Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Lautes Geräusch Entriegelung Lenkradschloss

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2014
    Ort
    Ruhrgebiet
    Erhielt 12 Danke

    Lautes Geräusch Entriegelung Lenkradschloss


    Hallo,

    seit Samstag gibt es bei der Entriegelung des Lenkradschlosses (starten) ein recht lautes metallisches, schleifendes (?)
    Geräusch. Fahre Samstag in Urlaub und bin jetzt etwas besorgt. Kann ich da vielleicht selbst was machen oder muss ich zum Händler ?

    Gruß

    Dirk

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    Winsen/Luhe
    Erhielt 230 Danke
    Fahr zum Händler, dann vergeudest Du keine Zeit. Wenn nur etwas Fett fehlen sollte (nur so als Beispiel), wird Dich der Händler nicht finanziell ausnehmen.
    Im schlimmsten Fall hast Du noch eine Chance auf Reparatur.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2014
    Ort
    Ruhrgebiet
    Erhielt 12 Danke
    Laut Händler Lenkradschloss Steuergerät. Genaues mussnoch geklärt werden. Repkosten ca. 1500 EUR.
    Da war ich erstmal sprachlos. Soll aber erst mal in Urlaub fahren. Das geht schon ...
    Ich weiß ja nicht

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 699 Danke

    Garäusche bei der Entriegelung des Lenkradschloss

    Hallo,
    ein Steuergerät das metallische Geräusche macht????? Kann ich mir so nicht vorstelllen.
    Damit würde ich auf keinen Fall längere Strecken, bzw. überhaupt nicht mehr fahren....!
    Da würde ich mich direkt einmal an Mazda wenden.
    Gruss
    Desaster

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    19.10.2017
    Ort
    Nürnberg
    Erhielt 52 Danke
    Das Phänomen gibt es auch bei anderen Herstellern, das Steuergerät muss einen Strom erzeugen welcher das Lenkradschloss entriegelt, wenn der DC/DC-Wandler defekt oder die Strombegrenzung nicht funktioniert (verklemmtes Schloss, Überstromabschaltung) kann dies zu einem zu ruckartigen Ansprechen des LSS kommen und das verursacht das knacken, bei solchen Fehlern tauschen andere Hersteller aber auch das Schloss bzw. Die Lenksäule

    Grüsse Nano

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    Winsen/Luhe
    Erhielt 230 Danke

    Steht die Lenksäule durch eingeschlagene Räder oder weil Du die Lenkradsperre nach dem Ausschalten des Motors erst durch etwas mehr Drehen am Lenkrad einrasten konntest, unter "Vorspannung"? Dann ist das Schloss festgeklemmt und knallt, wenn die Sperre geöffnet wird. In extremen Fällen kommt im Armaturendisplay bei mir auch die Meldung "Lenkung entlasten" oder so ähnlich.
    Versuch mal, vor dem Drücken des Startknopfes das Lenkrad zu bewegen und dann so zu halten, dass das Schloss entlastet ist.

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MacSteven folgende User:


Ähnliche Themen

  1. 1. Gen. Schleifendes Geräusch AWD
    Von Trash im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2017, 21:15
  2. Geräusch beim Rückwärtsfahren
    Von Mak3 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.08.2017, 16:20
  3. Kurzes lautes Krachen / Brummen während der Fahrt
    Von JimmyTheFreak im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 10:06
  4. Kupplung - Geräusch
    Von romacasa im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2015, 21:52
  5. Quietschendes Geräusch aus Motorraum
    Von crazypainting im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2015, 05:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •