Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Steinschläge auf der Motorhaube

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    21.02.2015
    Erhielt 90 Danke

    Steinschläge auf der Motorhaube


    Hallo,

    ich hab heute meinen CX-5 in schwarzmetallic vom versiegeln abgeholt, da hat mich fast der Schlag getroffen. Die Motorhaube ist überseht mit Steinschlägen. Diese sind nicht groß aber bis aufs Blech... Ich rede nicht von einem oder zwei... Das Fahrzeug ist noch kein Jahr und hat gerade die erste Inspektion hinter sich.....
    Ich hatte bisher nur silberne Fahrzeuge da fallt das nicht so auf, aber auch der Versiegler mein das ist für ein fast neues Auto schon extrem....
    Habt Ihr das auch?

    Grüß
    Jörg

  2. #2
    Benutzer Avatar von Blauermax
    Registriert seit
    01.05.2015
    Ort
    ab 1.11.17 Ungarn nähe Plattensee
    Erhielt 987 Danke
    ich spiele mit dem Gedanken die ganze Front mit einer Steinschlagschutzfolie folieren zu lassen, doch der Preis dafür ist schon heftig.
    Angebot von Schwabenfolie 1450.- für Haube, Kotflügel, Frontschürze, und Spiegel
    habe jetzt im Vorgänger (kein Mazda) auch den einen oder anderen Steinschlag in der Haube, ärgerlich
    gruß Dieter

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Blauermax folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von Driver
    Registriert seit
    23.03.2013
    Erhielt 2.425 Danke
    Der Lackschicht ist wohl recht dünn, ich habe Folie drauf seit dem ersten Tag.
    Bisher keine Einschläge.

    uwe

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Driver die folgenden 4 User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von dynamischer
    Registriert seit
    01.06.2014
    Ort
    Olbernhau/Sachsen/Erzgebirge
    Erhielt 221 Danke
    Auch ich habe sehr viel Einschläge auf der Motorhaube. Mein Nummernschild sieht aus, als ob ich durch einen Meteoritenhagel gefahren wäre. Es ist total ärgerlich. Eine richtige Lösung habe ich noch nicht gefunden. Der Lackstift ist nicht das wahre.

    @Driver: Deine Folie ist diese klar oder in einer Farbe und was hat der Spaß gekostet?

  7. #5
    MK2
    MK2 ist offline
    Benutzer Avatar von MK2
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 1.299 Danke
    Zitat Zitat von dynamischer Beitrag anzeigen
    ... Mein Nummernschild sieht aus, als ob ich durch einen Meteoritenhagel gefahren wäre...
    Das zeigt, daß das wohl nicht (nur) ein Problem der Lackierung ist, sondern vielleicht auch mit den höheren Geschwindigkeiten zu tun hat, die heutzutage zumindest teilweise gefahren werden

  8. #6
    Plus Mitglied Avatar von Freizeithuper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Duisburg
    Erhielt 10.616 Danke
    Zitat Zitat von Blauermax Beitrag anzeigen
    ich spiele mit dem Gedanken die ganze Front mit einer Steinschlagschutzfolie folieren zu lassen
    Angebot von Schwabenfolie 1450.- für Haube, Kotflügel, Frontschürze, und Spiegel
    habe jetzt im Vorgänger
    gruß Dieter
    Hatte ich damals auch mal vor habe mich dann aber dazu entschlossen die Kohle in die Lackierung und mehrere Schichten Klarlack zu stecken.

    Spuren habe ich auch aber fast ausschließlich an teile die im Org.Lack geblieben sind.

    Steinschlag hat jeder ob mit Folie oder ohne.

    Meiner persöhnlichen Meinung nach kann eine komplett Lackierung der Front in Verbindung mit einer ordentlich Menge Klarlack, die ganze Front schützen...... wobei die fläche die mit Folie abgedeckt werden kann begrenzt ist hinsichtlich Kühlergrill und Nebelscheinwerferblende.

    Ansonsten ist es wie in der Diskussionendlosschleife zum Thema:
    " AUTOKLAU GLOBAL.
    Blei schützt Superman vor Kryptonit kann es auch den CX schützen?
    Als Experten...... Lex Luther, General Zod und Kal El.
    Es führt durch die Sendung .....Charles Xavier von X-Man Industries. "


    Eins ist Sicher ...das nichts Sicher ist oder Sicher schützt.

    PS: Ein guter Tip zum Schluß aus der Abteilung " Schrottflinte ".......je größer der Abstand zum Geschoss um so größer die Chance zu überleben.

    ...oder anders gesagt:

    Wer beim Brautstrauß schmeißen ganz nah dran steht darf sich über alles unmittelbar darauf folgende nicht wundern.

    Mfg

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Freizeithuper die folgenden 6 User:


  10. #7
    Benutzer Avatar von michel
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    In den tiefen Wäldern des Sauerlands
    Erhielt 8.394 Danke

    Spritmonitor.de
    ...und überhaupt, nur beim ersten mal tut´s so weh.
    Nach der zehnten Macke habe ich aufgehört zu zählen...


    Hier ein kleiner Ausschnitt von der Fahrerseite nach 50.000km


  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei michel die folgenden 3 User:


  12. #8
    Plus Mitglied Avatar von Muffin
    Registriert seit
    21.03.2015
    Ort
    Forst (BW)
    Erhielt 3.471 Danke
    Servus Michel ,

    So wie du sehe ich das auch.
    Habe meinen dicken seit Juli und bereits zwei Steinschläge.
    Ich pflege meinen CX 5 sehr. Umso ärgerlicher diese Macken.
    Es bleibt aber , so sehr mich das auch ärgert , nicht aus.
    Diesen "Miststeinchen" auszuweichen wäre eine Lösung aber leider unmöglich

    Trotzdem ist der CX 5 ein MEGAGEILES Teil.

    Tom

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Muffin folgende User:


  14. #9
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 1.120 Danke
    Mich ärgert das jetzt nicht so. Erstens ist ein Auto nun mal ein Gebrauchsgegenstand und zweitens ist das kein Mazda Problem. Ich hatte schon bei jedem Fahrzeug Steinschlagschäden.

  15. #10
    Plus Mitglied Avatar von Freizeithuper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Duisburg
    Erhielt 10.616 Danke

    @ Rainer
    Klamotten sind auch nur Gebrauchsgegenstände trotzdem achtet man auf sein äußerres.

    Ansonsten......bei jedem Auto hattest du Steinschläge......sensationell. ......wahnsinn .......einfach unglaublich

    Mfg
    Geändert von Freizeithuper (04.10.2015 um 06:39 Uhr)

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Freizeithuper die folgenden 4 User:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Extravagante Dämmmatte/Motorhaube
    Von Freizeithuper im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.02.2017, 20:04
  2. Flatternde Motorhaube
    Von Eric im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 08:19
  3. Dämmmatte Motorhaube
    Von Teddy im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2016, 18:44
  4. Kleine Lackschäden auf der Motorhaube
    Von mhora im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 16:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •