Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: MotorÖldruck Probleme beim KE vFL 2,2D 175PS AWD Bekannt ?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2016
    Ort
    Erfurt
    Erhielt 22 Danke

    MotorÖldruck Probleme beim KE vFL 2,2D 175PS AWD Bekannt ?


    Hatte am Samstag kurz folgende Problematik so ca, 1 Stunde im Stadtverkehr unterwegs gewesen. Dann wollte ich in die Garage fahren, dabei muss ich eine kleine Steigung hoch fahren bis zum Tor, da ging beim CX das ROTE Warndreieck im Cockpit an und die ROTE Meldung Motoröldruck bitte überprüfen. Keine Geräusche kein Qualm, nur die Meldung , also erste Hilfe Maßnahmen, Motor aus Zündung aus. 2 Minuten gewartete, Motor wieder angelassen alles weg bis heute nix mehr.
    Ist so eine Problematik hier bekannt achso Motor hat 52000 Km auf der Uhr ist jetzt zur Inspektion fällig.
    Danke euch schon mal
    LG
    Hape

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von dab_ch
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    Bern/CH
    Erhielt 291 Danke
    Baujahr? Nockenwelle/Turbo schon gewechselt?

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2016
    Ort
    Erfurt
    Erhielt 22 Danke
    EZ 10/2012 Noch alles Original

  4. #4
    Plus Mitglied Avatar von dab_ch
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    Bern/CH
    Erhielt 291 Danke
    Von der EZ her könnte es http://www.cx5-forum.de/f11/schaden-...-etc-2715.html sein Lass es mal klären beim fMH

  5. #5
    Benutzer Avatar von Rocksteddi
    Registriert seit
    16.02.2018
    Ort
    Osann-Monzel
    Erhielt 880 Danke
    Auf jeden Fall beim Händler checken lassen. Paar Tipps würden schon abgegeben .

  6. #6
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.214 Danke
    Die "Öldruck" Anzeige kommt beim vFL doch auch oft, wenn das Öl nur verschlissen ist und da die Inspektion sowieso ansteht

  7. #7
    Benutzer Avatar von LarsCelle
    Registriert seit
    18.03.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 33 Danke
    Oder er Stand einfach nur ungünstig vom Winkel (Er schrieb ja das er eine kleine Steigung gefahren ist) so das der Sensor vielleicht falsch gemessen hat.

  8. #8
    Benutzer Avatar von Rocksteddi
    Registriert seit
    16.02.2018
    Ort
    Osann-Monzel
    Erhielt 880 Danke
    Dann hätte er Luft angesaugt. Da müsste aber echt wenig Motoröl vorhanden sein. Ich denke den Motorölstand wird er kontrolliert haben.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rocksteddi folgende User:


  10. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2015
    Erhielt 0 Danke

    Ölstand gemessen? Das wäre das Erste, was ich bei einer solchen Meldung erst mal machen würde...

Ähnliche Themen

  1. Gibt es probleme bei hohe Laufleistungen Beim Benziner?
    Von Alfaromeo im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2018, 15:03
  2. Probleme beim Importieren von Kontakten beim iphone 6S
    Von Richy im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2018, 17:49
  3. 2. Gen. Mazda CX-5, EZ: 9/2017 – Probleme beim Waschen
    Von wühlmaus im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.02.2018, 13:02
  4. Probleme beim Update
    Von Trash im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 04:13
  5. Brummen beim gas wegnehmen und dabei I-Stop Probleme
    Von heniu63 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 16:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •