Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: RVM Probleme

  1. #1
    Benutzer Avatar von q50_treiber
    Registriert seit
    08.04.2013
    Ort
    BW
    Erhielt 80 Danke

    Spritmonitor.de

    RVM Probleme


    Hallo,

    habe bisher keinen Beitrag zum RVM gefunden. Deshalb diese Neuanlage:

    Ich beobachtete bereits mehrmals, dass bei WoWa Betrieb auf der Autobahn sich plötzlich das RVM selbständig einschaltet. (Kontrollleuchte "RVM"). RVM funktioniert in diesem Fall nicht !
    Wobei bei mir auch mit Wohnwagen RVM zumindest auf der Fahrerseite funktioniert.
    Nach Zündung aus, an und RVM einschalten funktioniert alles normal.

    Ob das was mit dem Wowa zu tun hat weiss ich nicht.
    Jedenfalls wurde bei der Aussendienst Begutachtung exakt zum Zeitpunkt des selbständigen Einschaltens ein Kommunikation-Fehler mit dem RVM Steuergerät ausgelesen. Darauhin bekam ich ein spezielles RVM Update, dass die Werkstatt nicht programmieren kann.
    Jetzt ist das Ganze aber wieder mehrmals aufgtreten.

    Also meine Frage: kennt jemand das Phänomen, dass RVM sich selbständig einschaltet, aber nicht funktioniert ??

  2. #2
    gt1400
    Gast
    Servus,

    beim Anhängerbetrieb hatte ich mit RVM nur folgende Erfahrung:
    Schmaler Anhänger (450 kg zGG), mit 7 pol. Stecker, leer hinter dem Mazda >> RVM arbeitete normal, mit mehrerern größeren Eisenteilen beladen >> RVM signalisierte rückwärtigen Verkehr. Darauf hin habe ich das RVM abgeschaltet.

    Bei einem breiteren Anhänger mit 13 pol. Stecker gab es keine RVM-Aktibitäten. Wahrscheinlich wird es wie die Rückfahrwarner ausgeschaltet.

  3. #3
    Benutzer Avatar von q50_treiber
    Registriert seit
    08.04.2013
    Ort
    BW
    Erhielt 80 Danke

    Spritmonitor.de
    Hi,

    Eisenteile ja dürften RVM stören.

    Ein bekanntes Problem ist (war), dass Störung mit Winterreifen auftraten. Grund der andere Aufbau der Stahlkarkasse im Reifen störte die antennen in den hinteren Kotflügeln.
    Sollte aber mit einem Update jetzt behoben sein.

    Mein Problem scheint ein Kommunikationsprolem zwischen den Steuergeräten zu sein.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2013
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Hallo,

    mein Mazda 6 hat das gleiche Problem, bei längeren Anhängerfahrten fällt das RVM-System komplett aus. Mazda hat mehrfach die Radarmodule getauscht und justiert und das Stetuergerät ausgewechsel. Mazda sucht jetzt schon seit 3,5 Jahren und das erfolglos. Zu deiner Beruhigung, es liegt nicht an deinem Wohnwagen. Vermutlich kommt es im Anhängerbetrieb zu einer Überlastung des Steuergerätes.
    Übrigens mit dem RVM-Schalter werden nur die Betriebsleuchten in den Spiegeln ein bzw. ausgeschaltet, nicht das ganze RVM-System.


    Gruss

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei brani2008 die folgenden 2 User:


  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2013
    Ort
    BM
    Erhielt 19 Danke
    Hallo q50_treiber, heute hatte ich zum ersten Mal ,den WW am Auto und Probe gefahren.Ich habe auch das Problem,das sich das RVM ,aber nur auf der Beifahrerseite, einschaltet,mal mit der Fahrerseite synchron,ganz kurze Zeit 3-4 sec Dauerbetrieb,dann wieder aus,zu Nah am Seitenstreifen schaltet es sich an und blinkt unkontrolliert.Ohne WW alles normal.
    Jetzt ist die große Frage,ob ich die Werkstatt einschalten soll ?
    Oder im WW-Betrieb,stell ich es einfach aus ?!
    So etwas darf natürlich nicht sein ,ob Mazda dafür eine Lösung hat ?
    Hast du denn noch Probleme q50_treiber ?
    Gruß cwm

  7. #6
    Benutzer Avatar von q50_treiber
    Registriert seit
    08.04.2013
    Ort
    BW
    Erhielt 80 Danke

    Spritmonitor.de
    ................. bin aktuell immer noch mit dem Wowa unterwegs.
    Es kommt bei ausgeschaltetem RVM immer wieder die Störungsanzeige (RVM in orange).
    Diese kann ich wieder mit der Taste wegdrücken, bis die Kontrolllampe wieder angeht.
    Was ichnoch nicht ausprobieren konnte, ob das auch mit den auf der Deichsel montierten
    Fahrrädern zu tun haben könnte.

    Das RVM nicht mit Wowa funktioniert wäre verschmerzbar. Die Störungsanzeige ist lediglich nervend.

  8. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2013
    Ort
    BM
    Erhielt 19 Danke
    d.h. das du immer noch diese Probleme hast und das Update dir helfen könnte,weil aber die Werkstatt dieses Update nicht einlesen kann,hast du diese Probleme noch--Richtig ?

  9. #8
    Benutzer Avatar von q50_treiber
    Registriert seit
    08.04.2013
    Ort
    BW
    Erhielt 80 Danke

    Spritmonitor.de
    nein, ich hatte ohne Reklamation ein RVM Update bekommen als der Aussendienst das Thema Ölverdünnung bei meinem untersuchte.
    Der Update war vermutlich das alte Problem mit z.B. Winterreifen wegen höherer Stahlkarkassenanteile.

    Voher und auch jetzt noch habe ich mit Wowa (nur auf Autobahn aufgetreten und mit Fahrrädern auf Deichseln) den Fall dass RVM Störung auftritt. RVM ist dabei ausgeschaltet. Störmeldung lässt sich wegdrücken, kommt aber wieder nach einigen Minuten.
    Vermute Störeinflüsse durch Stahlanteile im Richtstrahl. Wie bereits gesagt für mich jetzt nicht gravierend.

  10. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Nordsachsen
    Erhielt 2 Danke

    RVM Winterreifen ???

    Ich hab die Winterräder montiert, und nach ca. 20 km blinkte die Anzeige im rechten Außenspiegel. Nicht immer, aber immer öfter. Ihr meint, dass da ein Zusammenhang besteht?
    Müßte also mal die Werkstatt kontakten.
    wiggtor

  11. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Nordsachsen
    Erhielt 2 Danke

    nochmal RVM


    Hallo miteinander,
    habe heute telefonisch meinen Händler kontaktet. Für den ersten Mitarbeiter waren die Symptome was völlig neues, und ein zweiter meinte dann er hätte auch schon mal was von Winterreifen und RVM gehört. sie wollen sich bei MAZDA erkundigen und nächste Woche Bescheid geben. Werdee also wieder berichten.
    Gruß wiggtor

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Wiggtor folgende User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brummen beim gas wegnehmen und dabei I-Stop Probleme
    Von heniu63 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 16:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •