Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Lichtautomatik und Frontkamera

  1. #1
    Benutzer Avatar von Eifler
    Registriert seit
    31.01.2015
    Erhielt 57 Danke

    Lichtautomatik und Frontkamera


    Hallo zusammen.

    Kurze Frage zu der ich hier noch keine Antwort gefunden habe.

    Lichtautomatik ist eine der geilsten Erfindungen am CX5. Meine Meinung.
    Seit gestern hab ich nur Probleme damit. Meldung Kamera abgedeckt. Frontscheibe von außen sauber machen.

    Gesagt getan. Alles sauber. Jetzt viel mir auf das sieht aus als ob das von innen angelaufen wäre. Ich hab vor zwei Monaten ne neue Windschutzscheibe bekommen. Kann das damit zusammen hängen? Hat jemand das gleiche Phänomen schon mal gehabt?

  2. #2
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.268 Danke
    Sowas hatten wir hier schon mal..... war nicht richtig verklebt/dicht gewesen und deswegen immer beschlagen.

    2. Variante: Zwischen den Kameras und der Frontscheibe ist eine Gelplatte, die wurde evtl. vergessen. Kam auch schon vor

  3. #3
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.245 Danke

    Spritmonitor.de
    Variante 3: die nicht auf den TO und sein Problem passt, dafür aber zum Titel
    -kaltes Nebelwetter
    Ich hatte bei unserem nordischen Schmuddelwetter 1 Tag die Kamerameldung (3 x Scheibenreinigung reichte, vorher 10x nur wischen nicht(!))

    Bei Nebel blendet die Fernlichtautomatik nicht immer ab, Lichthupen der Entgegenkommenden spreche eine klare Sprache

  4. #4
    Benutzer Avatar von Eifler
    Registriert seit
    31.01.2015
    Erhielt 57 Danke
    Danke schon mal für die drei möglichen varianten.


    Zu Variante 3 ja das war nur auch schon mal aufgefallen.

    Aber leider ist das alles von innen beschlagen. Ich werde mir das bis zum Wochenende genau anschauen und wenn es nicht besser ist dann ab zum fMh..... Dort wurde auch die Scheibe getauscht.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Eifler
    Registriert seit
    31.01.2015
    Erhielt 57 Danke
    Guten Morgen,
    so eben auf dem Weg zur Arbeit, knapp 50km.....Landstrasse.....Autobahn.....Stadtverkehr .......
    alles dabei, eigentlich die richtige Strecke für den Spritverbrauch zu bestimmen

    Die Lichtautomatik arbeitet ohne Probleme......so wie es sein soll.....
    Das ist schon mal gut. Ich werde das mal im Auge behalten. Fahre heute nach der Arbeit wieder im Dunkeln nach Hause......

    Dann erst mal einen schönen Tag zusammen.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Eifler folgende User:


  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2014
    Erhielt 89 Danke
    Hi,

    wenn es so ist wie beim 6er, dann hat das nicht unbedingt was mit einer getauschten Scheibe zu tuen !

    Beim 6er ist ein bekannter Fehler, dass bei nasskaltem Wetter, besonders kurz über dem Gefrierpunkt (so zwischen 3 und 7 Grad) die Sensoren und Kameras hinter dem Spiegelgehäuse beschlagen und somit die Funktion verlieren. Kommt meist nicht direkt bei Start vor, sondern erst nach einigen Metern Fahrt.

    Dies äußert sich bei mir so, dass es eine Fehlermeldung gibt (HBC LDWS Sensoren Fehler), schlagartig alle Systeme die von den Sensoren bedient werden ausfallen, in erster Linie und gefährlich, die Lichtautomatik. Es wird dann z.B. das Fernlicht eingeschaltet !

    Da muß man schnell reagieren und alles auf Handbetrieb zurückstellen ansonsten gibts Ärger mit dem Gegeverkehr.

    Mazda hat da angeblich noch keine Abhilfe gefunden obwohl das ein klarer Mangel und gefährlicher Eingriff in den Strassenverkehr ist !

    Grüße

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei V168330 folgende User:


  9. #7
    Benutzer Avatar von Eifler
    Registriert seit
    31.01.2015
    Erhielt 57 Danke
    Hallo zusammen,

    komisch, ich hab den CX5 jetzt seit 07/2015 und letztes Jahr hat er das "Problem" nicht gehabt. Mir kam es halt nur komisch vor da ja eine neue Windschutzscheibe vom fMH eingebaut wurde.

    Ich beobachte das ganze weiter. Nachher auf der Heimfahrt.

  10. #8
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.268 Danke
    Da beim TO die Scheibe schon getauscht wurde, würde ich halt logischerweise DA ansetzen, dass es daher kommt.

    Und auch beim 6er haben es nicht "alle", nur ein paar

  11. #9
    Benutzer Avatar von Eifler
    Registriert seit
    31.01.2015
    Erhielt 57 Danke
    Ich denke auch....

    ich schau was sich tut und dann ab zum fMh

  12. #10
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Oberroßbach / WW
    Erhielt 604 Danke

    Hatte ich auch schon öfter, durch´s Waldgebiet hier haben wir halt oft Nebel
    und die Feuchtigkeit dringt durch jede Ritze.

    Schalte dann immer die "Frontscheibenheizung=>Vollgasfunktion"
    also die Entfrosterfunktion ,auf der Klimakonsole ein und nach 2 Minuten geht es wieder.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frontkamera belegt
    Von kafu im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.10.2017, 13:25
  2. Lichtautomatik selbst einstellen ?
    Von sensei im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.11.2016, 06:32
  3. Frontkamera Sportsline...
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 12:15
  4. Anleitung: Frontkamera + Umschaltbox Einbau
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 22:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •