Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Sehr hoher Spritverbrauch G194

  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2018
    Erhielt 20 Danke

    Ja ich bin auch echt gespannt, was und ob da was rauskommt.

    Dienstag geht er zum Freundlichen

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2017
    Erhielt 42 Danke
    Mal ehrlich, Kurzstrecke und Autobahnschnitte von 160 Kmh erzeugen auch bei trockenem Wetter entsprechende Verbräuche. Bei Kurzstrecke Winter, sind es bei mir so 10,5 L, wenn der Tank fast leer ist. Jetzt so um 9,5 L. BAB, bei Durchschnitt 160, 9,5 L.
    Ja, man kann Verbräuche unter 8 Liter schaffen, nie voll beschleunigen, immer schön 80 Landstraße und max 120 BAB. Geht am besten Nachts, wenn die Normalos problemlos überholen können.

    Mein Vorauto CX 7 Diesel hatte bei Durchschnitt 160 auch 9,5Liter nötig, in der Stadt immer noch 9 Liter. Gemütlich Flachlandfahren war dann auch 7,5 L Diesel drin. Da sag ich, der 5er Benziner braucht sich nicht zu verstecken. Wer kauft sich denn ein Auto mit 194PS, als Sauger, um Sprit zu sparen. (Tip: Ein Twingo aus 2000 braucht alternativ 5 Liter und den gibt es für 1500€. )
    Die 14 Liter können auf der Kurzstrecke durchaus ereicht werden, wenn man immer an jeder Ecke voll durchzieht. Vor allem, wenn man mit dem Drehmoment des 5er Diesel mithalten will. Man beachte, in den ersten Kilometer nach dem Tanken und dann Kurzstrecke, ist die Durchnittsanzeige mit Vorsicht zu genießen, hat man einen Schleicher vor sich (Spritsparer) so stellt sich ein Verbrauch von zB 8,5 L ein, dann ärgert man sich, wenn der immer weiter steigt, wenn es zügiger geht. Umgekehrt auf den ersten Km, 15 Liter, die dann zügig unter 10 Liter angezeigt werden, beruhigt dann wieder.
    Wenn eine Lambda gesteuerte Regelung der Einspritzung eine Störung hätte, käme eine Störungsanzeige und sogar das Notlaufprogramm. Kann mit kaum vorstellen, dass der Fachmann einen Fehler findet. Die Nummer haben die OpelHutAdmiralfahrer in den 70gern schon geprobt, wenn da 17/18 L durchliefen. Loch im Tank riecht man. dass ist die einfachste Übung. Stellt Euch vor, da laufen pro 100, 4 Liter einfach raus.
    Leute bleibt ehrlich, alle wissen wir, dass die Angaben der Hersteller daneben liegen, damit wir CO 2 Steuern sparen, aber dennoch produzieren.

  3. #23
    Benutzer Avatar von LarsCelle
    Registriert seit
    18.03.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 30 Danke
    @ Friedrich....

    Du hast aber schon am Anfang seines Beitrages gelesen das er in 2 Wochen 2000 KM gefahren ist.... Das sieht so gar nicht nach Kurzstreckenfahrten aus....

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei LarsCelle folgende User:


  5. #24
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 1.289 Danke
    Friederich....
    ließt du dir eigentlich deine Post selber mal durch, was du da schreibst?

  6. #25
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2018
    Erhielt 20 Danke
    Moin,

    ich denke zu meinem Fahrverhalten hab ich anfänglich alles gesagt, deswegen kommentiere ich manche Ergüsse mal nicht

    Die Werkstatt hat nichts rausgefunden. Kein Fehler gespeichert und der Marder hat auch nichts kaputt gemacht, obwohl er drin war.

    Laut Mechaniker verbrauchen Neuwagen am Anfang immer mehr, und es kann bis zu 3000km dauern, bis sich der Verbrauch eingependelt hat. Mein Kollege mit nem neuen Polo hat die ersten 2000 km auch 13L geschluckt.

    Mal schauen

  7. #26
    Benutzer
    Registriert seit
    25.09.2017
    Erhielt 33 Danke
    Zitat Zitat von Basti84HH Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich denke zu meinem Fahrverhalten hab ich anfänglich alles gesagt, deswegen kommentiere ich manche Ergüsse mal nicht
    Hmm, anfänglich hattest du was von 2000 km in zwei Wochen geschrieben. Da wäre nach meinem Empfinden der Verbrauch jenseits von gut und böse, da das eher auf Langstrecke hinweist.
    Später schreibst du dagegen von 2 x 10 km Stadtverkehr täglich. Hier sind je nach Verkehrsdichte 14 Liter nicht so unplausibel ...

  8. #27
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2019
    Erhielt 8 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich habe meinen jetzt eine Woche und laut Bordcomputer 9,2l, bei 700km mit relativ viel Stadtverkehr, verbraucht. Es waren zwei Autobahnfahrten je 50km dabei und etwas über Land. Ist ein KF G194 AWD AT.

  9. #28
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 1.289 Danke
    Das hört sich doch mal realistischer an.

  10. #29
    Benutzer
    Registriert seit
    15.10.2018
    Erhielt 20 Danke
    Mein Verbrauch hat sich jetzt bei ca 10,3 eingependelt. Ausschließlich Stadtverkehr Kurzstrecke.

    Nächste Woche geht's wieder auf die Autobahn für eine längere Tour, bin gespannt wie weit er da runter geht.


    Gruß
    Sebastian

  11. #30
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2019
    Erhielt 26 Danke

    Zitat Zitat von Basti84HH Beitrag anzeigen
    Mein Verbrauch hat sich jetzt bei ca 10,3 eingependelt. Ausschließlich Stadtverkehr Kurzstrecke.

    Nächste Woche geht's wieder auf die Autobahn für eine längere Tour, bin gespannt wie weit er da runter geht.


    Gruß
    Sebastian
    Das klingt doch echt vernünftig und akzeptabel für das Fahrprofil.
    Wenn ich jetzt den angegebenen NEFZ-Wert für Innerorts von 8,8 L
    mit dem Faktor 1,1666 (Aufschlag für Unterschied zw. NEFZ und WLTP, vgl. kombinierten Spritverbrauch)
    multipliziere, kommen 10,2666 Liter raus. Das kann doch kein Zufall sein
    (Ist doch ein G 194 AWD auf 19 Zoll, oder?)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spritverbrauch sehr lobenswert
    Von Zipper im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 16:37
  2. zu hoher Spritdurst vor Gericht
    Von AmiVanFan im Forum Forum-Talk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 22:04
  3. Abgasgeruch im Innenraum nach Kaltstart mit hoher Motordrehzahl
    Von Pauli im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2015, 12:59
  4. Spritverbrauch - seltsames Verhalten
    Von litronics2000 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2014, 18:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •