Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Schleifgeräusch beim leichten beschleunigen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    Potsdam
    Erhielt 2 Danke

    Schleifgeräusch beim leichten beschleunigen


    Liebes Forum,
    ich habe ein Problem und Mazda (Werkstatt, Potsdam) kann mir nicht helfen! Folgendes tritt gelegentlich auf:
    Beim leichten Gas geben, wenn der Wagen bereits rollt, tritt ein leichtes bis mittellautes wiederholendes metallisch reibendes Geräusch auf (gefühlt vorn mittig).

    Insbesondere bei:
    - 20 bis 70 km/h
    - leichtes bis mittelmäßiges einlenken nach rechts
    - egal ob 2., 3. oder 4. Gang
    - Drehzahlen zwischen 1200 bis 1800

    Geräusch verschwindet wenn:
    - nach links eingelenkt wird
    - Gas wegnimmt
    - Mehr Gas gibt
    - Kupplung tritt

    Bereits ausgeschlossen wurde durch Mazda:
    - VA Bremsbeläge und Scheiben (wurden erneuert)
    - Gummimanschetten (wurden überprüft)
    - Windabweisbleche (wurden überprüft)

    Ich bitte euch alle mir Lösungen zu unterbreiten, habe auch schon einige Beiträge durchgearbeitet. Aber leider keine Lösung gefunden.

    Vielen, vielen Dank vorab!

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 752 Danke

    Schleifgeräusche

    Hallo,
    Lichtmaschine wurde geprüft (Freilauf)?
    Ansonsten könnte die Kupplung (ZMS) auch Geräusche verursachen.
    Gruss
    Desaster

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    Potsdam
    Erhielt 2 Danke
    Lichtmaschine wurde nicht überprüft.

    Neueste Rückmeldung von Mazda:

    KEINE Geräusche auf der Bühne, also lässt sich das Geräusch nur beim fahren nachstellen!

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mikele folgende User:


  5. #4
    Benutzer Avatar von cx-5-cruiser
    Registriert seit
    27.09.2015
    Erhielt 490 Danke
    Wenn Geräusche beim Einlenken auftauchen oder bei Lastwechselreaktionen, könnte man auch mal die Radlager vorne kontrollieren.

  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 752 Danke

    Schleifgeräusche

    Hallo,
    wenn es nur während der Fahrt auftritt, könnten es auch die Gelenkwellen oder die Antriebswelle sein.
    Gruss
    Desaster

  7. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    Potsdam
    Erhielt 2 Danke
    Vielen Dank schonmal für die ersten Tipps!!!!!

    Da ich nicht KFZ-Schlosser bin, jedoch aus einem anderen technischen Beruf bin ich auf jeden Hinweis von euch angewiesen und dankbar.

    --->>> Lösung Radlager

    Aber wieso ist das Geräusch schlagartig weg, wenn ich kein Gas gebe oder etwas mehr??? Bzw. das Lenkrad etwas entgegengesetzt lenke (Ich rede von max. 1-2 Grad). Lastwechsel hin oder her, aber für mich persönlich leider nicht logisch

  8. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    Potsdam
    Erhielt 2 Danke
    Zitat Zitat von Desaster Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wenn es nur während der Fahrt auftritt, könnten es auch die Gelenkwellen oder die Antriebswelle sein.
    Gruss
    Desaster
    Dieses liest man häufiger, klar was alle sagen muss nicht gleich richtig sein. Besteht auch die Möglichkeit von Verunreinigungen an Manschetten, die obwohl geprüft, nicht gleich erkannt werden können???

  9. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 752 Danke

    Schleifgeräusche

    Hallo,
    weil sich dann die Belastung im Radlager ändert..!
    Prüfen kann man das ggfs. mit einer Kreisfahrt:

    Links herum und immer mal kurz Gas geben-brummt/mahlt es und/oder klackt es beim Gasgeben, dann ist das (belastete) rechte Rad die Ursache.
    Rechts herum wäre es dann bei Geräuschen das linke Rad.
    Gruss
    Desaster

  10. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    Potsdam
    Erhielt 2 Danke
    Radlager kenne ich von Ford (ehem. Firmenwagen), da war das Geräusch bei einer bestimmten Geschwindigkeit permanent?!?

  11. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.12.2016
    Ort
    Potsdam
    Erhielt 2 Danke

    Zitat Zitat von Desaster Beitrag anzeigen
    Hallo,
    weil sich dann die Belastung im Radlager ändert..!
    Prüfen kann man das mit einer Kreisfahrt:

    Links herum und immer mal kurz Gas geben-brummt/mahlt es und/oder klackt es beim Gasgeben, dann ist das (belastete) rechte Rad die Ursache.
    Rechts herum wäre es dann bei Geräuschen das linke Rad.
    Gruss
    Desaster
    Werde ich gerne mal versuchen, kann ich aber erst morgen. Schließt diese Prüfung ein Schaden an der Antriebswelle/ Gelenkwelle aus?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vibrationsgeräusche beim Beschleunigen (Schalter)
    Von flipper im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 29.07.2018, 22:39
  2. Geräusch beim Beschleunigen
    Von taurustron im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.09.2017, 11:39
  3. Geräusche beim beschleunigen
    Von stoffele im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2015, 11:13
  4. Schleifgeräusch/Krachen beim untertourigen Beschleunigen mit Automatikgetriebe
    Von anniken im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.06.2015, 11:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •