Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Seltsamer Geruch

  1. #1
    Benutzer Avatar von Stoppelface
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Memmingen
    Erhielt 204 Danke

    Seltsamer Geruch


    Hallo zusammen, ich hatte am Wochenende ein seltsames Phänomen. Auto am Samstag abgestellt, alles normal. Am Sonntag eingestiegen und hatte einen stechenden Geruch im Innenraum (Geschmacksrichtung durchgebrannter Transistor) schon bevor ich das Auto gestartet habe. Alles funktioniert aber völlig normal, Geruch ist mittlerweile auch wieder verflogen. Auch die Bose-Anlage (die hatte ich zunächst im Verdacht, weil ich die zuletzt arg gequält hatte) läuft unauffällig. Hattet ihr sowas auch schon mal?
    Any idea welcome.
    Gruß Thomas

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Erhielt 372 Danke
    Biste vielleicht mit angezogener Bremse gefahren?

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2014
    Erhielt 45 Danke
    ich denke ich kenne diesen Geruch...habe das bisher auf meine Standheizung geschoben. Bin der Meinung, dass ich diese immer am Tag zuvor laufen hatte, wenn der Geruch auftrat.

  4. #4
    Benutzer Avatar von grischa
    Registriert seit
    09.01.2014
    Ort
    Schweiz
    Erhielt 217 Danke
    Könnte der seltsame Geruch nicht auch vom ausbrennen des Partikelfilters her rühren ?

  5. #5
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.245 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich hatte das auch einen Tag.
    Nach dem öffnen und einsteigen, roch ich nicht nur diesen Leder und Neuwagen Geruch, sondern es lag so ein Geruch heiss gewordener Leiterplatte in der Luft.
    Minimal aber berufsbedingt ist man da sensibel.
    Nächten Tag und bis heute ist alles wieder normal und so schiebe ich das auf Wetter, Nase, Luftfeuchtigkeit...

    Sitzheizung evtl.?

  6. #6
    Benutzer Avatar von Stoppelface
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Memmingen
    Erhielt 204 Danke
    Schon mal Danke für eure Ideen.
    Also Bremse und Partikelfilter kann ich sicher ausschließen, riecht anders und ich war ja noch gar nicht losgefahren, genauer gesagt hatte ich den Motor noch nicht mal gestartet, das Auto stand einen Tag lang nur rum. Von außen und auch im Motorraum war nichts zu bemerken, es kam von vorne aus dem Bereich Armaturenbrett. Im Kofferraum und auf der Rückbank war nichts bzw. sehr viel weniger zu riechen. Und auch unter dem Beifahrersitz, wo - denke ich - der Verstärker des Bose-Systems sitzt roch's nicht auffällig. Standheizung hatte ich auch nicht an, so kalt war's hier nicht. So weit zum bisherigen Ausschlussverfahren.
    Nee, das roch definitiv elektronisch - ich sag mal gebratener Transistor oder Diode - also eher Halbleiter als Elko. Frage an die Elektronik-Spezis - welche Boardsysteme sind eigentlich bei abgestelltem Auto aktiv? Eigentlich doch keine, die einen übermäßigen Stromverbrauch haben - sonst wär ja die Batterie dauernd leer?
    Greez Thomas

  7. #7
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Oberroßbach / WW
    Erhielt 604 Danke
    Ist auch durchaus möglich das der Verstärker mal "was leisten" musste und da ein paar
    Rückstände vom Löten verdampft sind

  8. #8
    Benutzer Avatar von cx-5-cruiser
    Registriert seit
    27.09.2015
    Erhielt 490 Danke
    Es ist sicher schwierig, bei Gerüchen eine Ferndiagnose zu stellen. Vor Jahren hatte ich das auch schon mal und konnte es nicht lokalisieren. Erst Wochen später hat man dann herausgefunden, dass irgendetwas im Motorraum verschmort war, weil ein Marder dort ein Kabel angebissen hatte, was man allerdings ohne weiteres nicht erkennen konnte. Vielleicht einfach mal Haube aufmachen und mal ein wenig durch den Motorraum "schnüffeln". Oft kommen solche Gerüche dann vom Motorraum durch die Lüftung rein.

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2014
    Erhielt 372 Danke
    Ich hatte auch mal den "elektrischen" Geruch als ein Lüfter abgeraucht ist.

  10. #10
    Benutzer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Erhielt 2.245 Danke

    Spritmonitor.de

    Wer den Geruch heißer PCBA oder abgerauchter Transistoren kennt, denkt nicht an etwas anderes......das ist ein sehr charakteristischer Geruch.
    Allerdings riechen frisch produzierte TE CPC Rundsteckergehäuse sich so und die sind aus Thermoplastischen Material.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zigaretten Geruch im Auto
    Von sammie im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.03.2015, 19:24
  2. Nach Autobahn unangenhmer Geruch im Auto?!
    Von Dirk im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.03.2015, 07:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •