Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Nebellampen, die keine sind? Durchgesessener Fahrersitz (Leder) nach 9 Mon.

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2016
    Ort
    Bergheim
    Erhielt 0 Danke

    Nebellampen, die keine sind? Durchgesessener Fahrersitz (Leder) nach 9 Mon.


    Hallo liebe CX5-Fans,
    Mein CX 5 musste vorgestern zum ersten Mal durch Nebel und was ich schon geahnt hatte, traf ein: Die installierten Lebelleuchten haben so gut wie keine Wirkung. Ist das Problem bekanne und wer hat sich von Euch wie dagegen meim Freundlichen beschwert?

    Mein Fahrersitz (Leder) ist nach 9 Monaten und 25.000 km durchgesessen.Ich wiege 75 kg.Der Freundliche zuckt mit den Achseln. Wer hat von Euch Erfahrungen damit?

    Ich danke Euch Fans für mögliche Anmerkungen im voraus.

    Euer Klaus 72

  2. #2
    Benutzer Avatar von cx-5-cruiser
    Registriert seit
    27.09.2015
    Erhielt 490 Danke
    Leider habe ich bisher noch keine Situation im Nebel und bei Dunkelheit erlebt. Jedoch sind Nebellampen vorwiegend dafür da, um den Bereich seitlich am Rand besser auszuleuchten, damit man den Randstreifen erkennt und nicht zum weiteren Sehen nach vorne. Die Nebelleuchten sind zwar sehr klein im Vergleich zu "alten" Autos, aber dafür wissen wir ja von vielen technischen Geräten, dass auch kleine LED sehr hell sein können. Da ich z.B. das adaptive ALH Licht habe im Sportsline und die Automatik ohnehin bei niedriger Geschwindigkeit die Seiten sehr gut ausleuchtet, dürfte damit der Sinn der zusätzlichen Nebellampen tatsächlich gen Null gehen. Ich würde es nochmal bei Nebel ausprobieren, wenn die ALH Automatik ausgeschaltet ist, denn dann fährt man nur mit normalem Abblendlicht und die Seitenausleuchtung ist nicht gegeben. Dann müsste man die Wirkung der Nebellampen besser erkennen und einschätzen können. Aber beschweren dürfte wohl da ohnehin nicht helfen ... was soll der Händler tun? dicke gelbe Hella-Nebellampen aus den 70ern montieren? Leider geht heute oft nicht mehr der Grundsatz: form follows function, sondern nur die Optik zählt.

    Was den Sitz angeht: bei dem Gewicht und der Fahrleistung dürfte hier eindeutig ein Garantiefall vorliegen.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei cx-5-cruiser die folgenden 3 User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.243 Danke

    Spritmonitor.de
    Wie ist den "durchgesessen" zu verstehen? Ist das Leder hinüber oder die Polsterung?

  5. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    27.05.2015
    Ort
    Leipzig
    Erhielt 16 Danke
    Mach doch mal ein paar Bilder, dann kann man sich einen Eindruck verschaffen.

  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2012
    Erhielt 170 Danke
    Zitat Zitat von Klaus72 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe CX5-Fans,
    Mein CX 5 musste vorgestern zum ersten Mal durch Nebel und was ich schon geahnt hatte, traf ein: Die installierten Lebelleuchten haben so gut wie keine Wirkung. Ist das Problem bekanne und wer hat sich von Euch wie dagegen meim Freundlichen beschwert?
    Ich war beim ersten Test der NebelSCHEINwerfer auch ernüchtert.
    Von allen aktuellen und bisherigen Fahrzeugen aus meinem Fuhrpark markieren
    die Nebelscheinwerfer des CX-5 das Schlusslicht in der Illuminationstabelle.

    Zusatzinfo: Ich hatte die Leuchtmittel direkt nach der Auslieferung gegen
    Osram Nightbreaker (werden mit +110% Lichtleistung oder so beworben,
    sind tatsächlich heller, halten aber auch nicht so lang) getauscht.
    Die Bewertung als "Schlusslicht" bezieht sich bereits auf die aufgerüsteten
    Leuchtmittel.

    Aber warum sollte ich mich beim Händler beschweren? Die Leuchten
    haben eine Zulassung und sind somit rechtlich in Ordnung. Wäre dieses
    Feature aufpreispflichtig, würde ich jedem potentiellen Käufer raten,
    das Geld für die Funzeln einzusparen.

    Einziger Vorteil: mit aktivierten Nebenscheinwerfern (die ja aufgrund ihrer
    Lichtschwachheit nur wenig blenden) wirkt der CX-5 "wuchtiger" bei Nacht,
    und bei Ausfall eines Frontscheinwerfers ist man sicherer unterwegs.

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei shyce die folgenden 2 User:


  8. #6
    Benutzer Avatar von HH CX-5
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 874 Danke

    Spritmonitor.de
    Als ich mit meinem vFL neulich zum TÜV war, meinte der Prüfer, dass zumindest der eine Nebelscheinwerfer vollkommen falsch eingestellt sei (war aber kein Mangel) und ich das bei der nächsten Inspektion mal korrigieren lassen solle. Ich weiß nicht inwiefern das auf den FL, um den es hier wohl geht, übertragbar ist, aber vielleicht könnte ja auch eine falsche Einstellung zu dem Eindruck führen, dass die Ausleuchtung schlecht ist. Andererseits, so viele schlecht eingestellte Nebellampen? Hm ...

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HH CX-5 folgende User:


  10. #7
    Benutzer Avatar von tekah70
    Registriert seit
    13.10.2014
    Ort
    Münchner Outback
    Erhielt 546 Danke
    Zu durchgesessenen Sitzen kann ich nichts sagen, aber dass die Nebelscheinwerfer nicht so der Hit sind, kann ich bestätigten.

    Böse formuliert könnte man sagen, sie taugen eher als Positionslampen. Von der Ausleuchtung her sind es jedenfalls die schwächsten Nebelscheinwerfer, die ich bislang an einem Auto hatte.

    Hinzu kommt die aus meiner Sicht leicht fummelige Aktivierung der Nebellampen über den - freundlich formuliert - multifunktionalen Blinkerhebel. Als ich das erste Mal bei Nacht und Nebel die Nebelleuchten aktivieren wollte, hatte ich dann während der Fahrt erstmal versehentlich das Abblendlicht ausgeschaltet, weil ich mich in der Dunkelheit bei dem Hebel "vergriffen" hatte.

    Allerdings muss man sagen, dass beim adaptiven LED-Licht, wie auch schon erwähnt wurde, die Nahfeldausleuchtung generell sehr gut ist, sodass man auch mit dem vorhandenen Equipment sehr gut durch Nacht und Nebel kommt.

    Beschwert habe ich mich Händler deshalb aber nicht. Nachdem das ja letztlich ein Konstruktionsfeature ist, könnte er eh nichts dagegen machen, zudem ist es nichts, was mich im Alltagsbetrieb ernsthaft stört.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei tekah70 die folgenden 2 User:


  12. #8
    Benutzer Avatar von MAJU
    Registriert seit
    18.11.2014
    Ort
    Münster(-/Land)
    Erhielt 495 Danke

    Nebelscheinwerfer ab Werk falsch eingestellt?

    Soviel ich weiß werden nach wie vor die Nebelscheinwerfer ab Werk mit einer zu niedrigen Einstellung von Mazda ausgeliefert. Also einfach mal beim fMH vorfahren bzw. bei der nächsten Inspektion in Auftrag geben, die Scheinwerfer korrekt einzustellen.

    Ansonsten gibt es dazu schon einen Thread mit einigen nützlichen Tipps, u.a. auch zu anderen wohl besseren Leuchtmitteln.
    > Nebelscheinwerfer LED FL

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MAJU die folgenden 2 User:


  14. #9
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.268 Danke
    Beim fl mit led nicht so einfach was zu wechseln

  15. #10
    Benutzer Avatar von MAJU
    Registriert seit
    18.11.2014
    Ort
    Münster(-/Land)
    Erhielt 495 Danke

    da hast du natürlich recht, ich hätte (vielleicht) dabei schreiben sollen, dass es in den verlinkten Thread nicht nur um LED FL sondern auch um Abhilfe beim Ur-CX5 geht

    Das eigentliche Problem sind aber die meistens falsch eingestellten Nebelscheinwerfer ab Werk, egal ob LED oder H11. Auch der TÜV meckert seit ein paar Jahren (Mitte 2012?) deswegen. Deswegen beim fMH einstellen lassen, und gut ist.
    Geändert von AmiVanFan (26.10.2016 um 20:56 Uhr) Grund: full-quote entfernt

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leder Fahrersitz verzogen, Rost an Kopfstützenrohr
    Von Itzak im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.04.2016, 23:34
  2. "Abrollgeräusche" die keine sind ? Was kann das sein ?
    Von Sir Busi im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.2016, 10:42
  3. Sammelbestellung Leder Sitzbezügen nach Maß von Weizel.de
    Von Sunny im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 17.08.2015, 07:00
  4. Nebellampen
    Von Runner im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 08:02

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •