Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Rückabwicklung des Kaufvertrages

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2018
    Ort
    D/E
    Erhielt 0 Danke

    Rückabwicklung des Kaufvertrages


    Hallo auch, werte Gemeinde, ich bin der Neue mit einem Problem.
    Bereits fünf mal bin ich mit meinem CX 5 AWD wegen der Anzeige,"Allgemeiner Getriebeschaden" gezwungen gewesen, den Wagen in `E´, wo ich mich meist aufhalte, in die Werkstatt zu bringen. Das kostet mich jedes Mal einen stressigen Tag + einen halben bei der Abholung. Ich habe das Vertrauen in die Zuverlässigkeit dieses Fahrzeuges verloren und will nach knapp 2 Jahren und 20.ooo km den Vertrag rückabwickeln.
    Hat jemand in dieser Angelegenheit Erfahrung?
    Kann mir übrigens einer sagen, wo ich Gewährleistungs-und Garantiebedingungen im Internet finde?
    Besten Dank im voraus
    ,

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 3.774 Danke
    Schade, dass Du solch eine Erfahrung hast machen müssen.

    Die dt. Händler-Webseiten zu Garantien (Beispiel) verweisen meist auf Mazda Deutschland`s hiesige oberflächliche Website zu Garantien.

    Aber soweit mir bekannt ist, hat man nach 2-maliger Nicht-Behebung ein und des selben Fehlers durch den Händler die rechtliche Möglichkeit vom Kauf zurückzutreten. Das wurde hier im Forum bestimmt aber auch schon mal von einem (dann wahrscheinlich ehemaligen) User gemacht...

    Details u.a. zum weiteren (rechtlichen) Vorgehen findest Du z.B. hier oder hier.
    Geändert von Tristan (20.11.2018 um 17:53 Uhr)

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan folgende User:


  4. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2018
    Ort
    D/E
    Erhielt 0 Danke

    Gewährleistung und Garantie

    Guten Morgen,

    weiß zufällig jemand, ob die Gewährleistungs-und Garantiebedingungen bei allen Mazdahändlern identisch sind.
    Ich kann meine nicht in den Unterlagen finden, brauche sie aber unbedingt.
    Gruß Claudio

  5. #4
    Plus Mitglied Avatar von HolgiHSK
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Erhielt 1.100 Danke

    Spritmonitor.de
    Der Rahmen der Gewährleistung ist rechtlich festgelegt.

    Die Garantie gibt die Mazda und i.d.R. nicht der Händler, daher ürfte diese bei allen Händlern iegentlich gleich sein.

  6. #5
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.169 Danke
    Evtl gibt es ein Unterschied zwischen Spanien und Deutschland.
    Wo hast du den Wagen denn gekauft? Wo warst du mit dem Fehler immer?

  7. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2018
    Ort
    D/E
    Erhielt 0 Danke

    Rückabwicklung Kaufvertrag

    Den Wagen habe ich 01/17 in ´D´gekauft aber bisher nur beim spanischen Mazda Kozessionär reparieren lassen. Ich weiß, dass ich dem Verkäufer die Möglichkeit bieten muss, das Fahrzeug selbst zu untersuchen. Das nächste Mal, wenn die Fehlermeldung erfolgt, lasse ich ihn von Der Servicezentrale München zu ihm transportieren. Selbst zu fahren, ist mir zu riskant. Mir fehlt die Dokumentation über die Gewährleistung und Mobilitätsgarantie. Kann mir die jemand per Mail senden?
    Gruß, Claudio

  8. #7
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.169 Danke
    Gewährleistung steht im BGB.

    Mobilitätsgarantie = ist ein Schutzbrief, hat nichts mit der Werksgarantie auf den Wagen zu tun.

    Garantie Bedingungen: https://www.mazda.de/service-zubehoer/garantien/

  9. #8
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.169 Danke
    Das Problem aber, was ich sehe, ist, dass der Verkäufer noch KEINE Nachbesserungsmöglichkeit hatte.

    Ein Rücktritt ist aber nur nach Gewährleistung möglich, nicht nach den Garantie Bedingungen.

    Rechtlich sehe ich da derzeit schlechte Karten, nur wenn Mazda Europe mitspielt (wobei der Importeur auch MAzda Deutschland war) ist evtl. eine Wandlung möglich, aber Anspruch darauf sehe ich derzeit leider nicht bei dir.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  11. #9
    Benutzer Avatar von Rocksteddi
    Registriert seit
    16.02.2018
    Ort
    Osann-Monzel
    Erhielt 767 Danke
    @Claudio

    wo ist denn das Problem mit dem AT-Getriebe? Was passiert denn genau ?


    Wurde das ATX mal neu initialisiert ?

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Rocksteddi folgende User:


  13. #10
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 481 Danke

    Wie oft hast du denn schon die Möglichkeit der Nachbesserung gegeben? 3mal musst du Mauda Dir Chance geben, den Mangel zu beseitigen. Erst dann hast du die Möglichkeit auf Wandlung.

    Nur weil du das Vertrauen verloren hast, kannst du ihn nicht einfach zurückgeben.,

    Den Ärger kann ich gut verstehen aber den kannst du schwer mit in das ganze Thema reinwerfen. Gehört halt mit dazu! Aber vllt kannst du dich mit deinem Hàndler darauf einigen, dass er dich mobil hält ?!?!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bestätigung des Kaufvertrages
    Von Alexmazdacx5 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 20:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •