Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Qualmen aus dem Motorraum - Neuwagen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2015
    Ort
    München
    Erhielt 2 Danke

    Qualmen aus dem Motorraum - Neuwagen


    Liebes CX5-Forum,

    ich habe schon einige Zeit hier mitgelesen und habe von Euch schon viele Tipps mitgenommen, weit bevor mein Dicker ausgeliefert wurde. Heute war es dann nun endlich so weit. Nach 4 Monaten Wartezeit habe ich ihn vor 3 Stunden bei meinem Händler in München abgeholt. Ich bin die 7 Kilometer nach Hause gefahren und habe dabei schon einen leicht verschmorten Geruch wahrgenommen. Angekommen in der Garage habe ich gemerkt, dass aus der Motorhaube Qualm aufgestiegen ist. Ich habe sie geöffnet, aber außer Rauch nichts erkannt. Erst dachte ich, dass das vielleicht einfach von der Hitze des Motors kommt. Ich wollte ihn etwas abkühlen lassen und dann noch einmal nachschauen. Als ich nun vor 30 Minuten wieder in die Garage gekommen bin, war dort im Multitasking System ein Feueralarm ausgelöst. Alles roch nach verschmorten Plastik. Mein Dicker steht nun "unten" in der Parkgrube und ich komme nicht dran, da das System komplett abgeschaltet hat. Rauch o.ä. habe ich keinen mehr wahrgenommen.

    Nun die Frage. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen bzgl. Rauchentwicklung bei Neuwagen gemacht? Ich habe immer noch die Hoffnung, dass es einfach das erste kleine Einfahren war.

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Vielen Dank und beste Grüße aus München!

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Freizeithuper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Duisburg
    Erhielt 10.619 Danke
    Im Erst ...sollte es immer noch Qualmen und oder immer noch nach Verschmorten Plastik richt würde ich die Feuerwehr anrufen.
    Es ist gut möglich das sich ein Schwellbrand bildet oder schon gebildet hat der später durch zünden kann.
    Schleißlich sind alle 3 Sachen gegben um einen Brand auszulösen man sollte nur nicht glauben das es immer sofort brennt,bis ein Brand entsteht kann Zeit vergehen.

    Mfg

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2015
    Ort
    München
    Erhielt 2 Danke
    Mitlerweile kein Geruch und kein Qualm mehr. Leider komme ich auch aufgrund der Störung nicht ans Auto ran... Blöde Situation.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.245 Danke

    Spritmonitor.de
    Was für ein System...Parkgrube...Multitasking System, ist das eine Sammelgarage mit automatischer Fahrzeugunterbringung?

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2015
    Ort
    München
    Erhielt 2 Danke
    sorry, da war Autocorrect am Werk. Es ist ein Muliparking System von Klaus. Dein Fahrzeug verschwindet bei den unteren Stellplätzen in einer Grube. Wenn es angefordert wird, bewegen sich die Fahrzeuge darüber zur Seite und er kommt hoch.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei thadime folgende User:


  7. #6
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.245 Danke

    Spritmonitor.de
    Ah, OK.....und der Sammelalarm kann nicht von dir rückgesetzt werden oder hat der Schwelbrand oder was das war, etwas am System Klaus beschädigt?

  8. #7
    Benutzer Avatar von Red-CX5
    Registriert seit
    18.07.2015
    Ort
    Unna
    Erhielt 197 Danke
    Hey, das mit dem Qualmen hatten wir auch letztes Jahr wo wir den Wagen abgeholt haben, wir standen allerdings an der Tankstelle. Hatten auch gedacht das es brennt, es hat sich aber rausgestellt das es die Versiegelung war die durch die starke Hitzeentwicklung anfing zu verdampfen. Waren auch sehr erschrocken neuer Wagen und dann das. Nach gut 2 Tagen war dann alles gut.

    Gruß Peter

  9. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.07.2015
    Erhielt 8 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo,

    wir hatten einen nagelneuen Vorführwagen, hier hat es bei der Probefahrt auch gestunken. Als wir zurück waren meinte der Verkäufer, dass es der Unterbodenschutz ist. Dieser wird in Antwerpen aufgesprüht, dabei sind sie etwas Großzügiger, so dass auch Unterbodenschutz an den Motor bzw. die Abgasanlage kommt.
    Wenn diese dann das erste mal heiß werden, verbrennt der Unterbodenschutz und es stinkt bzw. qualmt auch etwas.

    Gruß
    Micha

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei micha_pb die folgenden 2 User:


  11. #9
    Benutzer Avatar von cx-5-cruiser
    Registriert seit
    27.09.2015
    Erhielt 490 Danke
    Genau so ist es ....

    ich habe das bei meinen letzten 2 Neuwagen auch gehabt. Ist kein Mazda-spezifisches Problem, sondern generell das eines Neuwagens.
    Und wenn ich mich recht erinnere, hat es schon bei den Neufahrzeugen meines Vaters vor 30 Jahren die ersten Tage gestunken...

    Also, keine Panik: ist voll normaal

  12. #10
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.269 Danke

    Und wäre es nicht so, dann würden alle über die schlechte Versiegelung wieder lästern und meckern.

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel die folgenden 3 User:


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuwagen-Anschlussgarantie
    Von Radball im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 03.12.2018, 20:25
  2. Motorraum Folierung
    Von Freizeithuper im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.06.2017, 17:57
  3. Zündungsplus im Motorraum abgreifen
    Von Antihero im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 16.02.2017, 21:38
  4. Neuwagen und die ersten seltsamen Probleme
    Von Goingerhalt im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 20:17
  5. FindMyMazda - Die neue Online-Plattform für Neuwagen von Mazda
    Von MAJU im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2015, 09:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •