Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Leichten Kratzer an Heckschürze entfernen?!

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Biberach
    Erhielt 100 Danke

    Spritmonitor.de

    Leichten Kratzer an Heckschürze entfernen?!


    Habe gestern einen leichten Kratzer an dem schwarzen Kunststoffteil neben der Kappe der Abschleppöse.
    Wie und mit welchem Mittel kann ich diesen am besten beseitigen?

  2. #2
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 516 Danke
    Kratzer im Kunststoff, lassen sich leider nicht beseitigen oder wie beim Lack rauspolieren.
    Oberflächenbeschädigung im Kunststoff ist und bleibt eine Beschädigung.
    Du könntest es versuchen mit zB Plast Star abzumildern. Schwarz 'schluckt' ja und wenn die Schürze schön dunkel gepflegt ist, fällt es vllt weniger auf


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Biberach
    Erhielt 100 Danke

    Spritmonitor.de
    Ok danke
    Wenn ich die mistsau erwische die da hingeschrammt ist
    Bin bald eh beim aufbereiter dann frag ich mal was der so machen kann

  4. #4
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 273 Danke
    Leider ist alles so empfindlich geworden , auch der Lack . Hab bei meinem schon viele kleine Kratzer durch Waschstraßen entdeckt , könnte ausrasten . Müssen wir wohl mit leben ! Gruß Barni

  5. #5
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.268 Danke
    Plastik mit sehr feinen Schleifpapier (1000 oder noch feiner) bearbeiten und dann Platz Star

  6. #6
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 516 Danke
    Zitat Zitat von Ivocel Beitrag anzeigen
    Plastik mit sehr feinen Schleifpapier (1000 oder noch feiner) bearbeiten und dann Platz Star
    Hier ist Vorsicht geboten, denn mit Schleifarbeiten egal wie fein, entfernst du jegliche Strucktur des Materials. Ich würde es lassen bevor man es verschlimmbessert


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Guss die folgenden 2 User:


  8. #7
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.243 Danke

    Spritmonitor.de
    Sehe ich genau so. Habe das an dem hellen Plastikmaterial der Innenverkleidung ausprobiert. Sah hinterher schlimmer aus als vorher, da die Struktur weg geschliffen wurde. Bei der schwarzen Plastik-Schürze würde ich mit einem Kunststoff-Pflegemittel zum Auffrischen der Farbe ran gehen. Wenn das nicht reicht hilft nur ein Austausch.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kladower die folgenden 2 User:


  10. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2017
    Erhielt 161 Danke
    Moin

    das mit den kleinen Kratzern kann ich auch bestätigen.
    Der Lack ist seeeehr anfällig.
    Teilweise schaut schon das weiße durch bei meinem Schwarzen.
    Wie bekommt man die denn weg ?

    Danke

  11. #9
    Benutzer Avatar von Lancelot
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.117 Danke
    @Tratschcafe

    Hier geht es eigentlich um Kratzer im Kunststoff, nicht um Kratzer im Lack.

    Was die Härte des Lacks betrifft, gebe ich dir recht. Er ist im Vergleich zu anderen Lacken recht weich.

    Kratzer entfernen gibt es zwei Möglichkeiten:

    Ganz feine Kratzer, Waschkratzer (mit dem Finger gar nicht oder nur ansatzweise zu spüren) lassen sich entweder händisch (mühsam) oder mit einer Poliermaschine entfernen.

    Sind die Kratzer tief (mit dem Finger deutlich spürbar bzw. man sieht die Grundierung schon) ist mit Polieren wenig zu holen. Da hilft nur nachlackieren.

    Grüße Ralf

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Lancelot folgende User:


  13. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2016
    Erhielt 26 Danke

    Zitat Zitat von Lancelot Beitrag anzeigen
    @Tratschcafe

    Hier geht es eigentlich um Kratzer im Kunststoff, nicht um Kratzer im Lack.

    Was die Härte des Lacks betrifft, gebe ich dir recht. Er ist im Vergleich zu anderen Lacken recht weich.

    Kratzer entfernen gibt es zwei Möglichkeiten:

    Ganz feine Kratzer, Waschkratzer (mit dem Finger gar nicht oder nur ansatzweise zu spüren) lassen sich entweder händisch (mühsam) oder mit einer Poliermaschine entfernen.

    Sind die Kratzer tief (mit dem Finger deutlich spürbar bzw. man sieht die Grundierung schon) ist mit Polieren wenig zu holen. Da hilft nur nachlackieren.

    Grüße Ralf
    Hallo Lancelot, was heißt händisch? Ich habe ganz feine Kratzer, kaum mit Finger spürbar auf meinem schwarzen Lack. Kann man die mit dem Lackstift wegmachen? Oder ist der eher für Steinschläge?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schleifgeräusch beim leichten beschleunigen
    Von Mikele im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.12.2016, 21:07
  2. Anleitung Frontschürze / Heckschürze entfernen
    Von GT Speedster im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2015, 20:10
  3. Heckschürze
    Von Manuel321 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 18:26
  4. Anleitung: Heckverkleidung / Heckschürze demontieren
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 09:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •