Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Rückleuchte beschädigt -.-

  1. #1
    Benutzer Avatar von DasBausV
    Registriert seit
    09.09.2013
    Ort
    Wesel
    Erhielt 71 Danke

    Rückleuchte beschädigt -.-


    Nabend zusammen,

    hab mir heute selbst 'nen Bock geschossen. Waren einkaufen, und beim rückwärts ausparken bin ich zu nah an das Fach mit den abgestellten Einkaufswagen gefahren. Dabei hab ich Depp mir dann an die rechte Rückleuchte angeditscht und hab da jetzt nen ordentlichen Sprung drin -.-

    Das Glas / Plastik scheint zwar noch dicht zu sein, trotzdem wird da wohl ein neues Rücklicht fällig werden
    Hat jemand eventuell die Preise davon parat?

    Gruß

  2. #2
    Benutzer Avatar von Ralf_N
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Braunschweig
    Erhielt 53 Danke

    Spritmonitor.de
    Leider nein.

    ABER hat da nicht was "gepiept" bevor es gerumst hat ???

  3. #3
    Benutzer Avatar von DasBausV
    Registriert seit
    09.09.2013
    Ort
    Wesel
    Erhielt 71 Danke
    Na klar hat da was gepiept... aber die Griffe von Einkaufswagen liegen oberhalb der Sensoren. Quasi genau zwischen Sensoren und Heckscheibe :-/
    Laut Parksensoren war noch mehr als genug Platz... trotzdem: eigene Blödheit, ich weiß.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  4. #4
    Benutzer Avatar von Ralf_N
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Braunschweig
    Erhielt 53 Danke

    Spritmonitor.de
    "Shit happens ..."




    Du weißt ja, wer den Schaden hat ...


    Und Du weßt ja, Die erste Macke ( am Auto ) tut am meisten weh !

    PS: Nicht böse sein. Ich hoffe Du verstehst etwas Spaß!

  5. #5
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke
    Fahr doch einfach mal beim fMH vorbei und erzähl ihm die Geschichte. Man muss ja nicht ganz bei der Wahrheit bleiben, mehr so in die Richtung, da hat gar nichts gepiept oder zu spät oder zu wenig oder falsch. Vielleicht kann er was auf Kulanz machen oder zumindestens für einen guten Euro.

  6. #6
    Benutzer Avatar von DasBausV
    Registriert seit
    09.09.2013
    Ort
    Wesel
    Erhielt 71 Danke
    @Ralf: Klar versteh' ich Spaß Ärgerlich ist das trotzdem... jahrelang nicht die kleinste Schramme am Auto und dann beim allerersten Neuwagen direkt so 'nen dummen Bock geschossen...

    @Ramses: Ich werd mal schauen, was sich da machen lässt... ich glaube aber nicht, dass da irgendwas auf Kulanz gehen wird. Anhand der Position der Heckleuchte wissen die ja auch, dass die Parksensoren in dieser Höhe nicht greifen.

    Ärgerlich ist auch, dass es die entsprechenden Heckleuchten für den CX-5 anscheinend ausschließlich beim fMH gibt... also nix mit günstiger Alternative
    Da es kein "dringender" Schaden ist und andere Sachen erstmal Vorrang haben, werd ich noch 'ne Weile warten, bis ich das behebe.

    In der Bucht findet man höchstens Heckleuchten aus den USA... für umgerechnet ~120 Euro inkl. Versand. Wobei noch die Frage ist, ob die überhaupt an das europäische CX-5 Modell passen:

    http://www.ebay.com/itm/TYC-Quarter-...ht_1242wt_1002

    *Tante Edit sagt:* Gerade mit meinem fMH telefoniert - meine Teilkasko übernimmt den Schaden, da es sich um Glasbruch handelt Hab zum Glück keine SB, also komm ich da nochmal mit 'nem blauen Auge (und erheblich gekränktem Stolz) raus ^^
    Für diejenigen, die es trotzdem interessiert, was die Rückleuchte kostet: 190,04 € zzgl. MwSt... komplett also 226,15 € o.O
    Geändert von DasBausV (26.10.2013 um 10:00 Uhr)

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei DasBausV die folgenden 2 User:


  8. #7
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.886 Danke
    Ich würde es positiv sehen, ist zumindest kein Blechschaden denn der würde mich persönlich mehr ärgern und auffälliger sein! Eine Rückleuchte wirst mit der Zeit irgendwo günstig finden! So wie du schon selber gesagt hast, es gibt dringenderes! ;-)

    P.S.: ich hatte selber fast die Erfahrung mit einem hohen Hindernis gemacht, fahre ins Parkhaus und rückwärts in die Lücke rein, höre schon auf den Piepser achte auf die Spiegel und die Kamera, und beim aussteigen sehe ich das die Rückwand schräg nach oben verläuft und ich beinahe mit der Heckklappe dran war aber Gott sei dank nur beinah! Mein Gesicht hätte ich gerne selbst gesehen in diesem Moment!
    Grüße und allzeit gute Fahrt!

  9. #8
    Benutzer Avatar von Ralf_N
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Braunschweig
    Erhielt 53 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von DasBausV Beitrag anzeigen
    @Ralf: Klar versteh' ich Spaß Ärgerlich ist das trotzdem...
    Gut. Würde mir aber auch ein Loch in den Bauch ärgern ...

    jahrelang nicht die kleinste Schramme am Auto und dann beim allerersten Neuwagen direkt so 'nen dummen Bock geschossen...
    Wie geschrieben, wenn man eine olle Rostbeule fährt passiert nix ....

    ...Gerade mit meinem fMH telefoniert - meine Teilkasko übernimmt den Schaden, da es sich um Glasbruch handelt Hab zum Glück keine SB,...
    Na das klingt doch schon mal super! Freut mich für Dich.

  10. #9
    Benutzer Avatar von Steini85
    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    Berlin
    Erhielt 3.756 Danke
    Na zum Glück hat sich alles zum guten gewendet, nicht das dadurch noch auf neue Räder verzichtet werden muss

  11. #10
    Benutzer Avatar von DasBausV
    Registriert seit
    09.09.2013
    Ort
    Wesel
    Erhielt 71 Danke

    Ich bin ja schon mächtig erleichtert, dass meine Teilkasko den Schaden übernimmt Bei den Ersatzteilpreisen für den CX-5 wird einem echt ganz anders...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •