Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Mittelarmlehne defekt

  1. #11
    Benutzer Avatar von uwschu
    Registriert seit
    12.05.2015
    Ort
    Bauhausstadt
    Erhielt 23 Danke für 14 Beiträge

    Verschluss Mittelarmlehne


    Heute hat es mich auch erwischt, was für ein Schrott!
    Laut Aussage vom fMH ist die Rastnase weggebrochen, Teil muss bestellt werden , dauert 2Tage, der Austausch 30 min. Zum Glück ist die Geschichte kurz vor Ende der Garantie passiert.

  2. #12
    Benutzer Avatar von Er-fried
    Registriert seit
    14.08.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 80 Danke für 47 Beiträge

    Spritmonitor.de
    Bei mir war es nach ca 2 1/2 Jahren auch soweit und die Nase war ab. Aber die 3 Jahre ab Zulassung war gerade abgelaufen. Mein Händler hätte es zwar probiert über einen Kulanzantrag aber das hätte mir alles zu lange gedauert wegen einem Teil was unter 10 Euro kostet. Händler hatte es da und das wechseln hat mich ca 15 min gekostet. Aus später Laune hab ich das kaputte Näschen noch geklebt was für den erneuten "Notfall" den Ersatz darstellt (obs länger halten würde wird sich dann zeigen) ^^
    Sportsline G-192 | 2,5

    Leder | FOX ESD | Bremsättel in Rosso Rot | 20" Montana-hyper von ATH mit 255/45 | weiße LED Innenraum und Kennzeichenleuchte | 75% Scheibenfolie hinten | Einstiegleisten innen und außen (Carbon Folie) | Dachreling | Ladekantenschutz innen und außen (Carbon Folie auf Alu) | Spiegelanklappmodul

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Kreis Ludwigsburg
    Erhielt 24 Danke für 18 Beiträge
    Bei mir ist die Nase nach 1,5 J. gebrochen. Da das Ersatzteil 9€ kostet und der Einbau kostenlos war, habe ich nicht lang wegen Garantie rumgemacht
    In Zukunft müssen wir wohl immer den "Schnapper" beim Schließen anheben.
    CX-5 Nakama D 150 AWD Automatik, onyxschwarz metallic, Navi, AHK abnehmbar, EZ 03.2017 der mit der schönsten Schnauze

  4. #14
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 1.151 Danke für 602 Beiträge
    Kann es sein, dass hiervon nur der FL betroffen ist?
    Bei meinem 2014er vFL ist noch alles heile und ich achte auch nicht besonders beim Schließen darauf ... Deckel wird einfach runtergedrückt.
    Geändert von Mazda23 (17.09.2018 um 18:31 Uhr)
    CX-5 und MX-5 RF.....die perfekte Spaß-Ergänzung
    CX-5 | Sendo | FWD | G-165 | 6-Gang | EZ 7/2014 | Rubinrot | Rück + Frontkamera | AHK | Wiechers Domstrebe | Ulter NX90D | Borbet BLX 20"x 8,5" mit Pirelli P-Zero 245/45ZR20
    MX-5RF | Sportsline | G-160 | SP | 2018er Upgrade | EZ 1/2018 | Magmarot |...hammergeil

  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Kreis Ludwigsburg
    Erhielt 24 Danke für 18 Beiträge

    Zitat Zitat von Mazda23 Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass hiervon nur der FL betroffen ist?
    Das kann sein. Der Schließer ist meiner Meinung nach zu schwach ausgelegt.
    CX-5 Nakama D 150 AWD Automatik, onyxschwarz metallic, Navi, AHK abnehmbar, EZ 03.2017 der mit der schönsten Schnauze

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. FL Mittelarmlehne entknirschen
    Von Das Orakel im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2018, 09:56
  2. Mittelarmlehne CX5
    Von RainerHH im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2015, 20:48
  3. Mittelarmlehne hinten und 2 Gruppe II Kindersitze
    Von Lancelot im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2015, 12:04
  4. Ablagefach in der Mittelarmlehne.
    Von Womotobi im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2015, 20:10
  5. Windschutzscheibe defekt
    Von Fehmaraner im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 19:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •