Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Serviceaktion Lichtkegel zu tief

  1. #1
    Benutzer Avatar von joe1506
    Registriert seit
    16.12.2015
    Ort
    Neuss
    Erhielt 95 Danke

    Serviceaktion Lichtkegel zu tief


    Hallo,

    heute hat mich folgendes Schreiben erreicht

    Rückruf_Mazda.jpg

    Habt ihr auch schon was davon mitbekommen?

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei joe1506 folgende User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von rbaumann
    Registriert seit
    02.10.2014
    Ort
    Bonn
    Erhielt 373 Danke
    Ist schon bekannt und gibt schon Beiträge dazu:

    http://www.cx5-forum.de/f11/rueckruf...tml#post180591


    Erst einmal die Suche verwenden....


    Zitat Zitat von joe1506 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    heute hat mich folgendes Schreiben erreicht

    Rückruf_Mazda.jpg

    Habt ihr auch schon was davon mitbekommen?

  4. #3
    Benutzer Avatar von JoGo56
    Registriert seit
    02.01.2016
    Ort
    Altenburger Land
    Erhielt 475 Danke

    Hallo rbaumann,
    das Problem mit der Leuchtweitenregulierung hatte ich auch. Anfang des Jahres hatte ich beim fahren im dunklen festgestellt das die Scheinwerfer manchmal keine 50 m weit leuchten. Kam ich zuhause an und stand vor dem Garagentor konnte ich feststellen das die Lichtkegel beider Scheinwerfer um ca. 10 cm nach oben fuhren. Diese Störung ? konnte ich keinen Zustand zuordnen, egal ob leer oder beladen oder mit vollem oder leerem Tank. Ich hatte schon gedacht beim Einbau der Elektrik für die Hängerkupplung einen Fehler gemacht zu haben. Der fMH hat dann das Steuergerät für die Leuchtweitenregulierung ersetzt. Bis jetzt ist alles in Ordnung.

    Viele Grüße Achim

Ähnliche Themen

  1. Bordsteckdosen zu "tief"
    Von blabla im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2015, 15:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •