Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: LED-Scheinwerferwarnleuchte

  1. #1
    Benutzer Avatar von Regloh
    Registriert seit
    13.12.2017
    Ort
    Metropolregion Hamburg
    Erhielt 86 Danke

    LED-Scheinwerferwarnleuchte


    Nach nur 2 Monaten blinkt die LED-Scheinwerferwarnleuchte. Die Fernlichtautomatik und das Kurvenlicht geht nicht mehr.
    Manuell kann ich das Fernlicht noch einschalten.
    Hat jemand eine Idee? Werkstatt ist etwas weiter weg.

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2018
    Ort
    Frankfurt
    Erhielt 27 Danke
    Kamera verdreckt ?

  3. #3
    Benutzer Avatar von Regloh
    Registriert seit
    13.12.2017
    Ort
    Metropolregion Hamburg
    Erhielt 86 Danke
    Ne. Auto ist gewaschen.

  4. #4
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.107 Danke
    LED.JPG

    Das Handbuch sagt dazu:
    "Diese Leuchte leuchtet bei einer Störung des LED-Scheinwerfers. Wenden Sie sich gegebenenfalls an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/Servicepartner."

    Edit:
    Hier in Post #11 schreibt einer, dass seine Warnleuchte geblinkt hat und der fMH das behoben hat.
    Und hier wird diskutiert, ob die Anzeige sporadisch bei kalten Außentemperaturen angezeigt wird.
    Geändert von Tristan (15.02.2018 um 11:03 Uhr)

  5. #5
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.267 Danke

    Fahr zum Händler.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel die folgenden 2 User:


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •