Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Teilweise erhörter verbrauch beim CX-5 Diesel Generation 1

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.10.2017
    Erhielt 0 Danke

    Teilweise erhörter verbrauch beim CX-5 Diesel Generation 1


    Hallo zusammen,

    ich hab ein recht komisches verhalten bei meinem CX 5 2,2 AWD Diesel (156.000 km -> bei 130.000 km gabs nen neuen Motor auf kulanz). Scheckheftgepflegt und letzter Service 07/2017.


    Das Auto hab ich dieses Jahr gebraucht gekauft und bin auch zufrieden. Mein Verbrauch liegt Durchschnittlich bei 7 Liter.
    Nun zu meinem Problem:

    Ich fahre täglich auf der Autobahn die gleiche Strecke mit ca. 110 km/h (ca. 4 - 5 Liter Verbrauch). Jetzt passiert es das ich manchmal (so 2 * pro Tankfüllung) auf der selben Strecke mit der gleichen Geschwindigkeit einen Verbrauch von 10 Liter oder mehr habe. jetzt in der kälteren Jahreszeit ist mir auch aufgefallen, das dann beim beschleunigen auch ordentlich Qualm hinten rauskommt. Das ganze hört nach ca. 20 - 30 km wieder auf und der Verbrauch normalisiert sich wieder (das bleibt auch wenn ich den Motor neustarte).

    Für mich klingt das nach einem Sensor der spinnt... aber ganz sicher bin ich mir nicht und wollte mal eure Meinung hören, bevor ich mit dem Auto zur Fachwerkstatt renne.

    Danke euch!

  2. #2
    Benutzer Avatar von s127ha88
    Registriert seit
    25.08.2017
    Ort
    Bremen
    Erhielt 28 Danke

    Spritmonitor.de
    Hätte ich auch, gibt zum weißen Rauch auch einen Thread. Verbrauch innerorts teilweise auch bei absurden Werten, teilweise weit über 30 Liter. Mir wurde da erklärt dass der Motor „regeneriert“, also alleine den DPF reinigt. Vielleicht ist das auch bei dir der Fall. Wenn man dann Gas gibt kann es wohl gerne mal etwas qualmen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.10.2017
    Erhielt 0 Danke
    hm das klingt plausibel, da ich sehr viel untertourig und nicht allzu schnell fahre... das er dann öfters den DPF "manuell" reinigen muss, da ich nicht auf die erhöten abgass temperaturen komme.

  4. #4
    Benutzer Avatar von s127ha88
    Registriert seit
    25.08.2017
    Ort
    Bremen
    Erhielt 28 Danke

    Spritmonitor.de

    Ja ich habe jetzt über den Winter das gleiche Problem, fast nur Arbeit hin 8km und zurück 8km, na was soll, sollte ein CX5 werden, Benziner war nun mal nicht drin also muss der Diesel jetzt da durch


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Verbrauch beim CX-5 Benziner
    Von CX-5 im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 816
    Letzter Beitrag: 12.11.2019, 19:09
  2. Erfahrungen mit Verbrauch beim CX5 Diesel
    Von Bernd im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 1755
    Letzter Beitrag: 17.07.2019, 20:25
  3. Motorgeräusch beim FL 175 PS Diesel
    Von Porter im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.02.2016, 16:52
  4. Verbrauch Motoröl beim Benziner
    Von pistensauxxl im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.09.2015, 22:54
  5. Verbrauch Motoröl beim Diesel
    Von Motorradfahrer im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 06:31

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •