Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: hoch-töniges brummen zwischen 1500-2000 RPM

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 6 Danke

    hoch-töniges brummen zwischen 1500-2000 RPM


    Moin zusammen!

    Ich besitze ein CX-5, Sports Line, 2.2L, 175PS, Diesel, Automatik
    Zulassung 09/2013 und hatte gestern bereits die 3. Inspektion mit 46.000km hinter mir.

    Seit ca. 2-3 Wochen höhre ich ein hoch-töniges Brummen, wenn ich zwischen 1500 und 2000 RPM beschleunige.

    Es ist ein vergleichbares Geräusch, wenn man in Leerlauf Gas gibt, aber halt hoch-töniger.

    Der fMH meinte, meinte das wäre normal. Das Geräusch war vorher nicht da, sonst hätte ich es in den 3 Jahren bereits gemerkt.

    Garantie ist am 17.09 abgelaufen, aber eine 2 Jahre Anschlussgarantie habe ich.

    Hat jemand eine ähnliche Erfahrung? Im Forum stand irgendwas über Nockenwellen, Turbolader, usw. Wäre ich auch betroffen? Ich kenne mich da wirklich nicht aus.
    Wie würde sich der Fehler bemerkbar machen?

    Ich merke keine Leistungsminderung... ich kann weiterhin überholen und 160-180km/h auf der Autobahn fahren.

    Am WE fahre ich eine längere Strecke, ich Versuche das Geräusch mit dem Handy aufzunehmen und es hier zur Verfügung zu stellen.

    Freue mich auf eure wertvolles Feedback und sorry für mein schlechtes Deutsch

  2. #2
    Benutzer Avatar von HH CX-5
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 874 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von stevenhw8 Beitrag anzeigen
    Im Forum stand irgendwas über Nockenwellen, Turbolader, usw. Wäre ich auch betroffen?
    Alle Infos dazu findest du hier: http://www.cx5-forum.de/f11/schaden-...-etc-2715.html

    Ich befürchte, dein Wagen gehört schon noch in den gefährdeten Bereich (genau wie meiner ).

    Vielleicht hat es aber auch mit dem Geräusch zu tun, das hier beschrieben wurde: http://www.cx5-forum.de/f11/zwitsche...-min-2024.html

    Zitat Zitat von stevenhw8 Beitrag anzeigen
    sorry für mein schlechtes Deutsch
    Wieso? Ist doch super! Da gibt es hier ganz andere Sprachspezialisten.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HH CX-5 folgende User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 6 Danke
    Zitat Zitat von HH CX-5 Beitrag anzeigen
    Alle Infos dazu findest du hier: http://www.cx5-forum.de/f11/schaden-...-etc-2715.html

    Ich befürchte, dein Wagen gehört schon noch in den gefährdeten Bereich (genau wie meiner ).

    Vielleicht hat es aber auch mit dem Geräusch zu tun, das hier beschrieben wurde: http://www.cx5-forum.de/f11/zwitsche...-min-2024.html


    Wieso? Ist doch super! Da gibt es hier ganz andere Sprachspezialisten.
    Hi HH CX-5,

    Ich werde mir mal den Thread durchlesen, danke!
    Und hattest du das Problem auch? Und wurde es ggf. beseitigt?
    Darf ich fragen welche fMH du hast? Gerne auch per PN. Es kann sein, dass ich den fMH wechseln muss, wenn er sich so quer stellt.

  5. #4
    Benutzer Avatar von HH CX-5
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 874 Danke

    Spritmonitor.de
    Nein, ich hatte das Problem (noch) nicht.

    Zu meinem derzeitigen fMH kann ich nicht viel sagen. Ich war erst einmal da (3. Inspektion), nachdem ich meinem bisherigen freundlichen ServicePartner, mit dem ich sehr zufrieden war, untreu werden musste, weil der plötzlich kein ServicePartner mehr war.

  6. #5
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.245 Danke

    Spritmonitor.de
    In Hamburg hat noch niemand seinen fMH öffentlich gelobt, das gibt mir irgendwie zu denken.
    Bin mir auch noch unsicher wo ich hinfahre, außer für Holsteiner Chaussee, bin ich noch offen für Vorschläge

  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 6 Danke
    Zitat Zitat von Ingo Beitrag anzeigen
    In Hamburg hat noch niemand seinen fMH öffentlich gelobt, das gibt mir irgendwie zu denken.
    Bin mir auch noch unsicher wo ich hinfahre, außer für Holsteiner Chaussee, bin ich noch offen für Vorschläge
    Das ist echt schade! Für die normale Inspektion bin ich der Meinung, so viele Unterschiede gibt es nicht. Ich war schon bei 3 unterschiedlichen Händler, da ich auch 3 mal umgezogen bin.

    Wie gut der Service tatsächlich ist, merkst du erst wenn die Probleme auftreten.

    Ich habe heute morgen das Auto mit meiner Frau getauscht, um das Geräusch nochmal zu hören.

    Geräusch ist vergleichbar zu wenn ein Fenster/Tür zu Hause undicht ist und der Wind sich da durchschleust. Also eher ein Pfeiffen.

  8. #7
    Benutzer Avatar von HH CX-5
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 874 Danke

    Spritmonitor.de

    Off-Topic:
    Zitat Zitat von stevenhw8 Beitrag anzeigen
    Wie gut der Service tatsächlich ist, merkst du erst wenn die Probleme auftreten.
    Genau. Und deshalb kann ich zu meinem jetzigen fMH, den ich im Übrigen nur wegen der Lage ausgewählt habe, nicht viel sagen. Es war nur eine Inspektion. Das Öl war teuer, aber dafür das gute 0W30. Mehr lässt sich nicht sagen.

    Mein vorheriger fSP hat mir gut gefallen, aber der ist nun mal kein SP mehr. Deshalb kann ich hier leider nicht mit einer Empfehlung weiterhelfen.

  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 6 Danke

    So, Fehler gefunden:

    Problem war auch die Nockenwelle + Turbolader Geschichte...
    Hier habe ich auch unterschiedliche Erfahrungen bei 2 fMH gesammelt:

    Der Schlechte: hier habe ich meine 3. Inspektion durchgeführt, Hinweis auf Geräusche und Leistungsverlust. Techniker meinte es wäre alles normal. 2 Wochen später nach Ablauf der Garantie konnte mein Auto nicht schneller als 30km/h. Nochmal zur Werkstatt und bekam ich die Aussage: Nockenwelle Problem? Noch nie gehört und wir haben nicht wirklich Erfahrung mit dem CX-5, gehen Sie lieber woanders, sonst wird hier mit Ihrem Auto experimentiert.

    Der Gute: Da hatte ich meine 1. und 2. Inspektion gemacht und war echt zufrieden. Ich bin aber letztes Jahr umgezogen, so dass ich jetzt ca. 30km Fahrt habe.
    Hier wurde der Fehler sofort erkannt, Auto stand 2 Wochen in der Werkstatt und jetzt läuft alles wieder in Ordnung.

    Wer weitere Details braucht, gerne per PN.
    Cheers!

Ähnliche Themen

  1. AWD im Hoch Winter
    Von Mike v im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.01.2017, 17:07
  2. "Zwitschern" beim Beschleunigen so zwischen 1500-2000 U/min
    Von towo-cx-5 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 29.10.2016, 08:48
  3. "Brummen" bei ca. 1500 Umdrehungen
    Von berntman im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2015, 09:12
  4. Brummen beim gas wegnehmen und dabei I-Stop Probleme
    Von heniu63 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 17:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •