Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Öldruck gering, Ölstand prüfen

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    Raum Nürnberg/Erlangen
    Erhielt 109 Danke

    Öldruck gering, Ölstand prüfen


    Guten Abend,

    ich habe mit der Suchfunktion nichts passendes gefunden, daher als neues Thema, damit jemand, bei dem das gleiche Problem auftritt, nun etwas dazu findet:
    Gestern, Samstag Nachmittag, keine Werkstatt offen, nach ca. 2,5 Stunden gemütlicher Autobahnfahrt (100 bis 120 km/h, wir wollten nicht vorzeitig ankommen) leuchtete im Armaturenbrett das Warnlicht mit der Meldung auf: "Öldruck gering, Motor kann Schaden nehmen, Ölstand prüfen" (oder so ähnlich). Natürlich sofort angehalten, Motor aus und Ölstand geprüft: halb voll. Weitergefahren, nach ca. 2 Minuten selbe Meldung und dann immer wieder, wenn der Motor an der Ampel neu startete. Blöd.
    FMH angerufen (Anrufbeantworter), Handy versucht (Anrufbeantworter, draufgesprochen). Im Forum (nicht nur in diesem) nach ähnlichem Fall gesucht, nichts, nur was zum MX-5, passt aber nicht. 0800 Nummer vom Mazda Pannendienst angerufen, sehr freundlich, Kilometerstand ca. 37400, nicht ganz 3 Jahre alt, ja, ist ein Diesel, ja, ist Allradantrieb; nach 2 Std. kam Abschleppwagen (klar, Samstagspätnachmittag). Motor nochmal angelassen, alles ok, Fehlerspeicher ausgelesen, nichts. Tja, was machen, zum Mazda in fremder Stadt bringen lassen und auf Montag warten, damit die Werkstatt ihn sich anschaut

    Wagen bleibt da, wir warten erstmal ab. Und jetzt kommts: Rückruf vom fMH, sitzt im Biergarten und hört Anrufbeantworter ab. Ich soll die Anzeige nicht beachten (Öl ist ja drin), da muss eine neue Softwareversion aufgespielt und der Ölfilter gewechselt werden. Ich kann aber noch fahren (und wenn doch etwas passiert, bekomme ich von ihm 'nen neuen Motor). Gut, ich vertraue ihm, wie immer. Heute 250 km zurück nach Hause, mittlere Geschwindigkeit (110 bis 130 km/h). Warnlampe blieb aus. Alles gut! Morgen kommt er in die Werkstatt für Softwareupdate und Ölfilter.

    Beste Grüße
    Kalli

    Edit: Mike_z hatte vor 1,5 Jahren wohl ein ähnliches Problem. Den Thread hatte ich aus welchem Grund auch immer nicht gefunden. Gleiches Ergebnis, Softwareupdate und gut ist (hoffentlich).
    Geändert von Kalli (08.03.2015 um 20:49 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Avatar von pyromueller
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    Altrip
    Erhielt 1.861 Danke

    Spritmonitor.de
    Sry ich glaub du solltest dir mal den Nockenwelle Thread anschauen... Nur eine Vermutung aber da ist das nämlich beschrieben mit der Meldung

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei pyromueller folgende User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    Raum Nürnberg/Erlangen
    Erhielt 109 Danke
    Danke, Pyromueller, werde meinen Freundlichen auf Nockenwelle hinweisen; er ist aber ziemlich fit und wird das im Zweifel auch schon kennen.

    Kalli

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kalli folgende User:


  6. #4
    tjh
    tjh ist offline
    Benutzer Avatar von tjh
    Registriert seit
    17.09.2013
    Erhielt 111 Danke
    Hallo Kalli
    Das hatte ich auch bei km Stand ca. 12000. Es wurde ein neue Software aufgespielt und es war gut bis zu meinem nächsten Problem. (siehe Pinwand).

  7. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2014
    Erhielt 44 Danke
    Hallo Kalli, wieviel PS hast du?

  8. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    06.03.2013
    Ort
    Raum Nürnberg/Erlangen
    Erhielt 109 Danke
    Also, bei meinem letzten Belastungs EKG habe ich bei der üblichen stufenweisen Steigerung der Belastung das Liegerad-ähnliche Messgerät bis einschl. 300 Watt getreten, dann wollten meine Beine nicht mehr. Vermutlich wolltest du das aber gar nicht wissen, sondern vielmehr, wieviel PS im KFZ-Schein für meinen CX-5 drinstehen. Es sind 175 PS.

    Grüße
    Kalli

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kalli die folgenden 4 User:


  10. #7
    Benutzer Avatar von Stesa1
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Wiesbaden
    Erhielt 44 Danke

    Spritmonitor.de

    Gleiche Fehlermeldung bei 31.000km

    Hallo zusammen,
    bekomme gerade einen Anruf meiner Frau, wie aus dem nix diese Meldung:
    Öldruck gering, Ölstand prüfen.
    Panik und Anruf bei der Hotline Ihres Vertrauens, bei mir.
    Mit Anweisung per Telefon Ölstand geprüft, sieht soweit gut aus, kurz über voll, aber weit weg vom Kreuz.
    Motor wieder gestartet, keine Meldung,
    letztes Software Update der Motorsteuerung war in Juni 2014 bei der 1.Inspektion
    Muss heute Abend mal selber fahren und werde berichten

  11. #8
    Benutzer Avatar von Mortifyer
    Registriert seit
    04.11.2014
    Ort
    Bayern
    Erhielt 759 Danke
    Oh je. Alles Gute! Hoffentlich Fehlalarm!

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mortifyer folgende User:


  13. #9
    Benutzer Avatar von Stesa1
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Wiesbaden
    Erhielt 44 Danke

    Spritmonitor.de
    So kurzes Update,
    hab den Wagen jetzt gefahren, bei mir ging die Meldung nicht an.
    Kurz vorher, als mir der Wagen gebracht wurde,
    ging die Meldung ein zweites mal an, wie bei Kalli.
    Ich hab den Wagen kurz über die Bahn geschickt, Manuell die Gänge hoch runter gechaltet,
    im Zweiten Gang bis auf 4800 u/min ca. 15 sec. gehalten und abfallen lassen, dann auf N geschaltet u.s.w. aber die Meldung kam nicht noch einmal.
    Werde weiter beobachten, Öl ist ja drin und leistung ist auch vorhanden.
    Hoffe auf ein Software update

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Stesa1 folgende User:


  15. #10
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.893 Danke

    Fahr einfach beim FMH vorbei und lass Dir die neue Software aufspielen! Und dann hoffen wir mal das es das war! Drücke Dir die Daumen! Grüße Crow

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TheCrow13 folgende User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Öldruck spielt verrückt.
    Von Mike_z im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 07.05.2018, 08:59
  2. UMFRAGE!!! Benziner - Ölstand – Ölverdünnung
    Von andreas9996 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 08:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •