurz den Rückwärtsgang ein.

  3. #3
    Benutzer Avatar von JoGo56
    Registriert seit
    02.01.2016
    Ort
    Altenburger Land
    Erhielt 460 Danke
    Hallo Andreas,
    ja musst du mit der Hand einschalten. Rückwärts geht es von alleine beim einlegen des Rückwärtsganges, so ist es an meinem Fl aus Baujahr 2015.

    Gruß Achim

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2019
    Ort
    Bad Sulza
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    Hmmm.
    Ich habe gerade einen Mazda3 Bj. 2018 als Leihwagen.
    Bei dem muss ich nichts aktivieren. Die Einparkhilfe geht auch beim zu dichten auffahren an. Bzw. reagiert.

  5. #5
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 518 Danke
    Standardmäßig ist bei Auslieferung die Einparkhilfe aktiv; dann leuchtet die LED an dem entsprechenden Schalter links unterhalb des Lenkrades und die Sensoren reagieren bzw. melden sich bei entsprechendem Abstand und geringer Fahrgeschwindigkeit. Wenn Du die Einparkhilfe jedoch deaktivierst, die LED am Schalter also nicht mehr leuchtet, signalisieren die Abstandssensoren natürlich auch nichts mehr. Leider merkt sich im Gegensatz zu anderen Schaltern der CX5, ob Du nun aktiviert oder deaktiviert hast. Somit ist ggfs. nach Deaktivierung der Abstandssensorik auch nach dem Neustart des Motors noch deaktiviert.

    @Wolf545, @JoGo56, beim KF braucht nichts mit dem Rückwärtsgang aktiviert zu werden, sofern der Schalter, wie oben beschrieben, aktiv ist. Wie @Justinmanu schrieb, reagiert er dann auch bei zu dichtem Auffahren z.B. an der Ampel.

    Edit: in diesem Zusammenhang fällt mit wieder auf, dass Mazda es mal so, und mal so macht. Bei den Schaltern für ESP/TCS, i-Stop und Spurhaltehassi leuchten die LED der Schalter, wenn diese deaktiviert sind. Beim PDC/Parksensor leuchtet die LED, wenn er aktiv ist.
    Geändert von AuD (06.03.2019 um 20:13 Uhr)

  6. #6
    Benutzer Avatar von wolf545
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 214 Danke

    Spritmonitor.de
    Er schreibt aber im Titel 1. Gen.
    Und da musst du drücken oder Rückwärtsgang.
    Über 10km/h (oder so) schaltet sich das Teil wieder aus oder geht gar nicht erst aktivieren..
    Und der Schalter ist rechts unter dem Radio.

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei wolf545 die folgenden 2 User:


  8. #7
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 518 Danke
    Zitat Zitat von wolf545 Beitrag anzeigen
    Er schreibt aber im Titel 1. Gen.
    Hm, im Titel des Erstellers lese ich davon aber nichts. Jedoch sah ich, dass im Unterthread von "Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen" vor dem Thread "Einparkhilfe vorn" in hellgrau steht, "1.Gen". Das ergab sich für mich aus der "Aktivitätenliste" nicht. Vorsorglich schrieb ich dennoch schon "beim KF".

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AuD folgende User:


  10. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2019
    Ort
    Bad Sulza
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    Mein CX5 ist Bj. 2017.
    Es gibt ja, wenn das richtig ist, drei Generationen.
    Dann ist meiner einer von der zweiten Generation.
    Der o.g. Schalter ist bei mir links unterm Radio.

  11. #9
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 518 Danke
    Bisher gibt es zwei Generationen.
    1. Gen. KE (vFl - vor Facelift und Fl - Facelift) bis einschl. 1. Quartal 2017
    2. Gen. KF
    Wenn der Schalter links unterm Radio ist, scheint's ein KE/Fl = 1. Gen. zu sein. Dann gelten die Hinweise von JoGo und Wolf...

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AuD die folgenden 2 User:


  13. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2019
    Ort
    Bad Sulza
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Ja, dann ist es so, dass ich das immer aktivieren muss, wenn ich es benötige.
    Das ist aber umständlich und nervig.
    Kann man das nicht in der Software umstellen (umstellen lassen).

Ähnliche Themen

  1. Einparkhilfe
    Von get-CX5-now im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.01.2017, 15:52
  2. Einparkhilfe Lautstärke?
    Von Sojos im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2015, 19:42
  3. Warnton der Einparkhilfe abschalten
    Von sigi im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2015, 11:03
  4. Display Einparkhilfe
    Von Sendofan im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 19:13
  5. Einparkhilfe vorne
    Von Mexx im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 16:11

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •