Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: unangenehme Luftschwingungen bei offenem Fenster hinten

  1. #1
    Benutzer Avatar von ATK69
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    Weil am Rhein
    Erhielt 203 Danke

    unangenehme Luftschwingungen bei offenem Fenster hinten


    Hallo Zusammen,
    aufgrund der Wetterlage konnte ich am Wochenende zum ersten Mal mit offenen Fenstern fahren. Vorne ist das alles ja wunderbar, aber hinten !!!
    Sobald ich ein Fenster bei einer Geschwindigkeit ab 50 Kmh öffne (egal welche Position der Scheibe) kommt es zu sehr unangenehmen Schwingungen im Fahrzeuginneren (Luft)
    Ne Boombox ist ein Dreck dagegen
    Habe keine "ausserserienmässige Auf-Umbauten" im Inneren. Verdeck des Kofferraums offen oder zu, ist wurscht.
    Sagt jetzt nicht, ich muss mir soche hässlichen Windabweiser montieren
    Eigentlich müssten ja viele das gleiche Problem haben ?

    Gruss
    atk69

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    20.05.2014
    Erhielt 45 Danke
    ich glaube da hilft nur das gegenüberliegende Fenster auch etwas zu öffnen. Ist aber bei vielen Autos so

  3. #3
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.206 Danke
    Ist in meinem 6er auch so....

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    31.03.2015
    Ort
    Schwarzwald
    Erhielt 40 Danke
    Bei meinem 1er auch, hilft nur noch ein Fenster öffnen :-)

  5. #5
    Benutzer Avatar von Rainer dre
    Registriert seit
    01.02.2015
    Ort
    Fürth
    Erhielt 1.151 Danke
    War in meiner C-Klasse nicht anders

  6. #6
    Benutzer Avatar von Willi_Bazilli
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Augsburger Umgebung
    Erhielt 2.316 Danke
    .. hatte das bei meinem Audi A3 auch, hatte mich damit beholfen dass ich das hintere Fenster ein bisschen geöffnet habe, dann war Ruhe

  7. #7
    tjh
    tjh ist offline
    Benutzer Avatar von tjh
    Registriert seit
    17.09.2013
    Erhielt 111 Danke
    Ich muss dazu dann ein vorderes Fenster ein wenig öffnen, sonst ist das "Wummern" nicht auszuhalten.
    Ist aber bis jetzt in jedem meiner Autos so gewesen.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei tjh folgende User:


  9. #8
    Plus Mitglied Avatar von Freizeithuper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Duisburg
    Erhielt 10.617 Danke
    @ ATK

    Die Luft wird ab einer Geschwindikeit von ca.50 Kmh so schnell aus dem Auto raus gesaugt das im Auto ein Unterdruck entsteht.
    Da die Luft nicht fließend sonderen nur Stoßweise (einfach gesagt) wieder rein ins Auto kommt,beim ausgleichen des Druckunterschieds,entstehen diese Hubschraubergeräusche/Wummern.

    Schneller = Lauter

    Verhält sich so als wenn du eine Flasche Wasser Senkrecht entleeren willst,da sieht man den Effekt.
    Deswegen läuft die Flasche so langsamer leer als wenn du sie In Drehung versetzt.


    Das haben alle die Autofahren,es ist egal welche Marke man hat,und die Scheibe hinten offen haben und Vorne zu.
    Vorne setzen die Gräusche später ein weil die Öffung größer ist als hinten.
    Wobei ,wenn ich mich nicht irre,einiger Hersteller das damit wohl bekämpfen in dem die hinteren Scheiben nicht mehr ganz geöffent werden können.

    Kannste ja mal Testen,fährste einfach bis das Heligeräusch einsetzt und dann machste die Scheibe vorn auf und schupps weg ist das Geräusch.Weil dann permanent Luft nach kommt/ausgeglichen wird.

    Mfg,Prof.Dr. Huper von Freizeit

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Freizeithuper die folgenden 2 User:


  11. #9
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.388 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich warte mal noch bis sich ATK69 hier noch mal äußert, dann mach ich den Thread zu.
    Ist ein ganz normales Verhalten, wie eh schon viele hier gepostet haben;
    lg dabruada

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei dabruada die folgenden 3 User:


  13. #10
    Benutzer Avatar von ATK69
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    Weil am Rhein
    Erhielt 203 Danke

    Da ist mal mal kurz in einer Sitzung , schon gibts massig Antworten . Habt Ihr alle nix zu tun ?

    Scheint ja ne logische Sache zu sein . Dank an alle Erklärungen .
    Aber ich muss sagen, von meinen bisherigen Fahrzeugen war ich das nicht gewohnt:
    Im Volvo 440 überhaupt nicht, im Renault Laguna ganz leicht (Dort wurde auch die Sache mit dem nur "halboffenen" Fenstern gelöst).
    Auch der Test mit öffnen der vorderen Fenster hat keine Veränderung gebracht
    Nunja, damit muss ich nun wohl leben. Wird ja auch nicht so oft benötigt.

    Thread kann geschlossen werden.

    Dank und Gruss
    atk69

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei ATK69 folgende User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sonnenblende hintere Fenster
    Von looki71 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 17.03.2018, 16:44
  2. Elektrische Fenster mit dem Schlüssel öffnen und Schließen
    Von Mazdakind cx5 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 18:39
  3. Knarren Fenster - Dimmen automodus
    Von didi1971 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.11.2014, 11:00
  4. Regenwasser im Innenraum nach offenem Schiebedach
    Von Mazido im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 00:54
  5. Türgriffblenden hinten
    Von Freizeithuper im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 18:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •