Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Leder Fahrersitz verzogen, Rost an Kopfstützenrohr

  1. #1
    Benutzer Avatar von Itzak
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    D'dorf
    Erhielt 704 Danke

    Leder Fahrersitz verzogen, Rost an Kopfstützenrohr


    Moin!

    Als ich dieser Tage so durch mein Auto kroch, dachte ich plötzlich, ich sehe nicht richtig.. Rost im Innenraum!!!
    Und zwar am Halter, wo das rechte Rohr der Kopfstütze eintaucht (Fahrersitz). Aufgefallen ist es mir aber nur, weil sich das Leder unter dem Halter nach unten gezogen hat.

    Letzteres Problem, da bin ich mir sicher, habe ich hier im Forum auch schon mal gesehen, finde den Beitrag aber nicht wieder (und ich hab wirklich gesucht wie blöde...).

    Nächste Woche Termin beim fMH, mal gucken, was der dazu sagt

    Grüße

  2. #2
    Benutzer Avatar von g-shock
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Holzwickede
    Erhielt 4 Danke
    Hallo,

    wollte gerne wissen was sich bei dir mit dem verzogenen Ledersitz ergeben hat.

    Habe jetzt während unserer Urlaubsfahrt auch gemerkt das sich unsere Ledersitze verzogen haben
    und mann jetzt die Halterung der Kopfstützen sehen kann

    Sieht so aus als ob das Leder bei den Plastikabdeckungen zu kurz geschnitten wäre

    Habe aber aktuell noch kein Rost dran.

    Vielleicht hat jemand anderes damit schon Erfahrung gemacht?

    Schöne Grüsse

  3. #3
    Benutzer Avatar von Itzak
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    D'dorf
    Erhielt 704 Danke
    Noch hat sich nichts getan. Den Termin musste ich absagen und hab bisher keinen neuen gemacht.
    Muss ich die Tage mal machen
    Hast du ein Bild?

    Es gab dieses Thema hier schon einmal, hab es aber nicht gefunden...

  4. #4
    Benutzer Avatar von g-shock
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Holzwickede
    Erhielt 4 Danke
    Hallo,

    Noch nicht da ich noch im Urlaub bin mache jedoch eins wenn ich wieder @home bin

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2014
    Ort
    3713 Reichenbach i.K Schweiz
    Erhielt 20 Danke
    Ich hatte das selbe Problem mit dem Bezug
    Ich habe dieses Bemaengelt und hab die Bezuege gegen neue getauscht bekommen laut meines Haendlers sind die Bezuege zu kurz und ziehen sich nach unten sind jetz laenger vom Werk aus ist jetzt in Ordnung

    Gruss Berner Oberland

  6. #6
    Benutzer Avatar von Itzak
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    D'dorf
    Erhielt 704 Danke
    Oh man, ich muss auch unbedingt zum fMH. Vergesse das dauernd.
    Oder ich lasse es im Januar mit machen (Inspektion).
    Kaum Zeit im Moment.

    Gruß

  7. #7
    Benutzer Avatar von Itzak
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    D'dorf
    Erhielt 704 Danke
    Moin!

    Hab mir heute die Zeit genommen und bin zum fMH (auch wegen anderen Dinge).
    Sitz wurde fotografiert und der Schaden wird jetzt mit Mazda D abgeklärt, Man meldet sich.
    Und ich mich dann entsprechend

    Grüße

  8. #8
    Benutzer Avatar von Itzak
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    D'dorf
    Erhielt 704 Danke
    Stand der Dinge: MD hat erst mal abgewunken. Der fMH soll gucken, ob das ein Sattler so beheben kann, das man nichts mehr sieht. Den Rost kann man abschleifen
    Sollte sich der Sattler nicht in der Lage sehen, wird ein erneuter Antrag gestellt.

    Man meldet sich, was leider immer sehr lange dauert...

    Ich halte euch auf dem Laufenden

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Itzak die folgenden 3 User:


  10. #9
    Benutzer Avatar von Itzak
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    D'dorf
    Erhielt 704 Danke
    Kleines Update: Donnerstag gebe ich das Auto ab. Die Stelle am Sitz wird neu lackiert und das Leder wieder gespannt, heißt es.

    Da bin ich auch gespannt...

    Grüße

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Itzak folgende User:


  12. #10
    Benutzer Avatar von Itzak
    Registriert seit
    29.01.2015
    Ort
    D'dorf
    Erhielt 704 Danke

    Und abschließen muss ich sagen, tolle Arbeit!! Man sieht nichts mehr .
    Sitz wurde ausgebaut und zu einem Sattler gebracht. Dort alles wieder gerade gerückt und Sitz wieder rein.

    Einzig daran, dass ich mein Auto nicht gewaschen und gesaugt vom Händler zurück bekomme, muss ich mich echt noch gewöhnen...

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Itzak folgende User:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leder- oder Stoffsitze
    Von IarisI im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 30.01.2019, 19:41
  2. Fahrersitz Rückenlehne quietscht
    Von cxlinde im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.11.2018, 17:22
  3. Fahrersitz knarzt
    Von Kauft_2013_einen_CX5 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.09.2017, 13:34
  4. Hat schon jemand Rost entdeckt?
    Von tk2702 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.2015, 08:16
  5. Rost am Turbolader
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2014, 15:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •