Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Keilriemen

  1. #1
    Benutzer Avatar von Ronny
    Registriert seit
    05.11.2016
    Ort
    Hamburg Bergedorf
    Erhielt 14 Danke

    Keilriemen


    Hallo Leute,

    ist es normal das bei 85000 KM der Keilriemen gewechselt werden muß beim 2.2 D Automatik?
    Sieht porös aus! Bissel Früh oder?

  2. #2
    Benutzer Avatar von ernste-86
    Registriert seit
    08.10.2015
    Ort
    zu Hause im Osten
    Erhielt 563 Danke
    Wann ist relativ, wenn er porös aussieht, sollte er gewechselt werden! Ist definitiv günstiger als wenn der reisst.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Ronny
    Registriert seit
    05.11.2016
    Ort
    Hamburg Bergedorf
    Erhielt 14 Danke
    Da gebe ich Dir ja recht.
    Finde es nur recht früh das der Keilriemen schon porös ist nach 3 Jahren.

  4. #4
    Plus Mitglied Avatar von dab_ch
    Registriert seit
    26.05.2014
    Ort
    Bern/CH
    Erhielt 299 Danke

    Spritmonitor.de
    Von welchem Keilriemen redet ihr?
    Der CX-5 hat per se eine Kette, wenn es um die LiMa geht wäre es meiner Meinung nach nicht gut, aber auch nicht kritisch wenn was reissen würde.
    Ich hätte bis jetzt aber wirklich noch nichts dergleichen gehört und es gibt Fahrzeuge die einiges mehr als 85'000km auf dem Buckel haben.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.268 Danke
    Ist wohl der Keilriemen gemeint und nicht der nicht vorhandene Zahnriemen

    Und naja, Gummi wird nun mal porös, unabhängig von der Laufleistung, sondern eher vom Alter her.

    Auch ein Riemen, der 5000 km runter hat, kann porös sein, wenn der Wagen nur 1000 km / Jahr bewegt wurde.

    Das hat ja nur bedingt was mit der Laufleistung zu tun.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  7. #6
    Neuer Benutzer Avatar von xxhattzxx
    Registriert seit
    13.12.2013
    Ort
    Österreich / Niederösterreich
    Erhielt 10 Danke

    Spritmonitor.de
    Mich hat es leider Gestern erwischt 😂
    Nach 5,5 jahren und einer Laufleistung von 191000km is meiner gerissen.
    Passiert ist zum Glück nichts. Und Heute kommt auch schon da neue drauf und die sache wars dann auch schon ^^.
    Lt dem FMH hängt an dem Keilriemen die LM und die Wasserpumpe nur.

  8. #7
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 273 Danke
    Joop , und "FRÜHER" reichte ein Damenstrumpf , um den Schaden fürs erste zu beheben !

  9. #8
    Neuer Benutzer Avatar von xxhattzxx
    Registriert seit
    13.12.2013
    Ort
    Österreich / Niederösterreich
    Erhielt 10 Danke

    Spritmonitor.de

    Cool

    Das Stimmt

  10. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    14.09.2016
    Erhielt 47 Danke
    Zitat Zitat von xxhattzxx Beitrag anzeigen
    Nach 5,5 jahren und einer Laufleistung von 191000km is meiner gerissen.
    Passiert ist zum Glück nichts.
    Lt. dem fMH hängt an dem Keilriemen die LIMA und die Wasserpumpe, nur.
    Moin xxhattzxx,
    seit wann / wie lange hatte dein / ein fMH keine Möglichkeit mehr, den Zustand des Keilriemens im Zuge einer Wartung zu prüfen?

    Und wer versichert dir, dass keine (sehr) teuren Folgeschäden zu erwarten sind (ZKD)?

    Moin, moin

  11. #10
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.912 Danke

    Berta Benz-erste Ausfahrt!
    Getankt wurde in oder vor der Apotheke ...auch danach noch recht lange für Benzin in homöopathischen Dosen.
    Gruß
    Armin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •