Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: Errechneter Durchschnittsverbrauch vs. BC Anzeige

  1. #1
    Benutzer Avatar von Stan1982
    Registriert seit
    25.11.2012
    Ort
    Graben-Neudorf
    Erhielt 2 Danke

    Errechneter Durchschnittsverbrauch vs. BC Anzeige


    Hallo zusammen,

    habe einen Durchschnittsverbrauch laut BC von 7,3 l auf 100km. war heute tanken 46,82l bei 587 gefahrenen km was einen schnitt von 7,9l macht. da stimmt doch der BC nicht oder???

    gruss

    andre

  2. #2
    Benutzer Avatar von DerPrivilegierte
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 507 Danke

    Spritmonitor.de

    Unglücklich Stimmt

    Da hast Du wohl Recht.
    Mein BM sagt 10.0 Liter, Spritmonitor.de errechnet nach meiner zweiten Betankung 10,65 Liter. Mazda versprach 5,8 Liter.
    Was soll ich noch sagen zum neuen Sky Active Motor?

  3. #3
    Benutzer Avatar von Stan1982
    Registriert seit
    25.11.2012
    Ort
    Graben-Neudorf
    Erhielt 2 Danke
    Kann man den bc kalibriern?

  4. #4
    Plus Mitglied Avatar von esenser01
    Registriert seit
    20.11.2012
    Ort
    Ostfriesland
    Erhielt 2.272 Danke
    Hallo Andre, hast Du auch daran gedacht, nach jedem Tankvorgang den BC wieder auf Null zu setzen? Das hab ich nämlich am Anfang vergessen und mich dann gewundert, dass die Verbrauchsdaten nicht übereinstimmen. Meine letzten beiden Messungen waren einmal gleich und einmal eine Abweichung von 0,1 l.
    Gruß,
    Ingo

  5. #5
    Benutzer Avatar von Stan1982
    Registriert seit
    25.11.2012
    Ort
    Graben-Neudorf
    Erhielt 2 Danke
    Ja daran habe ich gedacht. Mit der reserve dass wenn ich auf null bin noch fahren kann hats denke ich nichts zu tun

  6. #6
    isi
    isi ist offline
    Benutzer Avatar von isi
    Registriert seit
    22.04.2013
    Ort
    Sauerland
    Erhielt 14 Danke
    Mir ist kein BC bekannt der den Verbrauch genau berechnet, das ist auch nicht vom Hersteller gewollt, sieht doch wesentlich besser aus wenn er weniger anzeigt
    bei mir ist es eine Abweichung von 0,5l der BC zeigt 4,5l und nachgerechnet sind es dann 5l bei meinem jetzigen

  7. #7
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.830 Danke

    Spritmonitor.de
    Bei einzelnen Betankungen können schon dadurch Abweichungen zum BC zustande kommen, weil die Abschaltung der Zapfpistole unterschiedlich reagiert. So ist es manchmal durchaus möglich, nach dem ersten Abschalten noch mindesten 2 Liter "nachzuklickern".
    Der Unterschied könnte z.B. so aussehen: 44,0 l auf 700km --> 6,3 l/100km vs. 46,0l auf 700km --> 6,6l/100km. Die Abweichung beträgt hier schon 5%. Am Tankstutzen ist nunmal keine Meßwert-Skala angebracht, so das man immer bis zum gleichen Punkt volltankt.

    Daher ist es sinnlos, wenn man eine Kalibrierung des BC fordert.
    Besser wäre es, eine ausreichend große Anzahl von Betankungen als Berechnungsgrundlage zu nehmen, weil dadurch die Abweichungen der einzelnen Betankungsmengen relativiert werden. Nur dürfte man dann auch nicht bei jeder Betankung den BC zurücksetzen.

    Ich setze allerdings auch jedesmal den BC zurück, schon um zu sehen, wie sich durch die Fahrweise oder andere Betriebsumstände der Verbrauch ändert. Die Abweichungen zwischen der BC-Anzeige und dem selbst errechneten Verbrauch nehme ich dabei in Kauf.

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2013
    Erhielt 436 Danke
    Mein jetziger Wagen zeigt mir den Durchschnittsverbrauch seit Reset und den Verbrauch ab Start. Letztere finde ich deutlich passender, als die Momentanverbrauchsanzeige.

  9. #9
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 191 Danke
    So eine Abweichung hat man bei vielen BC in verschiedenen Fahrzeugen und der Grund hierfür kann vieles sein. ( Betankung, Sommer- Winterbetrieb usw.)
    Als Anhaltspunkt über den Momentanverbrauch reicht es aber.

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2013
    Ort
    Fürth/Bayern
    Erhielt 0 Danke

    Ich habe bisher die Erfahrung gemacht, dass der BC den Spritverbrauch relativ korrekt ermittelt. Ein bis zwei Zehtel hin oder her. Hängt manchmal auch mit der Standfläche des Wagens beim bedanken zusammen. Wenn die Zapfpistolenautomatik ausschaltet, bekomme ich manchmal noch 2,5 l rein, an anderen Tankstellen geht fast garnichts mehr.

    Selbst nochmal nachrechnen macht sicherlich Sinn. Mein Diesel 150 PS benötigt im Schnitt 7,5 l. Ich hatte auch mit einem geringeren Spritverbrauch gerechnet.

    Hatte zuvor einen Touareg mit 225 PS und den habe ich mit 10,0 l im Schnitt gefahren.

    Diese neue Inovation sky-activ ist mehr Werbung als was wirklich dahinter steckt.

    Bin aber bisher mit dem Fahrzeug sehr zufrieden.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anzeige Trip A Dauer ( Zeit ) ?
    Von uns-uwe im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2017, 06:37
  2. Anzeige von Anrufen
    Von mku im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.06.2014, 07:55
  3. Anzeige / Rücksetzen Durchnittsverbrauch
    Von CX5-Tiger im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.2014, 13:32
  4. BC Durchschnittsverbrauch auf 0 stellen
    Von McCoy77 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2013, 19:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •