Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Quietschen an der Vorderachse

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2014
    Ort
    31787 Hameln
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Spritmonitor.de

    Quietschen an der Vorderachse


    Hallo
    Bei langsamer Kurvenfahrt einparken rechts oder links Quietscht es Bremse Bremssattel?

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei w.anske folgende User:


  3. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2016
    Erhielt 124 Danke
    Ich aktiviere mal den Tröt, weil ich auch so ein Problem habe:
    Wenn ich losfahre, habe ich auch so ein feines Quietschen von vorn. Scheint beidseits zu sein, jedenfalls kann ich es nicht nur auf einer Seite lokalisieren. Aus der Tiefgarage ´raus, erster kleiner Huppel - leichtes Quietsch. Kurze Auffahrt hoch, dann oben wieder ebenerdig, leichtes Quietsch. Auf die Straße, kleiner Huppel, leichter Quietsch. Nach einiger Zeit ist es dann weg, aber am nächsten Tag wieder da. Also eigentlich immer dann, wenn leicht eingefedert wird.
    Hört sich so an, als wenn ein Gummipuffer oder Lager/Aufhängung (ist jetzt untechnisch, bin kein Techniker) irgendwo reibt.
    Hat das schon mal jemand gehabt?
    Im Fahrverhalten merke ich nichts.

  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2016
    Erhielt 124 Danke
    Nachdem ich mich durch den (Parallel-) Thread »Knacken im Vorderbereich (KF)« durchgearbeitet habe: nein, so etwas ist es nicht. Es ist ein zartes Quietschen, so als ob Gummi (bzw. ein ähnliches Material) an Metall reibt, und es kommt stets dann, wenn es etwas für die Federung zu tun gibt. Ich habe die Querlenkerbuchsen in Verdacht. Könnte natürlich auch etwas mit der Aufhängung der Koppelstangen oder den Dämpfern zu tun haben.
    Wirklich ein Einzelproblem?
    Dann müßte es wohl an meiner Kombination Tieferlegung/Koni Sport Dämpfer/Super Pro Koppelstangen liegen.
    Niemand, der etwas dazu sagen kann?

  5. #4
    Benutzer Avatar von donald68
    Registriert seit
    27.09.2014
    Ort
    Konstanz
    Erhielt 160 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von w.anske Beitrag anzeigen
    Hallo
    Bei langsamer Kurvenfahrt einparken rechts oder links Quietscht es Bremse Bremssattel?
    Das hatte ich damals bei meinem 2014er Sendo auch, bin zum Händler und der hatte was ausgetauscht, sei wohl ein bekoanntes Problem bei Mazda zu sein. Frage mal deinen Händler.

  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2016
    Erhielt 124 Danke

    Ich hab´s mal mit vorsichtiger Kurvenfahrt, also Lenkung einschlagen, probiert - da ist nix. Auch wenn ich bremse, passiert eigentlich nichts, außer ich bremse mal etwas schärfer (zur Probe morgens nach dem Losfahren in der Tiefgarage probiert), dann ist das Quietschen wieder da, zugleich mit dem Einnicken vorn wg. der Bremsung.
    Nach meinem Dafürhalten hat das also nichts mit Einschlagen, Kurvenfahrt oder der Bremsanlage zu tun. Es ist irgendwie federunsabhängig (vielleicht bin ich inzwischen aber auch genau darauf fokussiert???). Ach so, ich habe einen FL, nicht wie der Threadersteller einen vFL.

Ähnliche Themen

  1. FL: Knacken an der Vorderachse
    Von jerrycar im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.06.2019, 20:49
  2. Türen und Heckklappe quietschen
    Von sensei im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2018, 10:30
  3. Bremsen quietschen
    Von gasgas im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 23:54
  4. Komischen quietschen beim Auf und Zusperren?
    Von biertschi007 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 08:26
  5. Knackende Geräusche in der Vorderachse
    Von gdaniol im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2014, 16:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •