Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Pflege der schwarz glänzenden Flächen im Innenraum?!

  1. #1
    Dex
    Dex ist offline
    Plus Mitglied Avatar von Dex
    Registriert seit
    07.10.2017
    Ort
    Sevelen
    Erhielt 198 Danke

    Spritmonitor.de

    Pflege der schwarz glänzenden Flächen im Innenraum?!


    Hallo zusammen,

    Ich mag meinen CX-5 immer mehr, und habe das auch schon kund getan.
    Wirklich ein tolles Auto.

    Was mich aber so richtig nervt, sind die glänzend schwarzen Flächen innen an den Türen und an der Schaltkulisse.
    Das finde ich beim KE irgendwie besser gelöst.

    Die glanz schwarzen Flächen sind sehr pflegeintensiv, und anfällig für Kratzer.

    Bei Ali hatte ich mir schon so Coverblenden bestellt, aber die lösen sich nun auch wieder.
    Daher auch nicht DIE Lösung.
    Habe mir zwar schon wieder solche Blenden bestellt, möchte die aber nicht jährlich tauschen müssen, weil sie sich eben lösen, oder nicht exakt passen.
    Und Kratzer bekommen die leider auch.

    Das Auto wird im Oktober 2 Jahre alt, und hat jetzt etwas über 60 tkm gelaufen.
    Eigentlich will ich ihn noch mind. 3 Jahre Fahren, mag mir aber nicht vorstellen wie besagte Flächen dann aussehen.

    Verratet mir doch mal wie Ihr diese Flächen pflegt, und vor Kratzern schützt?

    Da würde ich mich echt über Tipps freuen.
    Geändert von Dex (04.08.2019 um 20:13 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Dex die folgenden 2 User:


  3. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2019
    Erhielt 93 Danke
    gelöscht...

  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Erhielt 9 Danke
    Was Mazda sich da hat einfallen lassen weis ich auch nicht. Sieht zwar schick aus aber für genau 5 Minuten.

    Gibt von 3M Schutzfolie in verschiedene stärken, also entweder damit schützen oder fertige Folien machen lassen bzw. bestellen.
    Die Blenden von Ali habe ich selber, damit sie richtig halten vernünftiges Doppelklebeband verwenden.

    Gruss.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Turmalinblau folgende User:

    Dex

  6. #4
    Dex
    Dex ist offline
    Plus Mitglied Avatar von Dex
    Registriert seit
    07.10.2017
    Ort
    Sevelen
    Erhielt 198 Danke

    Spritmonitor.de
    Am einfachsten erscheint mir vernünftige Klebestreifen für die Coverblenden, aber dafür muss ja der „alte Klebestreifen“ erst runter.

    Gibt es denn eine Empfehlung für GUTES 3M Klebeband?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  7. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2014
    Ort
    Köln
    Erhielt 168 Danke

    Ich war letzte Woche beim Car Aufbereiter/Lackierer wegen meiner Schramme an einer Felge. Die lackieren alles.
    An deiner Stelle, oder natürlich auch für mich mal irgendwann zutreffend, würde ich zu so einem gehen und die Plastikteile matt schwarz oder Edelstahl matt lackieren lassen und dann montieren.

    Ich selber wische die mit einem mit Sidolin besprühtem Kosmetiktuch aus Papier ab. Kratzt zwar nicht aber staubt nach 10 min wieder zu.
    Meistens aber mit einem Swiffer. Der hat nur den Nachteil, dass er etwas schmiert, weil er irgendein Mittel in den Staubfängern hat.

Ähnliche Themen

  1. 2. Gen. Abdeckung der Hochglanz Flächen
    Von Regloh im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2018, 17:21
  2. 1. Gen. Öldämpfe im Innenraum
    Von torzi im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2018, 19:28
  3. Neue Bereiche für Wartung und Pflege?
    Von HolgiHSK im Forum Hilfe & Feedback
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2018, 16:44
  4. Gimmicks im Innenraum
    Von Freizeithuper im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.2014, 20:27
  5. Pflege Amaturenbrett
    Von Kavalier im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 10:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •