Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Fehlfunktion Zugangs uns Startsystem

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2017
    Ort
    Obernburg am Main
    Erhielt 99 Danke

    Fehlfunktion Zugangs uns Startsystem


    Hallo zusammen, habe heute einen seltsamen Fehler am Dicken. Er piept nach dem manuellen aufschließen und Türöffnen mehrmals schnell hintereinander. Beim Fahren bringt er die Meldung Fehlfunktion Zugangs und Startsystem. Wenn ich das Auto verlasse verriegelt und entriegelt es ununterbrochen bis ich mich entferne und manuell abschließe! Händler wg. Sch.. Fasching nicht erreichbar 🤢
    Mit beiden Schlüsseln das selbe!
    Falls jemand eine Idee hat.....
    Lg Stefan

    Ps. Schalter am Türgriff funktioniert auch nicht!


  2. #2
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.243 Danke

    Spritmonitor.de
    Im Handbuch steht, dass diese Meldung bei einer Fehlfunktion der Fernbedienung erscheint. Wenn Du es mit beiden schon probiert hast, bin ich auch ratlos. Die Batterien werden ja wohl nicht beide leer sein.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2017
    Ort
    Obernburg am Main
    Erhielt 99 Danke
    Zitat Zitat von Kladower Beitrag anzeigen
    Im Handbuch steht, dass diese Meldung bei einer Fehlfunktion der Fernbedienung erscheint. Wenn Du es mit beiden schon probiert hast, bin ich auch ratlos. Die Batterien werden ja wohl nicht beide leer sein.
    Genau, das denke ich mir auch. Und beide kaputt scheidet ja auch aus! Heute morgen ging noch alles. Vielleicht ist auch irgendwo Wasser reingekommen!? Auf jeden Fall nervt es mich, wieder 50 km zum Händler. Keine 5000 km und der zweite defekt (hab ja eine komplett neue Bremsanlage hinten bekommen). Ich hoffe das bleibt nicht so, das kenne ich von meinen Toyotas nicht

  4. #4
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.243 Danke

    Spritmonitor.de
    So eine hohe Fehlerquote ist nicht normal. Meiner hatte in 3 Jahren noch gar nichts.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kladower folgende User:


  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2017
    Ort
    Obernburg am Main
    Erhielt 99 Danke
    Zitat Zitat von Kladower Beitrag anzeigen
    So eine hohe Fehlerquote ist nicht normal. Meiner hatte in 3 Jahren noch gar nichts.
    Wollen wirs hoffen

  7. #6
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 690 Danke
    Ich hatte dieses "Schnellpiepen" auch schon 2 x, jeweils, als ich das Auto verließ und die Tür nicht richtig ins Schloss fiel, sodass ich sie nochmals schließen musste. Eine Meldung im Display habe ich nicht wahrgenommen, da ich mich außerhalb des Fahrzeugs befand.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AuD folgende User:


  9. #7
    Benutzer Avatar von Driverfriedhelm
    Registriert seit
    11.03.2013
    Ort
    Guben
    Erhielt 207 Danke
    Ich wüsste auf Anhieb auch nicht was im Handbuch zur Behebung dieser Felerquelle steht aber so ähnlich hatte ich es auch mal. Habe den Schlüssel direkt am Start-Stop-Knopf paar Sekunden angehalten- gestartet und gut war ! Manchmal hat der Schlüssel sein ,,Gedächtnis " verloren und wird dadurch wieder angelernt, sagte mir ein Autofreak.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Driverfriedhelm folgende User:


  11. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2017
    Ort
    Obernburg am Main
    Erhielt 99 Danke
    Zitat Zitat von Driverfriedhelm Beitrag anzeigen
    Ich wüsste auf Anhieb auch nicht was im Handbuch zur Behebung dieser Felerquelle steht aber so ähnlich hatte ich es auch mal. Habe den Schlüssel direkt am Start-Stop-Knopf paar Sekunden angehalten- gestartet und gut war ! Manchmal hat der Schlüssel sein ,,Gedächtnis " verloren und wird dadurch wieder angelernt, sagte mir ein Autofreak.
    Schon probiert, geht leider nicht!

  12. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2017
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Ich bin mit dieser Meldung zum Händler gefahren. Diagnose: Es wurde ein 3. Schlüssel angelernt! (Einbruch) Es waren keine Einspruchspuren sichtbar. Beide originalen Schlüssel mussten neu programmiert werden.

    Hoffe mal, dass dies bei dir nicht zutrifft.

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei whmaz die folgenden 2 User:


  14. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2017
    Ort
    Obernburg am Main
    Erhielt 99 Danke

    Zitat Zitat von whmaz Beitrag anzeigen
    Ich bin mit dieser Meldung zum Händler gefahren. Diagnose: Es wurde ein 3. Schlüssel angelernt! (Einbruch) Es waren keine Einspruchspuren sichtbar. Beide originalen Schlüssel mussten neu programmiert werden.

    Hoffe mal, dass dies bei dir nicht zutrifft.
    Okay, vielen Dank, ich hoffe nicht!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SCBS Vorwärtsgang Fehlfunktion
    Von Schakka im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.05.2019, 11:55
  2. BSM-Fehlfunktion
    Von Tratschcafe im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2017, 10:53
  3. BSM Fehlfunktion
    Von OnkelAcki im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2017, 12:12
  4. SBS Fehlfunktion
    Von Franzlik im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2017, 09:27
  5. b m s Fehlfunktion
    Von Pere im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2016, 22:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •